Über mich

Katha von kathastrophal.de

Hey! Wie schön, dass du hier bist! Ich bin Katha, kann langsam nicht mehr behaupten, dass ich mal wieder 25 Jahre alt werde, und lebe im wunderschönen Wiesbaden zusammen mit meinem Freund Verlobten Mann Sven {im Oktober 2016 haben wir geheiratet!} – und bald {im September 2019} kommt nun auch unser Baby dazu. {mehr zur Schwangerschaft findest du hier}

Ich habe Medieninformatik studiert und bin inzwischen selbstständig als Bloggerin und Blogdesignerin – bleibt noch abzuwarten, wie das alles mit dem kleinen Mann dann so klappt!
Zum Entspannen scrolle ich durch Instagram, schaue mit Sven unsere Lieblingssendung Gefragt – Gejagt oder verschiedenste Serien {für Tipps sind wir immer zu haben!} und treffe mich mit Freunden, was dann oft in einem Spieleabend endet {das macht allerdings nur Spaß, solange ich nicht verliere}. Langweilig wird mir also nicht so schnell!

Ich könnte theoretisch an jedem Wochentag eine andere Handyhülle ausführen und hätte immer noch welche übrig… praktisch wechsele ich aber lieber je nach Jahreszeit und Anlass. Meine Kleider sind in der Idealvorstellung nach Farben sortiert und schön ordentlich in meinem Kleiderschrank, in Wahrheit verweilen sie aber eher in einem stetig wachsenden Haufen auf einem Stuhl im Schlafzimmer. Ich mag lieber schöne als praktische Kleidung… trotzdem sind inzwischen auch mal Regenjacken und feste Schuhe eingezogen. Und was ich eigentlich mal machen möchte, wenn ich groß bin, das weiß ich immer noch nicht ganz genau… aber Entscheidungen sind eh nicht so meine Stärke.

… kathastrophal

kathastrophal.de ist mein Plus Size Fashion & Lifestyle Blog. Was das bedeuten soll? Zum einen zeige ich hier meine Outfits – und weil ich große Größen trage und es kein deutsches Wort dafür gibt, das mir gefällt, habe ich mich für die Bezeichnung „Plus Size“ entschieden. Lifestyle ist die perfekte Blog-Kategorie für alle, die sich – wie ich – einfach nicht gut entscheiden können. Schon seit August 2011 veröffentliche ich hier zwei bis drei Posts pro Woche.
Neben meinen Plus Size Outfits findest du auf kathastrophal.de also auch DIY– und Näh-Ideen, Rezepte, Einblicke in meinen Alltag und in unsere Hochzeitsplanung, inzwischen einiges rund um Schwangerschaft und Baby, ab und an Blog-Tipps, Reiseberichte und mehr.

Und warum kathastrophal?
Hey, hatte ich schon erwähnt, dass ich Katha heiße? Ja, die Entstehung des Blognamens ist eher unspektakulär: Es ist einfach ein kleines Wortspiel mit meinem Namen. Wenn du bald mal wieder „Katastrophe“ oder „katastrophal“ schreiben möchtest und dich vertippst, weißt du jetzt, wer Schuld ist 😉

Du findest kathastrophal auch bei Instagram, Facebook, Twitter & Pinterest.

Schau doch auch mal auf meiner F.A.Q.-Seite vorbei – dort habe ich einige Fragen beantwortet, die mir öfter gestellt werden.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf meinem Blog!
Wenn du eine Frage hast oder mich einfach so direkt erreichen möchtest, schreib mir gerne unter mail@kathastrophal.de
Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann bitte einmal hier entlang.
Katha