Zitronenkuchen vom Blech {Eat. Eat. Love.}

Einfacher Zitronenkuchen vom Blech mit Quark
Deutsch

Huch, da hab ich ja nun schon ein Weilchen kein Rezept mehr gepostet… dabei backe ich nach wie vor total gerne!
Vor kurzem wurde ich gebeten, für eine größere Gruppe etwas Zitroniges zu backen. Da hab ich direkt an einen Blechkuchen gedacht und dieses Rezept für einen Zitronenkuchen vom Blech ausgewählt. So begeistert, wie manche meiner Freunde dann davon waren, hätten wir den Kuchen auch mit deutlich weniger Personen vernichten können :)

English

Lemon Traybake

Today I’ve got a new recipe for you! I was asked to bake a cake for a larger group, so immediately this traybake came to mind.

Einfacher Zitronenkuchen vom Blech mit Quark
  • 350ml Rapsöl
  • 4 Eier
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Limoncello
  • 250g Magerquark
  • 350g Mehl (ich habe Vollkornmehl und Weißmehl gemischt)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Zitronen- oder Limettensirup
  • Zitronensaft (eine Zitrone reicht)
  • 200g Puderzucker
  • etwa 50g weiße Schokolade bzw. helle Kuvertüre
  1. Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Zutaten für den Teig (Öl, Eier, Zucker, Limoncello, Quark, Mehl und Backpulver) verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Etwa 25-30 Minuten backen und mit der Stäbchenprobe prüfen, dass kein Teig mehr hängen bleibt.
  3. Den noch warmen Kuchen mit dem Sirup bestreichen.
  4. Aus dem Puderzucker und etwas Zitronensaft einen dicken Zuckerguss anrühren und auf dem Kuchen verteilen.
  5. Abschließend weißer Schokolade bzw. helle Kuvertüre schmelzen und über den ausgekühlten Kuchen träufeln.
  • 350ml canola oil
  • 4 eggs
  • grated zest of one lemon
  • 250g sugar
  • 1 packet of vanilla sugar
  • 2 tablespoons Limoncello
  • 250g low-fat quark
  • 350g flour (I mixed wholemeal flour and white flour)
  • 1/2 packet of baking powder
  • 2 tablespoons lemon or lime syrup
  • lemon juice (one lemon is enough)
  • 200g powdered sugar
  • about 50g white chocolate
  1. Preheat oven to 180°C upper and lower heat.
  2. Mix the ingredients for the dough (oil, eggs, sugar, limoncello, quark, flour and baking powder) and pour the mixture onto a lined baking tray. Bake for about 25-30 minutes and check with a toothpick that the dough doesn’t stick to it.
  3. Spread the syrup on the warm cake.
  4. Mix a thick icing from the powdered sugar and lemon juice and spread on the cake.
  5. Finally, melt the white chocolate and drizzle it over the cooled cake.
Print Friendly

(Rezept nach Sandra’s Tortenträumereien, von mir abgewandelt)

Einfacher Zitronenkuchen vom Blech mit Quark

Lasst es euch schmecken!

Enjoy!

Katha

P.S.: Mehr Rezepte? Hier entlang!

P.S.: More recipes? Search no further!

Mein Juli 2015 {Snaps of Happiness: Berlin, Stockholm, Hamburg, Insta-Outfits & mehr}

monatsrueckblick_07_2015_

Snaps of Happiness

Schönes im Juli:
{ja, ich war ganz schön unterwegs!}

… in July

Deutsch
English

Berlin // Curvy

kathastrophal_insta_juli_berlin01
kathastrophal_insta_juli_berlin03

Zunächst bin ich nach Berlin gereist und habe dort meine liebste Marit besucht. Wir haben ein paar entspannte Tage zusammen genossen, haben gegrillt, waren frühstücken und sind vor der Hitze ins klimatisierte Kino geflüchtet – schön war’s mit dir! ♥
Außerdem war ich auch in Berlin auf der Curvy… doch zunächst standen noch andere Stationen meiner Reise an!

At the beginning of the month, I traveled to Berlin and visited my friend Marit. We spent some relaxing days together.
While I was in Berlin, I also visited the Curvy fashion fair… but first, there were some other stops on my trip.

kathastrophal_insta_juli_berlin02
kathastrophal_insta_juli_curvy01

Stockholm

kathastrophal_insta_juli_stockholm01
kathastrophal_insta_juli_stockholm07

Ich wurde nämlich vom Team von Gudrun Sjödén* zu einem Fotoshooting eingeladen – nach Stockholm! Ich freu mich immer noch riesig und bin schon total gespannt auf den Katalog, in dem ich zu sehen sein werde (der erscheint 2016). Unglaublich!
Außer mir waren noch einige weitere Frauen eingeladen, die “Friends of Gudrun”, die ich allesamt so sympathisch und inspirierend fand. Mit der wunderbaren Maren el Gammal, die ebenfalls aus Deutschland angereist war, konnte ich noch ein wenig diese tolle Stadt erkunden. Die Bilder davon zeige ich euch bald!

One of this stops was Stockholm, Sweden, were I was invited to a photoshoot by the team of Gudrun Sjödén*. It was so much fun, I can’t wait to see myself in one of their catalogues in 2016 – so cool!
I also got to meet other “Friends of Gudrun” – lovely and super inspiring women! I got so explore this beautiful city with Maren el Gammal, who also arrived from Germany. I’ll show you more pictures soon!

kathastrophal_insta_juli_stockholm06
kathastrophal_insta_juli_stockholm02
kathastrophal_insta_juli_stockholm04
kathastrophal_insta_juli_stockholm08

Potsdam // Lu

kathastrophal_insta_juli_lu02
kathastrophal_insta_juli_lu03

Zurück in Deutschland konnte ich dann noch eine Nacht bei der süßen Lu in Potsdam verbringen. Es war so schön, in ihrer fröhlichen bunten Welt zu Gast zu sein und mal wieder ein bisschen länger reden zu können – auch wenn unsere Zeit zusammen viel zu kurz war.

Back in Germany I spent a night at sweetest Lu‘s home in Postdam. It was soo good to see her again and to be a guest in her pretty, colourful world.

Hamburg // Fashion Show

kathastrophal_insta_juli_hamburg05
kathastrophal_insta_juli_hamburg02

Mitte Juli fuhr ich schließlich noch nach Hamburg, zur Fashion Show von Ernsting’s family mit den Highlights für die Herbst-/Wintersaison 2015. Dort habe ich die liebe Diana und viele andere bekannte Gesichter wiedergesehen sowie einige neue kennengelernt – ein schöner Abend! Ich habe die Chance genutzt, meinen Tüllrock auszuführen… ein Outfitbild seht ihr weiter unten, mehr Fotos folgen bald.

Later in the month, I went to Hamburg for the autumn/winter 2015 fashion show by Ernsting’s family. There I saw lovely Diana as well as some other sweet blogger friends again. I finally wore my tutu skirt there – you can see a picture later in this entry and I’ll also show you more pictures soon.

kathastrophal_insta_juli_hamburg04
kathastrophal_insta_juli_hamburg06

& sonst so?
& more

kathastrophal_insta_juli_lernen

Lernen Lernen Lernen…

I had to study…

kathastrophal_insta_juli_improsommer

Ich war beim Wiesbadener Improsommer,

I visited the improv theatre summer in Wiesbaden

kathastrophal_insta_juli_sonstso02

und wieder mal im Wikinger.

kathastrophal_insta_juli_sonstso01

Wurde zuhause mit Blumen empfangen…

Welcome back home with flowers

kathastrophal_insta_juli_sonstso04

und habe zum ersten Mal Marshmallows gegrillt!

Marshmallow barbecue! So good!

Insta-Outfits

kathastrophal_insta_juli_outfit01

Kleid | Kiabi {ähnlich*}
Sandalen | s.Oliver {ähnlich*}

Dress | Kiabi {similar*}
Sandals | s.Oliver {similar*}

SHOP THE LOOK*

 

kathastrophal_insta_juli_outfit02

Kleid | New Look {ähnlich*}
Cardigan | H&M
Schuhe | Deichmann

Dress | New Look {similar*}
Cardigan | H&M
Shoes | Deichmann

SHOP THE LOOK*

 

kathastrophal_insta_juli_outfit03

Shirt | H&M+
Blazer | Sempre
Rock | Asos Curve {ähnlich*}
Kette | c/o Happiness Boutique {hier}
Schuhe | Deichmann {ähnlich*}

Shirt | H&M+
Blazer | Sempre
Skirt | Asos Curve {similar*}
Necklace | c/o Happiness Boutique {here}
Shoes | Deichmann {similar*}

SHOP THE LOOK*

 

Ich wünsche euch einen super Start in den August! Habt ihr was Schönes geplant?

Happy August! Do you have any plans?


← Previous page