Lila Kleid mit Trompetenärmeln + Weste {Outfit}

In Plus Size Outfits
am 15. Januar 2018
Plus Size Outfit: purple floral dress with trumpet sleeves + furry vest + brown wide calf boots on kathastrophal.de

Soo, wird doch langsam mal Zeit für den ersten Outfitpost des Jahres! Ich hab mir vorgenommen, noch öfter zu zeigen, was ich gerade so am liebsten trage. Nun muss ich nur mit Leuten unterwegs sein, die auch Lust darauf haben, ein paar Fotos von mir zu machen. Optimalerweise natürlich dann, wenn es draußen hell ist – wobei wir ja da auf einem guten Weg sind und so langsam wieder mehr Sonnenstunden bekommen.
Außerdem habe ich geplant, häufiger zu zeigen, wie ich Schätze, die schon länger in meinem Kleiderschrank hängen, neu kombiniere! Heute passt das noch nicht so ganz, denn das Kleid* (gibt es übrigens auch in kleineren Größen*) habe ich erst vor kurzem im Sale bestellt – bei solchen besonderen Ärmeln kann ich aktuell nur ganz schlecht widerstehen. So schön dramatisch! Aber wenn man beim Essen und Gestikulieren nicht aufpasst, kann es auch wirklich ein Drama geben. Hab ich mir so sagen lassen …
Vielen lieben Dank an Lisa für die Fotos! ♥

Plus Size Outfit: purple floral dress with trumpet sleeves + furry vest + brown wide calf boots on kathastrophal.de Plus Size Outfit: purple floral dress with trumpet sleeves + furry vest + brown wide calf boots on kathastrophal.de Weiterlesen

Wie geht es mit #naehdirwas 2018 weiter? Unsere Pläne & die neuen Regeln!

In #naehdirwas
am 11. Januar 2018
#naehdirwas - die Pläne und Regeln für 2018

Na klar: Auch 2018 bleibt unsere Mitnähaktion #naehdirwas bestehen und ich will dir weiterhin Näh-Inspiration auf meinem Blog bieten! Wir vom Organisationsteam – also Lisa von mein feenstaub, Jenni von KuneCoco und ich – haben uns in den letzten Wochen viele Gedanken gemacht, was genau wir beibehalten möchten und was wir vielleicht ganz anders machen wollen. Selbstverständlich haben wir auch euer Feedback mit einbezogen und wollen heute unser aktualisiertes Konzept mit neuen Regeln vorstellen. Auch das erste Thema für 2018 geben wir direkt hier im Blogpost bekannt!

Die #naehdirwas-Umfrage

Um das letzte Jahr mit #naehdirwas im Detail auszuwerten, haben wir über unseren Newsletter zu einer kleinen Umfrage eingeladen. 153 Antworten sind bei uns eingegangen – tausend Dank dafür! Die Auswertung wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und haben sie in drei Themenblöcke gegliedert:

Beteiligung

Wir formulieren es mal positiv: 28,8 % haben schon mindestens ein Mal etwas für #naehdirwas genäht und auf ihren Blogs gezeigt! Vom Rest waren bisher die meisten (55 %) nicht dabei, weil sie keine Zeit hatten, sie nicht nähen können (17,4 %), es vergessen wurde (15,6 %) oder einfach keines der Themen gepasst hat (11,9 %).
Natürlich wollten wir auch gerne wissen, was zum Mitmachen motivieren würde, und haben super spannende Anregungen bekommen. Besonders häufig wurden dabei regelmäßigere Erinnerungen gewünscht, mehr Zeit für die einzelnen Themen und das Sammeln von Zwischenständen, um sich gegenseitig zu motivieren.

Themen

Als nächstes hat uns total interessiert, welche Themen besonders gut und welche weniger gut bei euch ankamen.

Die Top-Themen
1. Pastellhölle (März)
2. Punkt, Punkt, Komma, Strich (Februar)
3. Warm eingepackt (November)

Die Flop-Themen
1. Kraftwörter (Januar)
2. Bommel dir was! (Juli)
3. It’s raining cats and dogs (April)

Von dem Ranking waren wir doch ganz schön überrascht! Einige unserer persönlichen Lieblingsthemen kamen leider gar nicht so gut bei euch an … Vielleicht waren sie teilweise etwas zu speziell? Offenere, saisonal passende Themen, bei denen eher Farben oder Muster statt konkreten Materialien vorgegeben waren, schienen da beliebter zu sein. Nehmen wir uns zu Herzen!
Auch eure Vorschläge waren wirklich super und fließen auf jeden Fall in unseren Themen-Überlegungen im Laufe des Jahres ein.

Allgemeine Statistiken

Wer hätt’s gedacht: An der Umfrage haben (wie auch bei #naehdirwas im letzten Jahr) fast ausschließlich Frauen teilgenommen. Über 80 Prozent sind in der Altersgruppe von 25 bis 44 Jahren. Beim Nählevel schätzen sich knapp 40 % als Anfängerinnen und knapp 60 Prozent als Fortgeschrittene ein – drei unserer Umfrageteilnehmerinnen nähen sogar schon auf Profi-Level.
Nicht ganz uneigennützig wollten wir gerne noch wissen, wo ihr eure Stoffe kauft. Dabei sind die Stoffläden vor Ort etwa genau so beliebt wie die Onlineshops – Alles für Selbermacher und Stoff & Stil wurden dabei am häufigsten genannt. Schnittmuster entdeckt ihr ebenfalls gerne online, zum Beispiel in Facebookgruppen oder bei Pinterest, aber auch in Zeitschriften. Als konkrete Anbieter habt ihr Makerist, Burda und Pech & Schwefel besonders oft aufgezählt.

Ich freu mich immer sehr, wenn es ein Schnittmuster auch in meiner Größe gibt – und weil das ja leider nicht immer der Fall ist und ich mitbekommen habe, dass einige von euch ebenfalls oft auf der Suche nach Plus Size-geeigneten Schnittmustern sind, habe ich eine neue Pinnwand dafür erstellt. Wer noch Tipps hat: Immer gerne her damit!

Weiterlesen

Hallo Januar, hallo 2018!

In life & other beautiful things
am 08. Januar 2018

Zum Start ins neue Jahr habe ich es ein bisschen ruhiger angehen lassen und mich eher hinter den Kulissen um den Blog gekümmert – dazu mehr in den Januarzielen, die ich zum Teil schon abhaken konnte.
Große Vorsätze für 2018 habe ich gar nicht… ich wünsche mir ein paar Ausflüge und Reisen, ein bisschen besseres Zeitmanagement und dadurch mehr Ruhezeiten und sonst darf es gerne einfach so weitergehen wie bisher. Ich bin gespannt, was ich 2018 so erleben werde und freue mich, alles Schöne & Spannende hier auf dem Blog festzuhalten!
Foto: Lisa // mein feenstaub

Das war besonders schön im Dezember:

Besuch & Treffen auf dem Weihnachtsmarkt. Meine Schwester Thesi hat uns besucht und war zum ersten Mal auf dem Wiesbadener Sternschnuppenmarkt – und das war nicht der einzige tolle Weihnachtsmarktbesuch! Ich mag es so gerne, dort all die Lichter zu bewundern und mit einem warmen Getränk in der Hand ein bisschen zu quatschen. Am liebsten natürlich unter der Woche, wenn es nicht ganz so voll ist! Auch das Eisstockschießen mit unseren Freunden hat wieder super viel Spaß gemacht, auch wenn die Jungs leider gewonnen haben…

♥ Ganz viel Schnee! Es war auch gleich zwei Mal so perfekt: Am Sonntag Schnee, Montag schon wieder Regen und freie Straßen und Schienen. Im Winter Wonderland sind Lisa und ich dann ein bisschen eskaliert in Sachen Fotos und so habe ich noch immer ganz viele Bilder, obwohl es gar nicht so oft geschneit hat.

♥ Weihnachtliche Bloggertreffen: Beim Xmas Special vom Bloggereckchen haben wir in großer Runde gewichtelt und hatten einen super schönen Abend zusammen.
Lisa und ich haben auch noch eine „große Weihnachtsfeier“ für uns beide geplant: Wir waren frühstücken und haben dabei Geschenke ausgetauscht. Für mich gab es einen großartigen Mix aus Selbstgemachtem und Geschenken von Handmade-Labels – so toll, ganz lieben Dank nochmal! heart

Die wundervollen Geschenke von Lisa:
ein selbstgenähtes Turban-Stirnband, Täschchen von renna deluxe, Print von poulle folle & Kette von Rasmussons

Weiterlesen

Meine Lieblingsoutfits 2017

In Plus Size Outfits
am 02. Januar 2018
Lieblingsoutfits 2017 auf kathastrophal.de

Hallo 2018! Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr voller schöner Momente, spannender Erfahrungen und ganz viel Zeit mit all euren Liebsten! Vielen Dank für die herzlichen Kommentare und Nachrichten zu meinem Jahresrückblick und danke für das tolle Jahr mit euch, meinen lieben Leser*innen! So schön, dass ihr mein Leben begleitet. ♥
Heute möchte ich noch meine Lieblingsoutfits des vergangenen Jahres zeigen! Ich freu mich riesig, wenn euch meine Kombinationen inspirieren und wenn ihr mir schreibt, dass ihr dank mir neue Shops entdeckt oder sogar Kleidungsstücke nachgekauft habt. Alle Details gibt es in den jeweiligen Outfitposts – aber ein paar meiner Lieblingsteile, die ich immer wieder trage und nach denen ich immer wieder gefragt werde, habe ich euch auch hier direkt verlinkt.
Zunächst aber mal 12 Teile, die es so nicht zu kaufen gibt… denn ich habe sie selbst genäht!

#naehdirwas2017

Meine Mitnähaktion mit Lisa und Jenni hat so viel Spaß gemacht! Richtig cool, was da alles an Selbstgenähtem zusammenkam:

#naehdirwas 2017 - meine selbstgenähten Plus Size Outfits

Wie es mit #naehdirwas 2018 weitergeht, verrate ich dir schon ganz bald. Wenn du es nicht abwarten kannst, dann abonniere am besten unseren Newsletter, da kommt noch diese Woche ein Update!

Meine zehn liebsten Outfits 2017

Weiterlesen