Browsing Category:

do it yourself

Mein Streifenkleid // #naehdirwas Coole Details

In #naehdirwas
am 18. August 2019
Selbstgenähtes Plus Size Streifenkleid // Umstandskleid für große Größen

Weiter geht es mit #naehdirwas, der Mitnähaktion von Lisa von mein feenstaub, Jenni von KuneCoco und mir! Dieses Mal dreht sich alles um Coole Details: Rüschen, Volants, Schleifchen & mehr. Ich bin schon mega gespannt, welche schönen Verzierungen all unsere tollen Teilnehmer*innen so angebracht haben… im Linkup unten sind sie dann zu finden.
Beim Zwischenstand hab ich ja schon verraten, dass ich mir noch ein Streifenkleid für die restliche Schwangerschaft nähen wollte… ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich es auch darüber hinaus noch tragen werde. Auf unserer Inspirations-Pinnwand hab ich dann ganz viele schöne Off-Shoulder-Kleider mit großem Volant entdeckt – so stand schon mal der grobe Plan.

Selbstgenähtes Plus Size Streifenkleid // Umstandskleid für große Größen Selbstgenähtes Plus Size Streifenkleid // Umstandskleid für große Größen Weiterlesen

naehdirwas Zwischenstand: Coole Details – Rüschen, Volants, Schleifchen & mehr

In #naehdirwas
am 21. Juli 2019

Weiter geht es mit #naehdirwas – der Mitnähaktion von Lisa von mein feenstaub, Jenni von KuneCoco und mir! Für Juli/August 2019 haben wir uns ein Thema ausgesucht, bei dem ich schon mega gespannt bin, wie unterschiedlich es umgesetzt werden kann: Coole Details – Rüschen, Volants, Schleifchen & mehr.
Wir wollen also ein paar spannende Details an euren genähten Kleidungsstücken sehen: Ganz egal, ob super auffällig oder eher dezent! Ich finde, dieses Thema bietet sich auch sehr gut an, um bestehende Kleidungsstücke ein bisschen aufzupeppen und zum Beispiel Ärmel, einen anderen Kragen oder oder oder dranzunähen! Heute erzähl ich euch zunächst was zu meinem Zwischenstand und auch dieses Mal haben wir uns ein paar Zwischenstandsfragen überlegt, die ich natürlich gerne beantwortet habe.

Aus dem Nähkästchen

Schlicht oder pompös: Wie sieht deine Garderobe aus?

Ich liebe auch das ein oder andere besondere Kleid – wenn ich mich so durch meine Outfits klicke, sehe ich da aber doch eher schlichtere Einzelstücke. Heißt ja nicht, dass die in der Kombination weniger spannend sind!

Hast du dich bisher schon an aufwändigere Details herangetraut oder nähst du sie zum ersten Mal?

Ein paar solcher Details habe ich schon genäht… mir springen öfter mal Schnittmuster ins Auge, die direkt Volants, besondere Ärmel oder Schleifchen enthalten!

Änderst du Schnitte gern ab oder nähst du lieber alles genau nach Vorlage?

Weiterlesen

DIY: Tasche verzieren im Festival-Look + Giveaway

In do it yourself
am 30. Juni 2019
DIY: Tasche verzieren im Festival-Look + Giveaway

Schöne Tage mit ganz viel Sonnenschein werden durch coole Open-Air-Musik gleich noch viel schöner… deswegen bedeutet Sommer auch immer Festival-Zeit! Früher war ich da auch echt viel unterwegs und hab jeden Sommer mindestens ein Festival mitgenommen. Inzwischen kann ich mir zwar Entspannenderes vorstellen, als auf einem Zeltplatz mit sooo vielen Leuten zu nächtigen, Live-Musik unter freiem Himmel und der lässige Festival-Style gehen aber nach wie vor gut.
Ich zeig euch heute, wie ihr eine Tasche ganz einfach im Festival-Look verzieren könnt – und damit ihr das direkt auch ausprobieren könnt, darf ich einige Stifte-Sets mit den PILOT PINTOR Markern verlosen, die auf so ziemlich jedem Untergrund halten! Bei PILOT Kreativ gibt es außerdem auch ein großartiges Gewinnspiel, mit dem ihr euren nächsten Festivalbesuch noch cooler gestalten könnt… dazu gleich mehr!

Das hab ich verwendet für meine Tasche im Festival-Look:

DIY: Tasche verzieren im Festival-Look + Giveaway
  • eine Tasche (meine ist aus Polyester – schau am besten mal vorher an einer unauffälligen Stelle, wie das mit deinem Material so klappt)
  • diverse Spitzen-Vorlagen als Inspiration (einfach mal googlen… oder natürlich Spitzenstoff verwenden)
  • PINTOR-Marker in verschiedenen Farben und Strichstärken
  • einen Quasten-Kettenanhänger

Kennst du schon die PILOT PINTOR Marker?

DIY: Tasche verzieren im Festival-Look + Giveaway

Mit den PINTOR Kreativmarkern lassen sich die unterschiedlichsten Oberflächen bemalen und beschreiben: zum Beispiel Papier, Holz, Glas, Keramik, Kunststoff, Metall, Stoff … auch poröse und dunkle Oberflächen! Es gibt vier Strichstärken (EF, F, M und B) und 24 verschiedene Farben. Ich liebe besonders das Pastell-* und das Metallic-Set* – besonders gerne hab ich aber auch einfach die weißen Stifte benutzt. Ein richtig schön deckendes Weiß gibt es ja gar nicht mal so oft!

Weiterlesen

Mein Maxirock aus Plissée-Stoff // naehdirwas Living Coral

In #naehdirwas, Plus Size Outfits
am 16. Juni 2019
Plus Size Outfit: Maxirock aus Plissée in Living Coral

Yeah, heute gibt’s nun also die Ergebnisse unserer dritten #naehdirwas-Runde 2019! Dieses Mal lautete unser Thema „Living Coral“ – wir wollten also etwas in der Pantone Farbe des Jahres nähen! So ein Farbthema bietet ja immer super viele Möglichkeiten… Schauen wir mal, was Jenni von KuneCoco und Lisa von mein feenstaub und all unsere lieben Teilnehmer*innen (siehe Linkup unten im Beitrag!) so genäht haben – schaut gerne mal bei all den schönen Nähwerken vorbei! Psst, für Lisas gibts hier schon eine kleine Sneak Peek: Wir haben es endlich mal wieder geschafft, gemeinsam Fotos zu machen! ♥
Auf der Inspirations-Pinnwand haben wir uns so viele schöne Röcke gemerkt, dass ich auch Lust darauf bekommen habe… Daher hab ich hab meinen Plan aus dem Zwischenstand durchgezogen und einen langen Rock aus Plisséestoff genäht.

Plus Size Outfit: Maxirock aus Plissée in Living Coral Weiterlesen