Schwangerschafts-Update: Die ersten drei Monate

In Oh Baby
am 16. April 2019
Schwangerschaftsupdate kathastrophal - das erste Trimester

Ich kann mich nur nochmal wiederholen: Vielen herzlichen Dank für all die lieben Glückwünsche zu unseren Baby-News! Es ist einfach wunderschön, die Freude endlich teilen zu können! ♥
Einige Wünsche nach Schwangerschafts-Updates kamen auf – die erfüll ich natürlich nur zu gerne! Ich muss mich schon immer mal zusammenreißen, auch noch über andere Themen zu quatschen… Das Baby ist ja auch nicht das einzige, das mich so beschäftigt, aber es dominiert meine Gedanken schon ziemlich. Daher ist es umso schöner, dass ich das ganze hier ausleben kann 🙂
Auch wenn ich inzwischen schon etwas weiter bin (gar nicht mehr so lange, dann ist schon Halbzeit!), möchte ich mich heute auf die ersten drei Monate konzentrieren, weil das eine ganz besonders aufregende Zeit war.

Das erste Trimester (Woche 1 – 12)

Wie hast du bemerkt, dass du schwanger bist?

Eigentlich dachte ich, dass sich meine Periode ankündigt: Ich hatte die bei mir typischen Krämpfe im Unterbauch, auch über mehrere Tage hinweg. Als dann aber immer noch keine Blutung einsetzte, hab ich dann doch mal einen Test gemacht – ohne große Hoffnung, das war nicht mein erster Test und auch nicht meine erste verspätete Periode (mein Zyklus ist sowieso eher unregelmäßig und lang). Aber plötzlich und zum allerersten Mal war da doch ein zweiter, ganz zarter Streifen.
So, aber hier mal wieder der Tipp: Macht das besser als ich, „ein bisschen schwanger“ gibt es nicht und Gewissheit bringt dann eh erst ein Termin beim Frauenarzt. War mir eigentlich schon auch klar, trotzdem hab ich dann direkt noch zwei weitere Tests gemacht. Anschließend festgestellt, dass diese Schwangerschaftstests schon seit über einem Jahr abgelaufen waren und neue von diversen Firmen bestellt… So richtig geglaubt hab ich es auch noch nicht.

Wie hast du’s Sven gesagt?

Weiterlesen

Luftiger Kimono aus Chiffon DIY

Luftiger Kimono aus Chiffon DIY - mit individuellem Stoffdesign von Spoonflower

Vielen vielen Dank für all die lieben Worte zu unserer kleinen Neuigkeit! Wir freuen uns so sehr! ♥

Ich hab mal wieder was genäht: Dieses Mal wurde es ein luftiger Kimono aus Chiffon! Dazu durfte ich mir wieder einen coolen Stoff von Spoonflower aussuchen – wie schon bei meinen Kissenhüllen zum Valentinstag und den selbstgenähten Scrunchies mit Schleife. Ich hab auch wieder einen Rabattcode für dich!

Luftiger Kimono aus Chiffon DIY - mit individuellem Stoffdesign von Spoonflower

Ich hab mich dieses Mal wie gesagt für den herrlich leichten Chiffon entschieden – der fühlt sich einfach toll an! Als Muster wollte ich gerne etwas frühlingshaft buntes und habe Paint Palette von ok_by_angie entdeckt. Ich liebe die bunten Pinselstriche!

Weiterlesen

Eine minikleine Neuigkeit

In Oh Baby
am 07. April 2019
Eine minikleine Neuigkeit... kathastrophal.de

Na ja, ganz so miniklein eigentlich auch schon gar nicht mehr… so groß wie eine Orange schon! Also: Ich bin schwanger, Sven und ich werden Eltern! ♥ ♥ ♥
So richtig glauben kann ich es immer noch nicht, aber da ist wirklich ein kleines Baby in mir, das ganz fleißig wächst und sich beim letzten Ultraschall auch schon ganz wild bewegt hat – es ist einfach so krass! Ich bin so froh, dass ich Sven an meiner Seite habe, der all meiner Panik (Kriegen wir das überhaupt hin, einen Menschen großzuziehen? Können wir uns das leisten? Hilfe, wie hält man denn überhaupt ein Baby??) immer wieder ein entschiedenes „Wir schaffen das schon alles!“ entgegensetzt.

In den letzten Wochen konnten wir endlich unsere Familien und sonstigen Lieblingsmenschen einweihen. Diese Geheimniskrämerei vorher war ja so gar nicht mein Fall… aber immerhin gab es ein paar witzige Momente, zum Beispiel Gurkenlimo-Shots trinken bei einer Party 😀
Es ist soo schön, wie sich alle mit uns freuen! Einige Fragen kamen immer wieder auf, daher haben wir uns überlegt, die auch hier noch einmal gesammelt zu beantworten:

Fragen & Antworten

Seit wann wisst ihr Bescheid?

Seit Anfang Januar.

Wann ist es denn soweit?

Im September. Das klang erst so weit weg und geht nun doch ganz schön schnell!

Eine minikleine Neuigkeit... kathastrophal.de

War das geplant?

Weiterlesen

Pink & Rot ♥ Anna Scholz x Ulla Popken

In Plus Size Outfits
am 04. April 2019
Plus Size Outfit: Print-Wickelkleid aus der neuen Anna Scholz by Ulla Popken Kollektion in knallrot-pink

Juhu, heute wird es mal richtig schön farbenfroh – kann man bei der grauen Suppe draußen ja auch gut gebrauchen! Neulich hab ich schon erwähnt, dass ihr mich jetzt häufiger in Mode von Ulla Popken zu sehen bekommt, weil ich Teil der #UllasMädels bin… und heute darf ich euch direkt die neue Anna Scholz by Ulla Popken Kollektion vorstellen!

Plus Size Outfit: Print-Wickelkleid aus der neuen Anna Scholz by Ulla Popken Kollektion in knallrot-pink

Anna Scholz bewundere ich schon lange (vor einigen Jahren war ich sogar mal in ihrem Studio in London!). Die Plus Size Designerin versteht es wie kaum eine andere, leuchtende Farben und spannende Prints zu kombinieren und mit ihren tollen Schnitten die Figur in Szene zu setzen.
Bei dieser Kollektion gibt es wieder viele wunderschöne Kleider, aber auch Plissee-Röcke, tolle Oberteile mit Carmen-Ausschnitt, Power Suits, Hosen, Jacken und und und… Ein ganz besonderes Highlight: Zum ersten Mal ist auch Brautmode dabei! Traditionell als Kleid oder modern im Hosenanzug ist dabei beides möglich. Spannend, oder?

Weiterlesen