Plus Size Fitness- und Yoga-Kleidung von Ulla Popken

In Plus Size Outfits
am 21. Juni 2019
Plus Size Fitness- und Yoga-Kleidung von Ulla Popken // Sportoutfit für größere Größen

Vielleicht hast du es vor kurzem mitbekommen: Ein Sportartikelhersteller hat in einem seiner Läden eine Plus-Size-Schaufensterpuppe im Fitness-Outfit aufgestellt. Eine „Journalistin“ nahm das zum Anlass für einen wirklich hässlichen Artikel, in dem sie unter anderem schrieb, dass eine Frau mit einer derartigen Figur ja keinesfalls unterwegs zum Sport sein könnte, sondern höchstens zu einer Hüft-Operation. Ihr seht schon, diesem Artikel will ich gar nicht mehr Klicks widmen… auf jeden Fall gab es tolle Reaktionen aus der Plus Size / Fatshion – Blogosphäre, die ganz klar zeigten, dass es nicht nur eine Art von Körpern gibt, die Sport treiben und Freude daran haben dürfen. Ich finde auch: Wer Lust hat, sich zu bewegen und Sport zu machen, sollte dafür auch schöne und funktionale Kleidung finden können – ganz egal, in welcher Konfektionsgröße!
Heute darf ich euch 2 Outfits mit Plus Size Fitness- und Yoga-Kleidung von Ulla Popken präsentieren, die ich richtig schön und bequem finde. Weiter unten hab ich euch alle Teile und einen coolen Yoga-Guide verlinkt.

Plus Size Fitness- und Yoga-Kleidung von Ulla Popken // Sportoutfit für größere Größen

Mein persönliches Fitness-Programm besteht gerade vor allem aus Spaziergängen… Zwischendurch demonstriere ich Sven aber auch ganz gerne mal, dass ich auch jetzt im 7. Monat noch deutlich dehnbarer bin als er 😉 Demnächst startet dann auch unser Geburtsvorbereitungskurs, der auch einen Teil mit Schwangerschaftsgymnastik beinhaltet. Darauf bin ich schon sehr gespannt und nun auch outfittechnisch bestens vorbereitet!

Weiterlesen

Mein Maxirock aus Plissée-Stoff // naehdirwas Living Coral

In #naehdirwas, Plus Size Outfits
am 16. Juni 2019
Plus Size Outfit: Maxirock aus Plissée in Living Coral

Yeah, heute gibt’s nun also die Ergebnisse unserer dritten #naehdirwas-Runde 2019! Dieses Mal lautete unser Thema „Living Coral“ – wir wollten also etwas in der Pantone Farbe des Jahres nähen! So ein Farbthema bietet ja immer super viele Möglichkeiten… Schauen wir mal, was Jenni von KuneCoco und Lisa von mein feenstaub und all unsere lieben Teilnehmer*innen (siehe Linkup unten im Beitrag!) so genäht haben – schaut gerne mal bei all den schönen Nähwerken vorbei! Psst, für Lisas gibts hier schon eine kleine Sneak Peek: Wir haben es endlich mal wieder geschafft, gemeinsam Fotos zu machen! ♥
Auf der Inspirations-Pinnwand haben wir uns so viele schöne Röcke gemerkt, dass ich auch Lust darauf bekommen habe… Daher hab ich hab meinen Plan aus dem Zwischenstand durchgezogen und einen langen Rock aus Plisséestoff genäht.

Plus Size Outfit: Maxirock aus Plissée in Living Coral Weiterlesen

Schwangerschafts-Update: der 6. Monat

In Oh Baby
am 11. Juni 2019
kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Schwangerschaft

Soo, endlich schaff ich es mal mit den monatlichen Schwangerschaftsupdates… auch wenn ich schon wieder fast zwei Wochen zu spät dran bin…
Ich freu mich total, dass ihr diese Updates auch so gerne lest, für mich ist es einfach eine schöne Erinnerung! Wenn ihr noch weitere Fragen habt: Immer her damit! Auf Instagram hab ich heut übrigens auch mal wieder eine kleine Fragerunde in den Stories gestartet, da waren auch wieder einige Fragen rund um die Schwangerschaft dabei.

Der 6. Monat (Woche 21-24)

Schwangerschaft + Reisen

Immer wieder bin ich auf den Ratschlag gestoßen, im zweiten Trimester einen Urlaub einzuplanen: die möglichen Beschwerden der ersten Wochen sind überwunden und der Bauch stört noch nicht allzu sehr. Außerdem nehmen manche Fluglinien Schwangere ab einer bestimmten Schwangerschaftswoche oft nur noch mit einem ärztlichen Attest mit.
Wir sind ja nicht geflogen, daher kann ich dazu nichts sagen. Für uns war der Zeitpunkt Anfang 6. Monat aber echt ziemlich perfekt, mir ging es den ganzen Urlaub über prima und ich konnte alles mitmachen. Sven und ich sind ja jetzt eh nicht so unbedingt die großen Abenteuer/Aktiv-Urlauber, aber unser Italien-Roadtrip war auch nicht nur Entspannung pur: Wir waren so ziemlich jeden Tag einige Stunden zu Fuß unterwegs und haben viel erkundet. Das hab ich alles ganz gut durchgehalten, einziger Unterschied zu vorher: So ein Ausflug wurde jedes Mal zu einer kleinen Schnitzeljagd nach dem Motto: „Wo ist die nächste öffentliche Toilette?“ – wir haben aber immer ziemlich schnell eine finden können. Außerdem hatte ich mein heiß geliebtes Stillkissen dabei und konnte so ganz wunderbar schlafen.
Alles in allem war das wirklich ein wunderschöner Urlaub und eine ganz tolle Zeit zu zweit. Wir mussten uns immer mal wieder kneifen und dran erinnern, dass wir jetzt höchstwahrscheinlich wirklich zum letzten Mal zu zweit größer wegfahren… ich bin so gespannt, wie das dann mit dem Kleinen alles so wird!

kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Umstandsmode Outfit

21. Woche
{Outfitpost hier}

Weiterlesen

Geburtstagswünsche 2019

In wishlist
am 07. Juni 2019

Juhu, am 19. Juni ist mein Geburtstag! Ich hab noch gar keine Leute eingeladen (wird aber mal Zeit, ahh!) – trotzdem haben schon einige nach meinen Wünschen gefragt. So lieb!
Daher hab ich mal ein paar Ideen zusammengetragen:

Meine Geburtstagswünsche 2019

♥ Mein größter Wunsch ist es, dass weiterhin alles gut läuft mit meiner Schwangerschaft und wir dann im September unseren Sohn kennenlernen und eine hoffentlich entspannte, glückliche Familie zu dritt sein werden. Auch wenn ich immer sage, dass ich es kaum erwarten kann, ihn endlich in meine Arme schließen zu dürfen, hat das aber auf jeden Fall noch Zeit. Ich freu mich so sehr! ♥

♥ Außerdem wünsch ich mir sehr, dass unsere Freundschaften unseren Start ins Eltern-Dasein gut verkraften und wir weiterhin viele schöne Momente mit unseren Lieblingsmenschen verbringen dürfen. Ich setz da auch sehr auf euch: Erinnert uns gerne mal dran, dass wir auch noch andere Interessen haben außer Babykram, wenn wir euch stolz von irgendwelchen Darmbewegungen des Babys berichten werden (oder was man als Anfänger-Eltern halt so macht) 😉

Weiterlesen