Cooooookies! Mein Krümelmonster-Kuchen

In rezepte
am 25. Februar 2017
Rezept für einen Krümelmonster-Kuchen // Cookie Monster Cake

Ach süß, für welchen Kindergeburtstag hat sie den denn gebacken? Öhh… also… der Kuchen war für Sven. Auch wenn der inzwischen ein eher älteres Kind ist, liebt er einfach das Krümelmonster. Kennst du diesen Clip aus der Ellen Show? Der hat über 550.000 Aufrufe. Ich würde mal schätzen, 50.000 davon sind von Sven – ich versteh’s auch nicht so ganz wink
Aber es ist doch schön, dem Liebsten so einfach eine Freude an seinem Geburtstag zu machen und ich habe mich an diesen coolen Krümelmonster-Kuchen gewagt. Gefüllt ist er mit Cookie Dough und verziert mit noch mehr Keksen… Du denkst dir: me want this!? Dann kommt hier das Rezept!

Rezept für einen Krümelmonster-Kuchen // Cookie Monster Cake

Die Idee habe ich auf Pinterest entdeckt, wo ich über die Anleitung von Confessions of a Cupcake Queen gestolpert bin. Ich habe das Rezept etwas angepasst und zum Beispiel die Zuckermenge reduziert, weil mir die meisten US-Rezepte einfach ein bisschen zu süß sind – man könnte sogar noch weniger nehmen. Außerdem habe ich ausprobiert, Zuckerstreusel in verschiedenen Blautönen in den Teig einzubacken – das sah aber nicht so super aus, daher habe ich das in meinem Rezept wieder weggelassen. Schließlich habe ich noch die Buttercreme durch ein Frischkäse-Frosting (nach dem Rezept von Kaffee & Cupcakes) ersetzt.
Nun aber los, Kekseee!

Weiterlesen

Meine Erfahrung mit Zalon Plus Size

In Plus Size Outfits, shopping
am 24. Februar 2017
Meine Erfahrung mit Zalon Plus Size | die Stilberatung von Zalando im Test bei kathastrophal.de

Hast du Zalon, die Stilberatung von Zalando, schon ausprobiert? Ich finde sowas ja total spannend… ich mag alles mit Umstylings so gerne und habe sowohl Spaß daran, für andere Tipps für neue Outfits zu entwickeln, als auch selbst Vorschläge zu bekommen. Daher hab ich mich auch direkt gefreut, als ich mitbekommen habe, dass Zalon nun auch für Plus-Size-Kleidung angeboten wird. Bei Zalando gibt es da ja inzwischen eh ein bisschen mehr Auswahl und Kleidung zum Beispiel von Dorothy Perkins Curve und Evans. Heute berichte ich dir ein bisschen vom Ablauf und zeige dir die Outfits, die von einer Stylistin für mich zusammengestellt wurden! Übrigens: für meinen Test wurde mir von Zalando ein Gutschein zur Verfügung gestellt – der Post war aber keine Pflicht und ich berichte freiwillig über meine Erfahrung mit Zalon Plus Size, weil ich denke, dass es ein paar von euch interessieren könnte!

Der Ablauf

Meine Erfahrung mit Zalon Plus Size | die Stilberatung von Zalando im Test bei kathastrophal.de

Als erstes habe ich einen ausführlichen Fragebogen ausgefüllt – hier kannst du angeben, für welchen Anlass du ein neues Outfit suchst, welche Styles dir gefallen und was du gar nicht magst, wie viel die einzelnen Teile so kosten dürfen und natürlich auch, welche Größe du brauchst. Außerdem kannst du Fotos von dir und deinem Style hochladen sowie Inspirationsbildern, um deiner Stylistin ein ganz genaues Bild zu machen.

Meine Erfahrung mit Zalon Plus Size | die Stilberatung von Zalando im Test bei kathastrophal.de

Ist das auch Plus Size-freundlich? Bei Oberteilen war die größte Größe, die man im Zalon-Fragebogen auswählen konnte, eine 48… komisch, da man bei Zalando da auch bis zu Größe 56 bei den Filtereinstellungen nutzen kann. Es war kein Problem, weil man zusätzlich noch Kommentare machen kann – ich hoffe trotzdem, dass diese Eingabemaske noch angepasst wird. Edit: So wirkt es leider sehr ausschließend und ich habe jetzt auch schon mitbekommen, dass einige deshalb an dieser Stelle den Prozess abgebrochen haben… schade drum!
Am Ende des Fragebogens kannst du eine Stylisten bzw. einen Stylisten auswählen und mit ihm einen Telefontermin ausmachen. Anna-Yana hat mich am nächsten Tag angerufen und wir gingen noch einmal gemeinsame meinen Fragebogen durch und ich konnte zusätzliche Angaben machen – dabei habe ich gesagt, dass ich mich über glitzernde Schuhe und einen Mantel in einer coolen Farbe freuen würde, ansonsten aber noch keine konkreten Vorstellungen habe.
Ich hatte die Outfitvorschau aktiviert: Noch am selben Tag bekam ich Anna-Yanas Auswahl zu sehen und konnte ihr noch Feedback geben. Dabei habe ich drei Teile aussortiert und war sehr gespannt, was sie mir nun schicken würde!

Weiterlesen

Restaurant- und Café-Tipps für Salzburg // Foodguide

In around the world
am 23. Februar 2017
Restaurant- und Café-Tipps für Salzburg // Foodguide von kathastrophal.de

Brunch im Glüxfall

Allerhand Sehenswertes in Salzburg habe ich dir bereits in diesem Eintrag vorgestellt – heute wird es aber noch etwas leckerer, denn ich habe ein paar Tipps für alle Foodies im Gepäck!
Ich liebe es, im Urlaub tolle Cafés und Restaurants zu entdecken. Weil es so kalt war, mussten wir auch immer mal wieder irgendwo einkehren und uns aufwärmen… nicht dass ich mich bei wärmeren Temperaturen gewehrt hätte. Hier hat es uns ganz besonders gut gefallen:

Frühstück

Restaurant- und Café-Tipps für Salzburg // Foodguide von kathastrophal.de

Café Würfelzucker

Sven wollte eigentlich lieber im Hotel frühstücken, aber ich hab mich durchgesetzt und um Reservierungen gekümmert, so dass wir dann jeden Morgen woanders waren. Der Brunch à la carte im Glüxfall (Franz-Josef-Kai 11, 5020 Salzburg – Reservierung unbedingt empfohlen) war grandios – siehst du auch auf dem Bild ganz oben.
Mit Sonja und ihrem Mann waren wir im süßen Café Würfelzucker (Griesgasse 13, 5020 Salzburg) – dort sind die Strudel sehr zu empfehlen.

Kaffee und Kuchen

Restaurant- und Café-Tipps für Salzburg // Foodguide von kathastrophal.de

Kaffee im 220Grad

Weiterlesen

Styled Shoot – Inspiration für Plus Size Bräute von Sabine Lange & Küss die Braut

In Heiraten
am 22. Februar 2017
Styled Shoot Plus Size Braut // Hochzeitsfotografie Sabine Lange, Brautmode Küss die Braut

Zum heutigen Wedding Wednesday gibt es hier mal etwas ganz Neues: Die Hochzeitsfotografin Sabine Lange hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, die Ergebnisse eines Styled Shoots für Plus Size Bräute auf kathastrophal.de zu zeigen – na klar hatte ich das!
Was das ist? Bei einem Styled Shoot wird ein Hochzeitskonzept inszeniert und meist wirken dabei viele Profi-Dienstleister zusammen (am Ende des Eintrags sind alle aufgelistet) – es ist also keine echte Hochzeit, die hier fotografiert wurde, sondern dient rein der Inspiration. Umso besser für uns: So können wir Model Michaela gleich in mehreren Brautkleidern von Küss die Braut bewundern!

Styled Shoot Plus Size Braut // Hochzeitsfotografie Sabine Lange, Brautmode Küss die Braut Styled Shoot Plus Size Braut // Hochzeitsfotografie Sabine Lange, Brautmode Küss die Braut Weiterlesen