Outfit-Tagebuch: April 2022

In Plus Size Outfits
am 12. Mai 2022

Hier kommen meine Outfits aus dem April! Von Schnee bis Sonne war alles dabei… und wenn ich das hier so betrachte, war die Kombi Kleid + Pulli mal wieder sehr beliebt.

Outfit-Tagebuch: März 2022
Outfit-Tagebuch: Februar 2022
Outfit-Tagebuch: Januar 2022
Outfit-Tagebuch: Dezember 2021

Auch hier wieder (fast) alles stillgeeignet. Ich muss unbedingt auch mal den Plus Size Stillmode Guide aktualisieren!

Weiterlesen

Fünf Lieblinge – im April 2022

In Monatsfavoriten, Tagebuch
am 01. Mai 2022

5 Dinge aus dem April, die ich festhalten möchte:

EINS – Erste Kurzurlaube zu viert

Mir tut es so gut, nach einer Geburt und im neuen Alltag mit einem mehr ein bisschen Bewegungsfreiheit zurückzuerlangen. Die ersten Spaziergänge und die ersten Autofahrten mit Jonas hatten wir schon länger geschafft, im April standen auch ein paar Touren alleine (auch immer aufregend!) und gemeinsame Ausflüge an – und jetzt zum Ende des Monats kamen auch zwei Kurzurlaube mit etwas längerer Anfahrt dazu: 2x ging es in die Nähe von Würzburg, weil wir uns diese Strecke ganz gut zutrauten. Vor einer Woche mit Svens erweiterter Familie, dieses Wochenende der mittlerweile schon traditionelle Urlaub mit unseren Freunden. Natürlich klappt nicht alles perfekt (gleiche Struggles wie zuhause, nur woanders), aber die Fahrten und allgemein das Programm haben die Jungs soweit super mitgemacht! Die Kirchturmglocken, die hier Tag und Nacht läuten, haben uns da schon eher wachgehalten… 😀

Weiterlesen

Geburtsbericht: Einleitung + Geburt unter Pandemie-Bedingungen

In Oh Baby
am 26. April 2022

Da ist er nun also: mein Bericht zu Jonas‘ Geburt. Besser spät als nie!
Ich glaube, das ist auch mein längster Blogbeitrag jemals geworden… ich hatte wohl mehr als ein bisschen was zu erzählen. Wie schon bei Oskar habe ich mir auch jetzt bei Jonas vorgenommen, meine ganz persönliche Geburtsgeschichte aufzuschreiben. Allein schon durch die Pandemie-Bedingungen war diese Geburt ganz anders als die erste. Ich hab auch schon vor Ewigkeiten damit angefangen, meinen Geburtsbericht zu schreiben, bin aber jetzt erst wirklich damit fertig geworden. Beim Schreiben kamen dann auch einige Emotionen wieder hoch… aber dazu gleich mehr!

Warum einen Geburtsbericht schreiben?

Weil ich nichts vergessen will. Auch schon jetzt, nach 11 Wochen, verblasst da nämlich die Erinnerung bereits ein wenig. Glücklicherweise hat Sven einige Eckdaten aufgeschrieben und ich kann auch durch Chatverläufe und Fotos noch einiges rekonstruieren.

Weil es mir hilft. Das hab ich bereits beim ersten Mal gelernt: Mir tut es gut, über das Geburtserlebnis zu sprechen beziehungsweise zu schreiben. Die Geburtstage meiner Kinder sind so besondere Tage für mich, mit so vielen Emotionen und Eindrücken… für mich lohnt es sich auf jeden Fall, die zu sortieren und zu teilen.

Weil es vielleicht anderen hilft. Geburtsbericht schreiben ist das eine, Geburtsbericht veröffentlichen das andere – ersteres empfehle ich jedem, letzteres erfordert schon ein wenig Mut und kostet mich auch Überwindung. Ich selbst fand es hilfreich, andere Geburtsgeschichten zu lesen. Und immer noch: Auch die Geburten, die keine schockierende Geschichten und keine beschönigten oder stark verkürzten Berichte sind, sollten sichtbar sein. Daher teile ich auch diesen zweiten Geburtsbericht gerne und hoffe, er ist interessant oder hilfreich!

Weil ich ins Detail gehen kann – bin ich auch! Aber auch, weil du als Leser:in selbst entscheiden kannst, wie viele Details du erfahren möchtest. Das find ich im persönlichen Gespräch manchmal schwierig zu entscheiden und abzuschätzen.

Weiterlesen

Outfit-Tagebuch: März 2022

In Plus Size Nähen, Plus Size Outfits
am 07. April 2022
Outfittagebuch mit Plus Size Outfitideen zum Stillen - März 2022

Schon wieder Zeit für ein neues Outfit-Tagebuch! Ich finds ja jetzt schon ganz spannend zu sehen, welche Kleidungsstücke ich immer wieder trage… bestimmt auch super interessant, wenn ich dann mal auf mehr als nur ein paar Monate zurückblicken kann.

Outfit-Tagebuch: Februar 2022
Outfit-Tagebuch: Januar 2022
Outfit-Tagebuch: Dezember 2021

Alle Outfits, die ich heute zeige, sind übrigens still-freundlich. Meine Kleidungsstücke, in denen Stillen wirklich unmöglich ist, hab ich alle in eine Kiste gepackt und in den Keller gestellt… ihre Zeit wird auch irgendwann wieder kommen!

Glücksmomente im März:
♥ weiterhin ein schönes, entspanntes Wochenbett.
♥ Wir haben uns immer weiter rausgetraut – die ersten Spielplatz-Besuche mit Jonas, mal zu meinen Eltern gefahren und auch ein paar Ausflüge zu viert… so ein schönes Gefühl, wenn sich der Bewegungsradius wieder erweitert.
♥ So viel Sonnenschein!
♥ Erste Nacht ohne Sven ging auch gut – durch die Unterstützung meiner Eltern, für die ich weiterhin so dankbar bin!

Pläne für April:
♥ mal wieder was mit Leuten unternehmen, die nicht Teil meiner Familie sind. Überhaupt nicht abwertend, eher als hoffentlich schönes Extra gedacht!
♥ ein paar der letzten Umzugskisten ausräumen und vielleicht sogar mal die letzten großen Dinge bestellen, die in unserer Wohnung noch fehlen.

Kleid: c/o Paprika {hier*}
Pulli: H&M {ähnlich*}
Mantel: H&M {ähnlich*}
Schuhe: Tchibo

Weiterlesen