Online-Spieleabend: Gesellschaftsspiele mit Freunden übers Internet spielen!

In Lifestyle, spieleabend
am 08. Mai 2020
Online-Spieleabend: Gesellschaftsspiele mit Freunden übers Internet spielen! Unsere Tipps

Hallo Wochenende! Na, habt ihr was Schönes geplant? Wie wär’s mit einem Spieleabend? Denn ja – das geht auch ohne persönlichen Kontakt! Ziemlich gut sogar – ein Hoch auf das Internet!
Unser Freundeskreis ist insgesamt sehr spiele-begeistert… also kein Wunder, dass wir auch mit den aktuellen Einschränkungen schnell ausprobiert haben, wie wir weiterhin gemeinsam Gesellschaftsspiele spielen können! Auf Instagram hab ich euch immer mal wieder Einblicke gezeigt und einige Fragen dazu bekommen. Daher teile ich heute mit euch all unsere Tipps für einen gelungenen Online-Spieleabend.

So spielt ihr Brettspiele und Co übers Netz

Ein paar spielelustige Freunde ausfindig gemacht? Na denn: Uhrzeit vereinbaren, Snacks bereitstellen und dann kann es eigentlich schon losgehen! Wir verabreden uns meistens direkt im Videochat der Wahl, da gibt es ja so einige Möglichkeiten: Skype, Zoom, FaceTime, WhatsApp… bei uns hat sich inzwischen Jitsi etabliert, da waren wir bisher immer am ehesten zufrieden mit der Qualität.
Dann steht natürlich – wie auch beim Spieleabend vor Ort – die große Frage im Raum: Was wollen wir spielen?

Welche Spiele eignen sich denn überhaupt für einen Online-Spieleabend?

Viele – zum Glück! Gut funktioniert es, wenn jeder Mitspieler individuelles Material (zum Beispiel einen Spieleblock zum Ausfüllen) vor sich hat. Da ist es am besten, wenn das Spiel in allen mitspielenden Haushalten vorhanden ist. Wenn ein Spielplan gebraucht wird, auf den alle gemeinsam schauen, kann einer die Spielleiter-Rolle übernehmen und zum Beispiel allen abwechselnd Fragen stellen. Wir haben dazu oft noch eine Zusatzkamera auf dem Spielplan. Quizspiele gehen auf diese Art super – einer stellt die Fragen und bewegt die Spielsteine entsprechend, die anderen raten eben, wenn sie dran sind.
Was leider gar nicht geht: alle Spiele, bei denen Karten ausgeteilt werden und die Spieler sie verdeckt vor sich haben. Auch alles, bei dem alle gleichzeitig dran sind, ist oft etwas zu kompliziert.

Online-Spieleabend: Gesellschaftsspiele mit Freunden übers Internet spielen! Unsere Spiele-Empfehlungen

Diese Spiele haben wir schon gemeinsam ausprobiert:

Stadt, Land, Fluss

Ein Klassiker! Hier hat jeder sein Blatt Papier mit den Kategorien vor sich und füllt es fleißig aus… funktioniert wirklich ganz genau so, wie wenn man in einem Raum zusammensitzt. Höchstens mal das ausgefüllte Blatt in die Kamera halten lassen, wenn ein Betrugsverdacht aufkommt!
Wer nach ein bisschen Abwechslung bei den Kategorien sucht: Stadt, Land, Vollpfosten* oder Statt, Land, Fluss* liefern da einige Ideen („IKEA-Möbel“ find ich zum Beispiel großartig!).

Qwinto + Quixx*

Zwei Würfelspiele, bei denen man schnell die richtigen Entscheidungen treffen muss, um zu gewinnen.
Hier haben sowohl wir als auch unsere Freunde beide Spiele, so dass wir ganz einfach abwechselnd würfeln und jeder alles auf seinem eigenen Block eintragen kann. Die gewürfelte Augenzahl muss man sowieso laut sagen, das klappt prima! Eine Runde geht auch superschnell, so dass wir immer mehrere spielen.

Bezzerwizzer*

Eines unserer allerliebsten Quizspiele! Vor ein paar Jahren habe ich es bereits hier vorgestellt. Ein Quizmaster kümmert sich um den Spielplan und das Vorlesen der Fragen und den Einwurf der Bezzerwizzer- und Zwap-Steine. Wir kennen uns inzwischen auch so gut, dass der Quizmaster meist schon die gewünschte Reihenfolge der Kategorien richtig erraten kann.

Outburst*

Auch das klappt prima – obwohl alle gleichzeitig dran sind! Hier haben zwei Teams jeweils kurz Zeit, um 10 Begriffe zu einem Oberbegriff zu erraten… also so ein bisschen wie früher beim Familienduell. Sven und ich sind immer in unterschiedlichen Teams, so können wir abwechselnd die geratenen Begriffe abhaken. Manchmal überhört man leider doch was, aber das konnten wir beim Auflösen immer noch stressfrei nachkorrigieren.

Kneipenquiz*

Noch ein absolutes Lieblingsspiel – wir quizzen halt einfach gerne! Hier spielen sowieso alle gemeinsam gegen das Spiel, da macht es auch keinen großen Unterschied, ob der Rest des Rateteams woanders sitzt. Nur ein bisschen drauf aufpassen, nicht die Rückseite der Karte mit den Antworten in die Kamera zu halten 😉

Online Spiele

Montagsmaler online: skribbl.io

Screenshots: skribbl.io

Eine Person eröffnet ein Spiel und kann dann per Link andere einladen, die sich mit ihren Mal- und Ratekünsten messen – einer malt, alle anderen raten. Mega witzig! Vor allem, weil man an Laptop & Co da doch noch etwas schlechter malt als ohnehin schon. 😀 Und dann auch noch unter Zeitdruck!
Kleiner Haken: Die Seite ist leider nicht für Mobilgeräte optimiert, ohne Tablet oder Laptop würde ich es daher nicht empfehlen.

Escape Room online

An Escape Rooms habe ich mich vor nicht allzu langer Zeit ja erst herangewagt, machen mir aber sehr viel Spaß, solang sie nicht allzu blutrünstig und gruselig sind. Neulich haben wir einen kostenlosen Online-Escape-Room gespielt: dazu hat eine Person im Videochat ihren Bildschirm geteilt und wir haben uns alle gemeinsam auf die Suche nach Hinweisen gemacht.

Online-Spieleabend – Eure Spieletipps:

Auf Instagram hab ich euch nach weiteren Spieleempfehlungen für einen Online-Spieleabend gefragt und einige tolle Tipps erhalten. Noch nicht selbst erprobt… aber einiges davon werden wir auf jeden Fall auch ausprobieren!

  • Codenames*
  • Escape-Room-Spiele wie die EXIT-Reihe*
  • Der Kartograph*
  • Trails of Tucana*
  • Zug um Zug ist eigentlich ein Brettspiel, es gibt aber auch eine (kostenpflichtige) App zum online spielen
  • Tabletop Simulator gibt es auf Steam und ermöglicht das Spielen verschiedener Brettspiele
  • Bei PlayOK gibt es einige Spiele-Klassiker wie Kniffel, Schach und Backgammon.
  • Von Cards Against Humanity gibt es einige Online-Varianten, zum Beispiel hier.
  • Auch Siedler von Catan gibt es in einer Online-Version

… und wie macht ihr das eigentlich mit Oskar?

Das wollten auch noch einige von euch wissen! Ja, so ein 7 Monate altes Baby ist nicht unbedingt Spieleabend-förderlich…
Normalerweise spielen wir abends und starten kurz vor Oskars Schlafenszeit mit unserem Videochat. Unsere Freunde wollen ja auch ganz gerne sehen, was der Kleine so macht. Dann klinken wir beide oder einer von uns sich nochmal kurz aus, um Oskar ins Bett zu bringen. Eventuell mit Kopfhörern im Ohr, um das Gespräch noch ein bisschen mitverfolgen zu können.
Wenn Oskar dann eingeschlafen ist, spielen wir los. Oft endete so ein Spieleabend dann auch schon etwas abrupt, weil er wieder aufgewacht ist… aber ein paar Runden haben eigentlich bisher immer geklappt. Für einen Online-Spieleabend ist ja sowieso etwas Flexibilität und Kreativität gefragt, das geht dann auch mit Baby 🙂

Online-Spieleabend: Gesellschaftsspiele mit Freunden übers Internet spielen! Unsere Spieletipps

Na, habt ihr noch Fragen? Auch bereits Online-Spieleabende geplant und durchgeführt? Und wenn ihr noch Spieletipps habt, teilt sie ebenfalls gerne, tausend Dank! ♥

Ganz viel Spaß beim Spielen!

Katha

Antworten

Schon gelesen?