Meine Cricut Projekte & Erfahrungen

Seit Anfang 2023 bin ich mit verschiedenen Produkten von Cricut kreativ geworden und hab euch auch schon ein paar meiner Ergebnisse bei Instagram gezeigt.
Mir macht es total Spaß, damit Projekte umzusetzen – ob Geburtstagskarten, ein schönes Geschenk zur Geburt oder auch ein cooles I-Tüpfelchen für meine genähten Sachen für mich oder die Kinder, das man sonst nicht kaufen kann. Dazu erreichen mich immer wieder Fragen – und daher dachte ich, ich erstelle hier mal eine Übersichtsseite zu meinen Projekten, meiner Ausstattung und meinen Erfahrungen damit!

Allgemeines zu Cricut

Was sind das für Maschinen?
Und wie funktioniert das alles?

Intelligente Schneidemaschinen für Heimwerker:innen, die ganz einfach mit dem Computer (oder auch dem Handy oder Tablet) gesteuert werden können.
Im Design Space, der App dazu, kannst du ein Projekt entwerfen und anpassen, das du dann zum Zeichnen und/oder Schneiden an die Maschine schickst. Anschließend musst du es nur noch zusammensetzen. Und jeder dieser Schritte macht einfach richtig Spaß!

Wo kann man das kaufen?

Die erste Anlaufstelle ist für mich immer der eigene Shop von Cricut – aber auch bei Amazon findet ihr die Maschinen und das Material.
Es lohnt sich auf jeden Fall, die Preise zu vergleichen und die Angebote zu checken!
Auch mit einem Cricut Access™-Abo (dazu gleich mehr) gibt es zusätzliche Rabatte und Aktionen.

Was ist der Cricut Design Space? Und wie funktioniert das Abo?

Design Space ist die App, in der du deine Projekte im Arbeitsbereich gestalten und an dein Gerät schicken kannst. Außerdem kannst du dir Bilder und Projekte speichern und ganz viel Inspiration von Cricut selbst und von anderen Fans aus der Community holen! Auch deine eigenen Projekte kannst du dort, wenn du möchtest, veröffentlichen und so deine coolen Ideen teilen.

Mit einem Access-Abo erhältst du Zugang zu super vielen Schriftarten, Bildern und weiteren anpassbaren Projekten. Damit hast du also noch viel mehr Möglichkeiten, individuelle Projekte zu gestalten!

Meine Cricut Ausstattung:

Cricut Joy

Meine Schneidemaschine ist der Cricut Joy – klein, kompakt + schneidet über 50 Materialien. Ich kann ihn auch einfach mal woanders hin mitnehmen, wenn ich dort eine Idee umsetzen möchte, er ist super leicht und ich komme bisher sehr gut mit ihm zurecht.

Übrigens lassen sich auch fast alle Materialien für größere Maschinen mit dem Joy schneiden – einfach passend zurechtschneiden und eine passende Maschinenmatte für den Joy verwenden!

Update: Inzwischen würde ich mich beim Einsteiger-Gerät wahrscheinlich für den Cricut Joy Xtra entscheiden! Damit sind größere Projekte möglich und mit Print, then Cut gibt es noch soo viel mehr Möglichkeiten…

Werkzeuge

Ganz wichtig ist etwas zum Entgittern und ein Schaber – gibt es zum Beispiel im Starter-Werkzeugset. Den Applikator find ich auch gut, um damit das Material fest und gleichmäßig auf die Schneidematten zu pressen.
Eine Fusselrolle find ich auch noch super nützlich.

Heizpressen

Hier hab ich die Easy Press Mini mit einer Matte (funktioniert viel besser und präziser als Bügeleisen und Bügelbrett) + die Hat Press für Mützen (die kann man über eine App steuern – echt easy!).

Schneidematten

Mit einer LightGrip- und StandardGrip-Matte sowie einer Kartenschneidematte fühle ich mich für alles gerüstet. Achtung: Schutzfolien behalten, sonst kommt schnell Staub drauf.
Light Grip eignet sich besonders für dünneres Material wie Papier, bei Standard Grip geht fast alles andere: Vinyl, Iron-On, Reste von Smartmaterial,…

Material

Bisher hab ich mich vor allem auf Karten, Vinyl und Iron-On konzentriert.
Smartmaterialien (die für den Joy findest du hier) lassen sich sogar ganz ohne Matte schneiden.
Reste heb ich natürlich immer auf, damit lässt sich oft noch einiges umsetzen!

Was hab ich bisher damit gestaltet?

Hier sind meine Projekte, die ich bisher mit meinem Cricut Joy umgesetzt habe: – du findest auch alle in meinem Design Space-Profil: kathastrophal

Geburtstagskarte mit Blumen

… und noch mehr Karten:

Große Liebe für die Kartenschneidematte!
Hier findest du alles rund um Karten & Papier.

Spiegel-Botschaft

Ein kleines Kompliment am Spiegel macht sich doch gut!
Dafür hab ich einfach weißes Smart-Vinyl (permanent) zugeschnitten und mithilfe von Transferklebeband angebracht. Hier gut drücken!

Coole Cappie

Eine coole Mütze mit Farbwechsel für Oskar.
Verwendetes Material:

Größenlabel

Individuelle Größenlabel mit Infusible Ink! So bleiben sie auch nach dem Waschen noch leuchtend und lösen sich nicht ab.

Wichtig: Der verwendete Stoff muss einen Polyesteranteil von mindestens 65% haben.

Mitgebsel für den Kindergeburtstag

Personalisierte Tüten für den Kindergeburtstag – hier der Blogpost dazu mit Mitgebsel-Ideen.

Ich hab zum ersten Mal die Schablonenfolie benutzt… echt super praktisch!

Cricut Joy Smart Schablone | 1,2 m (4ft) | Flexibler Schablonenfilm | Zur Verwendung mit Cricut Freude*
  • 1 Roll 5,5 in x 4 ft (13,9 cm x 1,2 m)
  • Funktioniert ohne Schneidematte - einfach laden und gehen

Gutschein-Karte

… für ein Familien-Fotoshooting.

Weihnachtliche Untersetzer

Untersetzer als Weihnachtsdeko mit dem Cricut Joy

Wir haben Filz-Untersetzer mit Smart Iron-On in gold und silber verziert. Tipp: mit geringer Hitze bügeln und eine Schutzschicht dazwischen legen (z.B. Backpapier), damit sich der Filz nicht verfärbt.

 

noch mehr Weihnachtsgeschenkideen mit Cricut gibt es in diesem Beitrag

… to be continued!

Letzte Aktualisierung am 25.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API