kathastrophal.de Leserumfrage // Reader Survey 2014 – jetzt aber richtig!

In Blog Love
am 28. Dezember 2014
leserumfrage
Deutsch

Ihr Lieben,
ich bin sehr dankbar dafür, dass so viele von euch sich für meinen Blog interessieren und hier regelmäßig mitlesen!

English

Hello world, I’m so thankful you’re reading my blog!

Um herauszufinden, was genau ihr hier gerne lest und in Zukunft lesen wollt, hätte ich da mal ein paar Fragen… und es würde mich sehr freuen, wenn ihr euch ein paar Minuten Zeit nehmt, um sie zu beantworten.
Gerne könnt ihr alle Fragen überspringen, die ihr nicht beantworten wollt!

EDIT: Leider war das Umfrageplugin mit der Anzahl der Antworten überfordert und verweigert nun seinen Dienst – dummerweise kann ich nicht auf die bisherigen Antworten zugreifen… daher habe ich die Umfrage noch einmal als Google-Formular erstellt und würde mich sehr freuen, wenn ihr sie erneut ausfüllt.

>>> zur Umfrage (deutsch)

To find out more about what you’d like to read about here, I have some questions for you… and it would make me so happy if you’d take the time to answer them!

>>> to the Reader Survey (english)

Wenn euch noch etwas einfällt, könnt ihr das auch gerne hier in den Kommentaren schreiben oder mir eine Mail schicken.

You can of course also write me a comment or an email with your input!

Vielen lieben Dank!

Thanks soo much!

Katha

P.S.: Das Bild ist aus diesem Outfitpost.
Denkt auch an das Blogdesign-Gewinnspiel von Katrin und mir!

picture from this outfit post.

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

16 Kommentare

  • Christina Dingens

    Katha, ich würde gerne mit machen aber leider funzt die Seite nicht. Bei mir kommen keine Fragen wenn ich den Link zur Umfrage klicke. Da steht nur:
    LESERUMFRAGE 2014
    Danke, dass du dir die Zeit für meine Fragen nimmst! Du kannst auch gerne Fragen überspringen und einfach nur beantworten, was du magst!
    Mit “Submit Response” sendest du deine Antworten ab.

    (Beispiele für die “vergessenen Kategorien”: Blogging Tipps | Svenomenal | Style Crush | 27 to 28 | Spieleabend | Wishlist | Sew Sew Pretty | Sherlocked)

    28. Dezember 2014 um 11:38 Antworten
    • Katha Strophe

      Hi Tina,
      tut mir Leid, ich habe mich auf ein Plugin verlassen, das scheinbar nicht funktioniert. Danke für deinen Hinweis. Ich werde mich darum kümmern und die Umfrage kommt bald wieder.

      Liebe Grüße,
      Katha

      28. Dezember 2014 um 12:19 Antworten
    • Katha Strophe

      Hier kannst du die Umfrage jetzt finden: http://goo.gl/forms/0XDah6w7JR

      Danke nochmals und alles Liebe,
      Katha

      28. Dezember 2014 um 14:21 Antworten
      • Christina Dingens

        Erledigt ;-) Ich finde es toll, das dir die Meinung deiner Leser so wertvoll ist.

        28. Dezember 2014 um 20:48 Antworten
  • Lisa

    Hallo,
    mir geht es auch wie Christina.
    Es funktioniert leider nicht.
    Liebe Grüße

    28. Dezember 2014 um 11:45 Antworten
    • Katha Strophe

      Hi Lisa,
      tut mir Leid, ich habe mich auf ein Plugin verlassen, das scheinbar nicht funktioniert. Danke für deinen Hinweis. Ich werde mich darum kümmern und die Umfrage kommt bald wieder.

      Liebe Grüße,
      Katha

      28. Dezember 2014 um 12:19 Antworten
    • Katha Strophe

      Hier kannst du die Umfrage jetzt finden: http://goo.gl/forms/0XDah6w7JR

      Danke nochmals und alles Liebe,
      Katha

      28. Dezember 2014 um 14:22 Antworten
  • Tina

    frag doch einmal, wie die Leser zu gesponserten Post bzw zu Outfitposts stehen, bei denen weit mehr als die Hälfte der Sachen, die du trägst, gesponsert sind. Das finde ich so schade, dass dein Blog, den ich sooo gerne gelesen habe, in diese Richtung driftet. Das hat leider an vielen Ecken nichts mehr mit einem persönlichen Blog zu tun und spiegelt leider die fehlende Authentizität wieder, mit denen viele Blogs anfangen und dann den Verlockungen unterliegen.
    Man schriebt ja nicht ehrlich z.B. ( das ist nur ein Beispiel, das nichts mit dir konkret zu tun hat ) : ich konnte mir diesen Monat gar nicht leisten, mir ein neues Kleid zu kaufen und vermutlich werde ich das Oberteil nur für den Outfit-Post tragen, um zukünftige Kooperationen mit Unternehmen X nicht zu vergraulen und meinen Blog lebendig zu halten, und ich kriege es ja auch umsonst – aber eigentlich hätte ich mir beides nicht gekauft oder ausgesucht.
    Zu deiner Haltung würde ich gerne mehr erfahren.

    28. Dezember 2014 um 14:44 Antworten
    • Katha Strophe

      Hey Tina!

      Danke für deinen Kommentar.
      Tatsächlich ist auch ein Abschnitt zu gesponsorten Inhalten/Transparenz in der Umfrage enthalten, aber hier lässt sich natürlich ausführlicher antworten.

      Ich verstehe auf alle Fälle deine Kritik und finde es gut, dass du dieses Thema ansprichst, da ich mir selbst auch schon viele Gedanken dazu gemacht habe.

      Ich lehne wirklich viele Angebote ab, weil sie nicht zu mir passen oder weil ich die Teile einfach nicht schön finde. Auch gesponserte Sachen suche ich mir immer selbst aus und schaue dabei nach Teilen, die ich mir auch gerne selber kaufen würde. Dabei versuche ich auch, viele bezahlbare Sachen auszuwählen.

      Nächstes Jahr habe ich mir vorgenommen, wieder mehr Outfits unabhängig von Kooperationen mit Firmen zu fotografieren und auch noch mehr Kooperationen abzulehnen… du hast Recht, da bin ich schon ab und an Verlockungen erlegen.

      Was würdest du persönlich dir denn in Bezug auf die Outfitposts wünschen?

      Alles Liebe,
      Katha

      28. Dezember 2014 um 15:26 Antworten
      • Tina

        Hallo,

        lieben Dank für Deine ausführliche Antwort. Damit du mich nicht missverstehst ;) – das ist dein Blog und hast das Hausrecht und bitte mach immer nur das, was du selbst möchtest und vertreten kannst. Keiner hat das Recht, dir reinzureden oder irgendetwas zu fordern.
        Ich freue mich ja über die Entwicklung, dass die Industrie jetzt endlich! auch für plussize-Frauen produziert.
        Wenn ich bloggen würde, würde ich mich auch über Kooperationen freuen, die meinen Geschmack treffen – und ich würde mich auch über geschenkte Klamotten freuen oder über Einladungen zu Events.
        Ich hatte mich dafür interessiert, ob du z.B die Professionalisierung des Blogs reflektierst ( in deiner Antwort sehe ich das deutlich) und deine Unabhängigkeit bewahrst.
        Und da fiel mir eben die gehäufte Anzahl der Kooperationen auf.
        Ein Blog macht sehr viel Arbeit, kostet Energie und Zeit – und wir als LeserInnen lesen gratis – das sollte sich mal ändern, damit Blogger eben unabhängig bleiben können.
        Ich wäre ja für Paid Content, aber leider wolle die Leute nicht zahlen…
        ich würde für Blogbeiträge zahlen, aber das bleibt wohl Utopie.
        Ich freue mich, dass es deinen Blog gibt, würde mich auch über alltägliche Outfits freuen (das ziehe ich gerne an, wenn ich rumschlumpfe, wenn ich ratlos bin, sind das meine Lieblingsstücke aus dem Kleiderschrank, die ich immer wieder gerne anziehe. Wenn ich das oder das anziehe, fühle ich mich nicht wohl etc.
        Hier zeige ich euch mal ein „ungephotoshoptest“ Foto etc…

        Ich finde es super, dass du eine Leserumfrage machst – aber richte dich immer nur nach dem, was DU machen willst.

        Liebe Grüße

        28. Dezember 2014 um 22:33 Antworten
  • Rosa Ortega

    Ich habe schon die Leserumbfage geantwortet. Dine blog gefall mir sehr. Ich kann interessant post lessen, und auch mein deutsch „skills“ verbessen. Liebe Grüße.

    28. Dezember 2014 um 15:16 Antworten
  • Birgit//CharmingCurves

    Hi,
    ich finde die Umfrage eine tolle Idee!

    28. Dezember 2014 um 18:38 Antworten
  • Elli

    Habe auch mitgemacht, finde es auch klasse, dass du die Inhalte auf deine Leser abstimmen möchtest :)

    29. Dezember 2014 um 12:33 Antworten
  • Schlotti

    Was für eine gute Idee!
    Ich habe natürlich teilgenommen und bin gespannt, was die Umfrage so ergibt. Wirst du die Ergebnisse einfach für dich verwerten oder hier auch veröffentlichen? Finde ich ja echt mal interessant :)

    29. Dezember 2014 um 17:36 Antworten
    • Katha Strophe

      Danke dir!
      Ich hatte bisher noch nicht vor, die Ergebnisse hier zu veröffentlichen, aber da sind einige interessante Statements dabei, die ich gerne mit euch teilen möchte. Ich muss mal noch überlegen, in welcher Form, aber du wirst sicherlich noch einmal von der Umfrage hören!

      Alles Liebe,
      Katha

      30. Dezember 2014 um 22:23 Antworten
  • Phine

    Die Umfrage ist wirklich gut gemacht. Habe auch gleich mal daran teilgenommen. :)
    LG

    30. Dezember 2014 um 14:40 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?

    %d Bloggern gefällt das: