Schwangerschafts-Update: der 6. Monat

In Oh Baby
am 11. Juni 2019
kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Schwangerschaft

Soo, endlich schaff ich es mal mit den monatlichen Schwangerschaftsupdates… auch wenn ich schon wieder fast zwei Wochen zu spät dran bin…
Ich freu mich total, dass ihr diese Updates auch so gerne lest, für mich ist es einfach eine schöne Erinnerung! Wenn ihr noch weitere Fragen habt: Immer her damit! Auf Instagram hab ich heut übrigens auch mal wieder eine kleine Fragerunde in den Stories gestartet, da waren auch wieder einige Fragen rund um die Schwangerschaft dabei.

Der 6. Monat (Woche 21-24)

Schwangerschaft + Reisen

Immer wieder bin ich auf den Ratschlag gestoßen, im zweiten Trimester einen Urlaub einzuplanen: die möglichen Beschwerden der ersten Wochen sind überwunden und der Bauch stört noch nicht allzu sehr. Außerdem nehmen manche Fluglinien Schwangere ab einer bestimmten Schwangerschaftswoche oft nur noch mit einem ärztlichen Attest mit.
Wir sind ja nicht geflogen, daher kann ich dazu nichts sagen. Für uns war der Zeitpunkt Anfang 6. Monat aber echt ziemlich perfekt, mir ging es den ganzen Urlaub über prima und ich konnte alles mitmachen. Sven und ich sind ja jetzt eh nicht so unbedingt die großen Abenteuer/Aktiv-Urlauber, aber unser Italien-Roadtrip war auch nicht nur Entspannung pur: Wir waren so ziemlich jeden Tag einige Stunden zu Fuß unterwegs und haben viel erkundet. Das hab ich alles ganz gut durchgehalten, einziger Unterschied zu vorher: So ein Ausflug wurde jedes Mal zu einer kleinen Schnitzeljagd nach dem Motto: „Wo ist die nächste öffentliche Toilette?“ – wir haben aber immer ziemlich schnell eine finden können. Außerdem hatte ich mein heiß geliebtes Stillkissen dabei und konnte so ganz wunderbar schlafen.
Alles in allem war das wirklich ein wunderschöner Urlaub und eine ganz tolle Zeit zu zweit. Wir mussten uns immer mal wieder kneifen und dran erinnern, dass wir jetzt höchstwahrscheinlich wirklich zum letzten Mal zu zweit größer wegfahren… ich bin so gespannt, wie das dann mit dem Kleinen alles so wird!

kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Umstandsmode Outfit

21. Woche
{Outfitpost hier}

Kontaktaufnahme mit anderen Schwangeren

Ich glaub ich hab es hier bisher noch gar nicht so groß erzählt: In unserem engeren Freundeskreis sind wir bisher die einzigen, die ein Kind erwarten. Ich kenne schon auch ein paar Mamas und (vor allem über Instagram – juhu!) auch ein paar Frauen, die gerade mit mir gleichzeitig schwanger sind. Aber so ein bisschen würde ich mir schon auch hier vor Ort noch jemanden wünschen, der gerade ganz ähnliche Erfahrungen macht wie ich… daher hab ich mich letzten Monat mal für ein Schwangerenfrühstück bei einer Hebammenpraxis in der Nähe angemeldet.
Das war ein total schöner, informativer Vormittag und es waren einige liebe Leute dabei – ich freu mich schon sehr, wenn wir uns das nächste Mal sehen! ♥

kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Pregnancy
kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Schwangerschaft

Vergleiche, Vergleiche, Vergleiche…

Das ist dann wohl die Schattenseite daran, sich mit anderen Schwangeren zu umgeben – ob in echt oder bei Insta. Die kann ihr Baby schon längst ganz deutlich spüren, dabei ist sie noch weniger weit als ich? Bei denen ist das Babyzimmer schon perfekt eingerichtet und ausgestattet? Die haben sogar ein Haus gekauft? Und ist ihr Bauch nicht auch viel schöner, runder, einfach irgendwie so viel besser?
Na klar ist mir bewusst, dass ich nur ganz kleine, ausgewählte Ausschnitte vom Leben der anderen sehen darf. Dass jede Schwangerschaft anders verläuft und jedes Kind anders ist. Dass vielleicht ganz andere Lebensbereiche bei anderen Leuten gerade aus den Fugen sind, bei denen es bei mir null Probleme gibt. Das alles weiß ich und es holt mich auch ziemlich schnell wieder runter. Trotzdem bin ich da manchmal ein bisschen eifersüchtig, was ja für einen Moment auch mal voll in Ordnung ist. Und gerade mit dem schönen Hormon-Durcheinander kullern dann halt auch mal die Tränen, nur weil jemand erwähnt, dass sie bald in Mutterschutz gehen darf…

kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // süße Babysöckchen

Süße Söckchen von average pony

Hallo, bist du das? Die ersten Bewegungen

Ich hab mich so ewig drauf gefreut, endlich die ersten Bewegungen spüren zu können und so richtig drauf hingefiebert. Man könnte ja fast meinen, ich hätte mir dann auch gemerkt, wann es endlich soweit war… den genauen Zeitpunkt weiß ich aber leider schon gar nicht mehr! Am Anfang war das alles ganz zaghaft, wie eine platzende Seifenblase oder ein leichter Stromschlag. Da war ich mir auch noch gar nicht so sicher, ob das wirklich eine Babybewegung oder nur ein Wunsch von mir ist – aber inzwischen ist es wirklich deutlich und ich merk die kleinen Tritte. Immer gerne nach dem Essen. Es ist echt so schön und beruhigt mich auch irgendwie total, wenn ich den Kleinen spüren kann!

kathastrophal Schwangerschaftsupdate: Der 6. Monat // Plus Size Maternity

24. Woche
{Outfitpost hier}

Katha

Was bisher geschah:

Antworten

Schon gelesen?