Browsing Category:

do it yourself

Mein Denim-Rock mit Paperbag-Taille #naehdirwas Resteverwertung

In #naehdirwas, Plus Size Outfits
am 17. Februar 2019
Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Rock mit Paperbag-Taille #naehdirwas

Juhu, heute präsentieren wir euch die Ergebnisse der ersten #naehdirwas-Runde 2019! Rund ums Thema „Stoffvorrat plündern / Resteverwertung“ waren wir bei der Auswahl des Kleidungsstücks ganz frei – nur der Stoff sollte eben einer sein, der schon länger bei uns herumlag. Ich bin total gespannt, was Jenni von KuneCoco, Lisa von mein feenstaub und all die anderen genäht haben!
Die Fotos von mir hat dieses Mal meine liebe Annalena (Annakustik) bei unserem wunderbaren Mädels-Wochenende in Dresden gemacht – tausend Dank! ♥

Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Rock mit Paperbag-Taille #naehdirwas Weiterlesen

Geschenkidee zum Valentinstag: Kissenhülle nähen – mit ganz viel Liebe!

In do it yourself
am 10. Februar 2019
Geschenkidee zum Valentinstag: Kissenhülle nähen - mit individuellem Stoffdesign von Spoonflower!

Heute hab ich mal wieder ein DIY für euch – und zwar eine schöne Geschenkidee zum Valentinstag (oder natürlich einfach so!). Ich zeig euch, wie ihr ganz einfach eine Kissenhülle mit Hotelverschluss nähen könnt… so müsst ihr euch nämlich gar nicht erst mit Reißverschlüssen, Knöpfen oder ähnlichem aufhalten. Das Projekt geht superschnell und ist auch für Nähanfänger bestens geeignet!
Für meine Kissenhüllen, die perfekt in unser umgestaltetes Wohnzimmer passen, durfte ich tolle Stoffe von Spoonflower verwenden. Fall ihr auch dort etwas aus den über 750.000 Stoffdesigns bestellen möchtet, bitte noch ein bisschen weiterscrollen: Am Ende des Beitrags hab ich noch einen Rabattcode für euch!

Geschenkidee zum Valentinstag: Kissenhülle nähen - mit individuellem Stoffdesign von Spoonflower!

Bei uns ist ganz vieles im Wohnzimmer schwarz, weiß und grau, daher habe ich mich für diese Stoffe entschieden:
black & white hearts von andrea_lauren (Leinen Baumwoll Canvas) und love typography von andrea_lauren (Bio Baumwollsatin).

Weiterlesen

#naehdirwas Zwischenstand: Stoffvorrat plündern (+Geschenke für euch!)

In #naehdirwas
am 20. Januar 2019

Los geht es mit dem ersten #naehdirwas-Zwischenstand 2019! Neulich haben wir dir ja erst verraten, wie es mit der Mitnähaktion Lisa von mein feenstaub, Jenni von KuneCoco und mir dieses Jahr so weitergeht: Hier findest du meinen Post dazu mit allen Themen 2019!
Für die erste Runde haben wir das Thema „Stoffvorrat plündern: Resteverwertung“ ausgewählt. Daher hab ich mich diese Woche sehr intensiv mit all den Stoffen, die ich so zuhause habe, beschäftigt, und dabei auch einen tollen gefunden, aus dem ich für dieses Motto nun endlich etwas Hübsches nähen möchte! Außerdem hab ich auch einige Stoffe gefunden, die mir selbst nicht mehr ganz so gut gefallen… daher möchte ich sie sehr gerne verschenken! Vielleicht entdeckt ja jemand von euch ein Schätzchen?

Aus dem Nähkästchen

Welche Stoffe liegen bei dir eigentlich so rum? Kaufst du eher spontan oder kaufst du gezielt für Nähprojekte ein und versuchst, den jeweiligen Stoff dann auch komplett zu verbrauchen?

Bei mir finden sich ganz unterschiedliche Stoffe in verschiedenen Mustern und Qualitäten. Am meisten sind es wohl Blautöne und Muster in schwarz/weiß. Wenn ich ein Nähprojekt im Kopf habe, kaufe ich manchmal mehrere Stoffe zur Auswahl – am ehesten aber einfach spontan welche, die mir gerade so ins Auge fallen. Da ich immer Panik habe, dass mir dann ein gutes Projekt einfällt und ich dafür zu wenig habe, kaufe ich auch meist direkt 2 Meter oder mehr.. so hab ich auch einige Reste von fertigen Nähprojekten, bei denen noch große Stoffstücke übrig blieben.

Wie organisierst du dich? Wo lagerst du deine Stoffe?

Weiterlesen

So geht es 2019 mit #naehdirwas weiter!

In #naehdirwas
am 13. Januar 2019
Mitnähaktion #naehdirwas 2019 - Pläne, Regeln und Themen

Unsere Mitnähaktion #naehdirwas geht 2019 schon ins dritte Jahr – mega! In den letzten Tagen kamen immer mal wieder Nachfragen von euch, ob und wie es denn weitergeht. Es geht weiter, na klar! Wie genau, das stellen Jenni von KuneCoco, Lisa von mein feenstaub und ich euch heute vor. Außerdem erfahrt ihr das erste Thema und die Fragen für den Zwischenstand – und vielleicht ja sogar noch mehr?

Die #naehdirwas-Umfrage

Vielen lieben Dank an alle, die bei unserer Umfrage mitgemacht haben und uns Feedback dagelassen haben!

Beteiligung
Immerhin 38% von euch haben 2018 mindestens ein Mal mitgemacht – wir hoffen natürlich immer, dass wir noch mehr von euch zum Mitnähen motivieren können!

Rhythmus
Der zweimonatliche Rhythmus wurde überwiegend positiv aufgenommen: für die meisten von euch hatte es entweder keinen Einfluss (sind das vielleicht diejenigen, die gar nicht teilgenommen haben? :D) oder war so viel entspannter. Spricht doch sehr dafür, das so beizubehalten!

Eure Lieblingsthemen:
Hier haben wir euch gebeten, die Themen in eine Rangfolge zu bringen, je nachdem, welche euch am besten gefallen haben:

  1. Farbexplosion
  2. Art Inspired
  3. Transparenz
  4. Ice Cream Lovers
  5. It’s all about Mustermix
  6. Ultra Violet – YAY or NAY?

Die Unterschiede in der Bewertung waren aber minimal und bestärken, was wir das Jahr über schon gemerkt haben: Es gefällt eben nicht jedem jedes Thema – aber es ist ja eigentlich auch ganz schön, dass es so viele unterschiedliche Vorlieben gibt!

Themenwünsche und weitere Anmerkungen
Hier gab es so viele tolle Anregungen, tausend Dank dafür! Oft genannt wurden Themen mit einer bestimmten Farbe oder einem bestimmten Material und auch der Wunsch, dass wir mal ein bestimmtes Kleidungsstück als Thema vorgeben, kam oft auf.
Viele von euch haben auch hier noch geschrieben, dass sie zwar nicht mitgenäht haben, die Aktion aber auch so total gerne verfolgen – das hat uns auch sehr gefreut! ♥

Weiterlesen