Schwangerschafts-Update 2.0: Das 2. Trimester

In Oh Baby
am 18. Januar 2022
Schwangerschafts-Update 2.0: Das 2. Trimester

Und weiter gehts mit meinem Schwangerschafts-Rückblick und euren Fragen… nach den ersten Wochen & Monaten nun also mit dem zweitem Trimester. Wie hab ich diese Zeit erlebt und war es ganz anders als bei meiner ersten Schwangerschaft? Bin ich traurig, dass wir noch einen Jungen bekommen? Und wie wird das dann wohl mit zwei Kindern und Oskars Start als großem Bruder?

Wie erging es dir so im 2. Trimester?

Ich finde ja, das ist die schönste Zeit der Schwangerschaft! Endlich alle einweihen, auf dem Ultraschall erkennt man ein bisschen mehr, irgendwann kommen die spürbaren Kindsbewegungen… lauter schöne Ereignisse!
Nach ein paar weiteren Wochen hatte sich die Übelkeit auch endlich erledigt und ich fühlte mich auch wieder etwas wacher und fitter. Daumen hoch von mir!

Welche Unterschiede gabs zur ersten Schwangerschaft?

Also alles easy-peasy? Das wäre jetzt auch ein bisschen arg beschönigt. Es war eben auch immer noch ein Kleinkind da, das zwar einen Kita-Platz hatte und da nun auch mal wirklich längere Zeit hinkonnte – aber die ganzen Kita-Viren haben uns natürlich auch noch erreicht. So war Oskar öfter mal krank und Sven und ich haben auch ein bisschen was abbekommen.. yeah! Da war ich schon öfter mal neidisch, dass Sven einfach Medikamente nehmen konnte…
In der Zeit wuchs auch der Wunsch weiter, näher bei meiner Familie zu wohnen, und wir haben mit viel Glück unsere neue Wohnung in Ludwigsburg gefunden. Also beschäftigte uns von da an auch noch einiges rund um den Umzug… vor allem das große Ausmisten! Eine Hebamme und eine Frauenarzt-Praxis in Ludwigsburg zu finden, war dann auch ein bisschen umständlicher und ich bin wirklich sehr froh, dass das noch geklappt hat.

Weiterlesen

Schwangerschafts-Update 2.0: Die ersten Wochen & Monate

In Oh Baby
am 12. Januar 2022
Schwangerschafts-Update... bereit für ein zweites Kind?

Als ich von meiner zweiten Schwangerschaft berichtet habe, hab ich direkt ein paar Schwangerschafts-Updates angekündigt… und dann doch bisher kein einziges geschrieben. Ups! Eine große Frage ist da ja immer: Merkst du große Unterschiede zur ersten Schwangerschaft? Auf jeden Fall… und einer dieser Unterschiede ist eben auch, dass diese Schwangerschaft ein bisschen mehr mitläuft und weniger so im Mittelpunkt steht wie die erste. Dabei fand ich es damals so schön, meine Erfahrungen zu teilen und mich mit anderen Schwangeren auszutauschen… wird also höchste Zeit, auch mal hier ein Update zu geben!
Ein paar eurer anderen Fragen möchte ich auch gerne noch beantworten: Wie haben wir gemerkt, dass wir bereit sind für ein zweites Kind? Hat es schnell geklappt, schwanger zu werden? Und wie waren die ersten Wochen und Monate eigentlich so?

Wie wusstet ihr, dass ihr bereit seid für ein 2. Kind?

Puh… wissen wir das? Kann man wirklich richtig bereit sein für ein Kind?
Ich glaube, man kann sich eben ein Kind wünschen und glauben und darauf vertrauen, dass man das alles schon irgendwie hinbekommen wird, was da auf einen zukommt. Diese Hoffnung haben wir – aber ganz genau wissen wir natürlich noch nicht, ob wir dem gewachsen sind!

Fragen nach einem zweiten Kind kamen quasi noch im Wochenbett. Kinderwunsch-Fragen sind ja nie so ein einfaches Thema und können so weh tun – auch, wenn vielleicht schon ein Kind da ist. Es kann schließlich verschiedenstes dagegen sprechen oder anders sein, als die befragte Person sich das vielleicht wünschen würde… oder auch einfach nur nerven, immer wieder mit diesen Fragen konfrontiert zu werden. Wenn ich danach also nicht frage, heißt das nicht, dass es mich nicht interessiert oder ich nicht gerne zuhören würde – sondern viel mehr, dass ich da niemanden verletzten möchte (was ich sicher schon viel zu oft unüberlegt getan habe).

Weiterlesen

Outfit-Tagebuch: Dezember 2021

In Plus Size Nähen, Plus Size Outfits
am 02. Januar 2022
Plus Size Outfittagebuch - mit Umstandsoutfit

Hallo und ein Frohes Neues Jahr 2022!
Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht! Bei uns war’s ganz gemütlich, im ganz kleinen Kreis mit unseren Besten und Raclette. Auch Neujahr war so schön entspannt mit den beiden, mit ganz viel Sonne und Spaziergängen in unserer neuen Heimat.

Bei Instagram zeig ich euch ja regelmäßig meine Alltags-Outfits und möchte das jetzt auch wieder mehr auf den Blog holen… dann bleibt es länger bestehen und ich kann euch die Kleidungsstücke, nach denen ihr so oft fragt, direkt verlinken. Ich muss aber dazu sagen, dass ich auch oft (und gerne… mag sie ja deshalb nicht weniger) ältere Teile trage, die inzwischen leider schon längst ausverkauft sind – aber nach Möglichkeit hab ich euch da auch aktuelle Alternativen rausgesucht!

Plus Size Outfit: Langes Kleid Madonna von Zizzi

In Wiesbaden haben wir noch ein paar Outfits für Zizzi fotografiert… das Kleid hier mag ich so gern! Hatte ich an, als wir mit Oskar zum Verabschieden in seiner Kita waren.

Kleid: c/o Zizzi {hier*}

Weiterlesen

Nähen für Kleinkinder: DIY Geschenke zum 2. Geburtstag & mehr

In Nähen, Nähen für Kinder
am 17. Dezember 2021
Nähen für Kleinkinder - Kinderkleid Mila zu Weihnachten

Ich dachte, ich sammel hier mal wieder, was ich in den letzten Monaten so für Oskar und ein paar andere Kinder genäht habe. Einige selbstgenähte Geschenke für die zweiten Geburtstage waren dabei und außerdem noch Geschenke zur Geburt – die lieb ich ja besonders! Ein paar Tipps und Learnings hab ich auch wieder gesammelt.
Vielleicht ist ja eine Idee für ein süßes Outfit zu Weihnachten dabei… oder ihr habt nach den Feiertagen oder zum Start ins neue Jahr mal wieder Lust, euch an die Nähmaschine zu setzen? So oder so, ganz viel Spaß! ♥

Latzhose

Nähen für Kleinkinder // selbstgenähte Kinderkleidung: Latzhose Zuckerpups aus kariertem Soft-Sweat

Zu Oskars zweitem Geburtstag hab ich ihm wieder eine Latzhose genäht. Mal schauen, wie viele Jahre lang er das noch mitmacht 😀 Auf jeden Fall trägt er sie jetzt echt ganz gerne und der Stoff ist auch super geeignet für die kälteren Monate!

Weiterlesen