DIY Tutorial für aufgesetzte Herztaschen & Outfit #naehdirwas

DIY Tutorial für aufgesetzte Herztaschen #naehdirwas

„Patch it up!“ ist unser #naehdirwas-Motto für den Mai: Diesen Monat dreht sich also alles um Patches und Applikationen! Ich liebe den aktuellen Patch-Trend und werde mir da sicherlich noch welche zulegen, um zum Beispiel eine Jeansjacke zu verzieren. Dieses Mal habe ich aber eigene Aufnäher in Form von aufgesetzten Herztaschen selbstgemacht und zeige dir natürlich auch, wie ich das angestellt habe! Außerdem gibt es mein ganzes Outfit und die tollen Werke meiner Mitnäherinnen zu sehen… ich hab ja gehört, dass Jenni und Lisa ihre Patches auch mit Streifen kombiniert haben!

DIY: aufgesetzte Herztaschen

Du brauchst:
  • Kunstleder {meines ist aus diesem Set*}
  • Stoff für die Innenseite
  • ein Kleidungsstück, das du verzieren möchtest {bei mir ein Latzkleid, ein ähnliches findest du hier*.}
  • Nähmaschine, Garn, Schere, Washitape
DIY Tutorial für aufgesetzte Herztaschen #naehdirwas

Für eine Tasche schneidest du zunächst je ein Herz aus dem Kunstleder sowie aus dem Innenstoff aus.

Weiterlesen

Zwei sommerliche Outfits mit Tchibo

In Plus Size Outfits
am 18. Mai 2017
kathastrophal.de -
 Plus Size Outfit mit Printhose und silberfarbenen Sandalen

Soo, auch auf die Gefahr hin, dass dicke Regenwolken auftauchen, sobald ich das ausspreche: Es ist ganz schön warm geworden – fast schon sommerlich! Gestern waren wir sogar schon zum ersten Mal in diesem Jahr im Freibad und das Wasser war zwar noch recht kalt, aber es war trotzdem superschön!
Passend zu dem sommerlichen Wetter gibt es aktuell eine neue Plus-Size-Wochenwelt von Tchibo – exklusiv online erhältlich. Ich durfte mir einige der neuen Kleidungsstücke aussuchen und stelle sie dir heute vor. Weitere sommerliche Outfits mit Tchibo kannst du auch bald bei Cécile von Theodora Flipper, Jules von SchönWild und Jana von Plus Size by Nature entdecken.

Der Star meines ersten Outfits ist für mich die luftige Hose mit dem schwarz-weiß-Muster – superbequem und sicherlich auch dann noch angenehm, wenn es heißer wird. Dazu trage ich ein schwarzes Shirt und die coolen Sandalen in silber. An dem Metallic-Trend kommt man in bei Schuhen im Moment ja sowieso kaum vorbei… mich zieht das immer ganz besonders an. Etwas glitzert oder glänzt? Das muss ich mir ganz genau anschauen! bigsmile

kathastrophal.de -
 Plus Size Outfit mit Printhose und silberfarbenen Sandalen
kathastrophal.de -
 Plus Size Outfit mit Printhose und silberfarbenen Sandalen
kathastrophal.de -
 Plus Size Outfit mit Printhose und silberfarbenen Sandalen kathastrophal.de -
 Plus Size Outfit mit längerer Shorts und luftiges Bluse mit Stickerei

Beim zweiten Outfit habe ich mich für die Jeans-Shorts entschieden – die hat einfach die perfekte Länge, wenn du nicht ganz so viel Bein zeigen möchtest! Die Bluse hat eine ganz tolle Stickerei am Ausschnitt, ist herrlich leicht und aus 100% Bio-Baumwolle. Von der „Gut gemacht“-Modenschau hatte ich ja bereits berichtet – und ich finde es wirklich klasse, dass Nachhaltigkeit nun auch bei den Kollektionen für große Größen ein Thema ist!

Weiterlesen

#MeettheBloggerDE 2017 – meine Antworten zur Instagram-Challenge

#meetthebloggerDE Instagram Challenge 2017 - meine Antworten

Ist dir aufgefallen, dass in den letzten zwei Wochen ganz viele Blogger*innen (und auch ich) auf Instagram einiges zu ihrer Person und ihren Gedanken zum Bloggen geteilt haben? Das lag an der coolen #meettheBloggerDE – Challenge von Anne Häusler! 14 Tage lang hat sie Themen vorgegeben und alle, die Lust hatten, haben Tag für Tag ihre Fragen beantwortet.
Mir hat diese Challenge superviel Spaß gemacht und ich habe dadurch einige coole neue Blogs entdeckt! Daher dachte ich, dass ich heute meine Antworten mal noch hier in einem Blogpost festhalte und teilweise noch ein bisschen ergänze. Viel Spaß beim Durchlesen!

Das bin ich

Ich bin Katha, werde bald 30 und lebe in Wiesbaden. Seit 2011 blogge ich auf kathastrophal.de über Plus Size Mode (siehe #kathastrophaloutfits), DIY, Rezepte, Reisen und inzwischen auch über’s Heiraten – ich hab im Oktober 2016 meinen wunderbaren Sven geheiratet und im September folgt noch die große Hochzeitsparty 💍 (siehe #kathaundsvenheiraten). Neben kathastrophal.de studiere ich Informatik (ich hab einen Bachelor in Medieninformatik und bin nun mit zugegeben schwindender Motivation im Informatik-Master unterwegs), biete WordPress-Dienstleistungen für andere Blogger an (dazu schon ganz bald mehr! – und zwar hier), suchte Serien (neueste Lieben: Please Like Me und How to get away with Murder) und erfinde Hashtags (#mainzfeenstaub für @meinfeenstaub – meine allerbeste Bloggerfreundin und Lieblingsfotografin 😘 – ist da mein Favorit!) 😂

Darüber blogger ich

kathastrophal.de ist mein Plus Size Fashion & Lifestyle Blog. Ich zeige also meine Outfits – weil Mode auch mit Übergröße ganz viel Spaß macht und das in den gängigen Medien leider unterrepräsentiert ist. Body Positivity/Selbstliebe liegt mir sehr am Herzen: Du darfst tragen, was du willst, und dich wohlfühlen, genau so wie du bist! 💕 Außerdem gibt es noch mehr aus meinem Leben – ob nun DIYs, Nähprojekte, Rezepte, Reise- und Eventberichte oder alles rund um meine Hochzeit. Ich freu mich riesig über alle, die sich für mich und meine Themen interessieren! 💕

Mein größter Erfolg als Bloggerin

Was bedeutet denn Erfolg? Followerzahlen, Einladungen zu Reisen, Events oder Fotoshootings? Ich bin so dankbar für all die Türen, die sich durch das Bloggen geöffnet haben, und all die spannenden neuen Erfahrungen, die ich dadurch machen durfte! Für mich sind meine größten Erfolge allerdings die persönlichen Beziehungen, die ich dadurch aufbauen konnte: Nachrichten und Kommentare von Menschen, die ich mit meinem Blog erreicht und berührt habe, und die Freundschaften zu vielen wundervollen Menschen, die ohne das Bloggen wahrscheinlich niemals in mein Leben getreten wären.

Weiterlesen

1. Rheinmainblogger-Flohmarkt am 21. Mai 2017 – bist du dabei?

Einladung zum 1. #rheinmainblogger - Flohmarkt

Eines meiner großen Blogvorhaben war es schon seit langem, irgendwann mal einen Bloggerflohmarkt zu organisieren. Hat ein Weilchen (öhm… ich hab vor Jahren hier schon drüber geschrieben) gedauert, aber in 10 Tagen ist es nun soweit! Nachdem wir im Blogst Netzwerk davon gelesen haben, dass dort ein Bloggerflohmarkt in Hamburg geplant wurde, haben Lisa und ich die Idee auch mal in unsere #rheinmainblogger-Gruppe getragen… und der absolute Glücksfall trat ein: die liebe Sabine von Held am Herd bot an, uns ihr wunderbares Höfchen dafür zur Verfügung zu stellen. Juhu, ich freu mich riesig und bin total gespannt!

Hier kommt nun also die allerherzlichste Einladung! ♥

Bloggerflohmarkt in Wiesbaden

WANN?
Am 21. Mai von 14-18 Uhr
WO?
Köhlstraße 3, 65205 Wiesbaden-Erbenheim

Statt EINTRITT erwerben die Gäste einen Getränkebon à 2,50 €, den sie für einen Kaffee oder Softdrink einlösen können. Außerdem gibt es leckere selbstgebackene Kuchen der Bloggerinnen!

BEZAHLUNG: Nur mit Bargeld!

WER?
Mit dabei sind die Bloggerinnen von mein feenstaub, Happy Serendipity, RelleoMein, dreieckchen.de, Piepmatz, Labsalliebe, Das rote Gartenhaus, Dicke-W & Goldmarie & ich selbst. Ich werde unter anderem Stoff, Papeterie und auch einige Kleidungsstücke verkaufen. Wenn du was in meinem Outfit-Archiv entdeckst, das du gerne hättest, sag ruhig Bescheid… wenn ich mich trennen kann, bring ich es sehr gerne mit!

ANFAHRT:
Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Linie 5, 15 oder 23 bis Wiesbaden-Erbenheim Egerstraße (etwa 100m Fußweg) oder mit der Bahn bis Wiesbaden-Erbenheim Bahnhof (etwa 400m Fußweg). Alle Linien fahren auch sonntags regelmäßig smile

PARKEN:
Da das Höfchen in einem Wohngebiet liegt, ist Parken z.B. am Straßenrand begrenzt möglich – am besten Fahrgemeinschafen bilden!

Bloggerflohmarkt in Wiesbaden

Bist du Blogger*in aus der Region und willst dort etwas verkaufen?

Tritt sehr gerne unserer #rheinmainblogger-Gruppe bei, da kannst du dich auch für den Flohmarkt anmelden! (Tritt auch sehr gerne bei, wenn du nichts verkaufen willst und dich mit Blogger*innen aus der Region vernetzen willst!)

Möchtest du als Gast vorbeischauen und Stöbern?

Sehr gerne, denn hier gibt es die schönsten Schätze der Bloggerinnen des #rheinmainblogger-Netzwerks zu kaufen – Schönes für die Wohnung, Produkte rund ums Selbermachen, tolle Papeterie und Stoffe, Hübsches aus dem Kleiderschrank und einiges mehr. Vorbeikommen und Stöbern lohnt sich! ❤ Melde dich einfach hier bei unserer Veranstaltung an, so können wir abschätzen, wie viele Besucher*innen kommen werden. smile
Die Veranstaltung findet übrigens auch bei Regen statt – wir können alle regengeschützt unterbringen. Bloggerflohmarkt in Wiesbaden

Nun bin ich ja total aufgeregt: Bist du dabei? ♥

Katha

Alle Bilder sind von Sabine