Snaps of Happiness // Vacation Edition

In uncategorized
am 26. September 2012
What do bloggers do on vacation? Correct, they take even more pictures than your average tourist. Our memory cards are filled with tons of pictures of meeting Katja and her bofriend, sunsets at the beach, walks across the mudflats, exploring different cities, food, outfits, the world’s largest pumpkin exhibition in my hometown Ludwigsburg and lots of other things – and you will get to suffer through enjoy these phtographs soon! smile Today I want to share some pictures I took with my phone while we were on vacation. These are the things that still give me a warm and fuzzy feeling when I’m thinking back on them while it gets colder and greyer outside… Was machen Blogger im Urlaub? Richtig, sie schaffen es noch viel mehr Bilder zu machen als der gewöhnliche Tourist. Unsere Speicherkarten quellen über vor lauter Bilder von unserem Treffen mit Katja und ihrem Freund, Sonnenuntergängen am Strand, Wattwanderungen, Städte-Entdeckungstouren, Essen, Outfits, der weltgrößten Kürbisausstellung in meiner Heimatstadt Ludwigsburg und noch viel mehr Dingen – und all das werdet ihr bald durchstehen genießen können! smile Heute gibt es erstmal ein paar Bilder, die ich während dem Urlaub mit dem Handy aufgenommen habe. Das sind die Dinge, an die sich mein Herz klammert und die mir ein wohliges Gefühl geben, obwohl es draußen immer kälter und grauer wird…
kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition kathastrophal | Snaps of Happiness // Vacation Edition [Instagram: @katha_strophal] I hope some of these pictures made you excited to see more! Ich hoffe, ein paar dieser Bilder machen euch Lust darauf, mehr zu sehen!
liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

19 Kommentare

  • Steffi

    Was für tolle Bilder :) Sieht nach einem traumhaften Urlaub aus! Danke dass du uns daran teilhaben lässt :) das 3te Bild ist übrigens zuckersüß!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    26. September 2012 um 14:02 Antworten
  • Neben-Saechlich

    Du hast eine so tolle Ausstrahlung!! Freue mich schon total, dich zu treffen! :)

    26. September 2012 um 14:44 Antworten
  • melissa dominic

    Beautiful, beautiful!!! Please tell you ate one of those lovely french macarons!

    26. September 2012 um 15:42 Antworten
    • kathastrophe

      I did! We shared four and I fell in love with the salted caramel flavour! :)

      27. September 2012 um 08:56 Antworten
  • Nicola

    Excited indeed, I love to know what others get up to on their travels. I wanted to say thank you as well for your guest blogger series while you were away it has introduced me to some bloggers that I am sure I will read more of on their own blogs!

    26. September 2012 um 16:05 Antworten
    • kathastrophe

      Thank you, I’m glad you found some new blogs to read! :)

      27. September 2012 um 09:36 Antworten
  • Laura

    Toll toll toll! Ich bin begeistert und freue mich auf mehr! (:

    26. September 2012 um 18:25 Antworten
  • Lari

    oh total schöne Fotos, ich bekomme so Lust auf Urlaub gerade:)))

    26. September 2012 um 20:17 Antworten
  • anni

    mein wunderschönes bremen :)

    26. September 2012 um 22:07 Antworten
  • katie

    Schöne Urlaubsbilder! Schöner Blog! :-) Bin begeistert! Toll, wieviel tolle und kreative Bloggerinnen es doch in Wiesbaden gibt! :-) Weiter so! Liebste Grüße Katie

    26. September 2012 um 23:23 Antworten
    • kathastrophe

      Oooh, dankeschön!
      Freut mich auch sehr, noch eine weitere Wiesbadener Bloggerin kennen zu lernen!

      27. September 2012 um 09:40 Antworten
  • Vera

    Was für schöne Erinnerungen! Ein Foto ist toller als das andere, kann mich gar nicht entscheiden zwischen Macarons, Kürbissen, Kastanien, Sonnenuntergängen und dem Meer… aber muss ich ja auch nicht :)
    Oh und weißt du was… seit ich deinen Blog lese, kann ich das Wort „katastrophal“ nicht mehr richtig schreiben – da schmuggelt sich jetzt immer ein h zuviel rein, wenn ich nicht aufpasse ;D

    27. September 2012 um 02:35 Antworten
    • kathastrophe

      Vielen vielen Dank! ♥

      Hihi, das kenne ich ja nur zu gut :D
      Freut mich sehr, dass du hier mitliest.

      27. September 2012 um 09:41 Antworten
  • anika

    jetzt muss ich doch auch mal was sagen :) lese deinen blog gern mit und mag die fotos, aber diesmal sind sie besonders schön, denn du warst ja gleich hier um die ecke im urlaub :) und wieder einmal denke ich mir „ach wie schön ist mein zuhause“…
    liebste grüße, anika

    27. September 2012 um 23:33 Antworten
  • Unapologetically Mundane

    Well, these are lovely pictures and all (especially the two in the car), but I’m troubled by this because you call your pumpkin festival the world’s largest, but MY hometown also calls its pumpkin show not only the world’s largest pumpkin festival but the world’s largest free festival in general. WHAT DOES THIS MEAN? Someone’s lying!!

    28. September 2012 um 17:14 Antworten
    • kathastrophe

      Really? Oh no!
      I don’t have a clue who measures these kind of things… but I think I could also live with the world’s second largest pumpkin festival in my hometown ;)

      28. September 2012 um 17:24 Antworten
  • Alex Elizabeth

    Ahh seriously your instagrams have been amazing! I’ve been so jealous of your vacation!

    28. September 2012 um 22:44 Antworten
  • Snaps of Happiness & Links I Loved – Week #36-#39/2012 | kathastrophal

    […] already shared some magical moments of our vacation, but there were a lot more happy times in these last weeks – and I’ve also got quite a […]

    01. Oktober 2012 um 21:50 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?