Giveaway: Two of my favourite Belts {A Week Filled With Love}

In giveaways & cooperations
am 11. Februar 2013
English
Today I’m giving away two of my favourite belts. The belts you can win are not my belts [I wouldn’t give those away!], but instead identical versions that I bought for you. Aren’t they cute? I ordered this pink belt with a golden heart from Dorothy Perkins. It is quite large, but you could easily add more holes to make it fit a smaller waist. You can see me wearing mine here, here and here.
Deutsch
Heute könnt ihr zwei meiner liebsten Gürtel gewinnen. Die Gürtel für die Verlosung sind nicht die Gürtel, die ich immer benutze [die würde ich auch nicht hergeben!], sondern identische, die ich extra für euch gekauft habe. Sind sie nicht hübsch? Diesen Gürtel in Pink mit einem goldenen Herzen habe ich bei Dorothy Perkins bestellt. Er ist wirklich recht groß und man könnte auch einfach weitere Löcher hinzufügen, um ihn bei einer schmaleren Taille zu tragen. An mir könnt ihr ihn hier und hier sehen.
My black belt with the two owls was bought at Primark, but I discovered that New Look sold an almost identical version and ordered one for this giveaway. It’s stretchy and I think it will fit on anyone. My belt ist pictured here and here.
Meinen schwarzen Gürtel mit den beiden Eulen habe ich bei Primark gekauft, aber als ich eine Weile später sah, dass es bei New Look einen beinahe identischen gab, habe ich dort noch einen für dieses Gewinnspiel bestellt. Er ist sehr dehnbar und wird denke ich fast jedem passen. Meinen Gürtel seht ihr hier und hier.
Now you can win those two belts! How to enter:
  • Follow my blog (for example via RSS / Bloglovin / Facebook / Twitter / Blogconnect)
  • Leave a comment with a way to contact you. I’d love to know: What are your biggest blogging No-No’s? What would you like to see less of in the blogging world [or on kathastrophal]?
For additional entries, feel free to do any of the following [and please leave a separate comment for each] :
  • Share my giveaway-picture on Facebook.
  • Tweet about the giveaway on Twitter, using my Twitter handle @katha_strophal and hashtag #kathastrophallovesyou.
  • Talk about the giveaway on your blog. You can also write about the whole „A Week Filled With Love“-special and use this extra entry in each of the giveaways.
Every giveaway during „A Week Filled With Love“ is open internationally! The giveaway ends on 02/26 at 9 p.m. CET and the winner [who will win both belts!] will be drawn at random. Good luck!
Nun hast du die Chance, diese beiden Gürtel zu gewinnen! So kommst du in den Lostopf:
  • Sei ein Leser meines Blogs (z.B. via RSS / Bloglovin / Facebook / Twitter / Blogconnect)
  • Hinterlasse hier einen Kommentar, in dem du deine Emailadresse angibst, unter der ich dich erreichen kann [einfach in das dafür vorgesehene Feld schreiben, dann ist sie nur für mich sichtbar]. Darin würde ich gerne von dir wissen: Was sind für dich absolute No-gos, wenn es ums Bloggen geht? Was möchtest du in der Bloggerwelt [oder auch speziell hier auf kathastrophal?] weniger sehen?
So kannst du weitere Lose dazuverdienen [Bitte jeweils einen eigenen Kommentar mit Link dazu hinterlassen]:
  • Teile das Bild zu diesem Gewinnspiel auf Facebook.
  • Verfasse auf Twitter einen Tweet über das Gewinnspiel mit einem Link zu diesem Eintrag, meinem Twitter-Namen @katha_strophal und Hashtag #kathastrophallovesyou.
  • Erwähne das Gewinnspiel auf deinem Blog. Du kannst auch über das „A Week Filled With Love“-Spezial bloggen und das Extralos dazu bei jedem der Gewinnspiele in Anspruch nehmen.
Jeder darf mitmachen, unabhängig vom Land, in dem ihr wohnt. Das Gewinnspiel endet am 26.02. um 21 Uhr und der Gewinner [der beide Gürtel erhält] wird anschließend per Losverfahren ermittelt. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen und wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, brauchst du im Gewinnfall das Einverständnis deiner Eltern, mir deine Adresse mitzuteilen. Viel Glück!

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

23 Kommentare

  • Henri´s Leben

    No-No: Jeder Blogeintrag geht um den festen Freund

    Für die Zukunft wünsche ich mir, dass es auf manchen blogs mehr Rezepte gibt ;)

    Ich liebe deinen Blog, du machst echt sehr gute Arbeit ;)

    11. Februar 2013 um 08:09 Antworten
  • Sabine

    Amazing! Such a nice giveaway! I just fell in love with those owls, I want them!

    11. Februar 2013 um 10:00 Antworten
    • Katha Strophe

      Hey Sabine!

      To enter the giveaway, please answer the giveaway question as well: „What are your biggest blogging No-No’s? What would you like to see less of in the blogging world [or on kathastrophal]?“
      Thank you and good luck!

      18. Februar 2013 um 09:40 Antworten
  • Malene

    I follow (of course I follow you!) you at bloglovin‘ and you can contact me at pieceofmymindblog@gmail.com

    My biggest blogging no-no’s? I’m not even sure. I guess I kinda feel like people can do whatever they like. For me I guess waaaay to personal posts is a no-go. But then again you have to be personal. It can be a tough balance.
    And really – I mean this.. I can’t think of anything I would like to see less of at your blog.

    11. Februar 2013 um 10:56 Antworten
  • Jenny

    Sehr schöne Gürtel. Kann dir ehrlich gesagt nicht sagen welcher schöner ist!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    11. Februar 2013 um 13:12 Antworten
    • Katha Strophe

      Hey Jenny, wenn du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, müsstest du bitte noch die Gewinnspielfrage beantworten:
      „Was sind für dich absolute No-gos, wenn es ums Bloggen geht? Was möchtest du in der Bloggerwelt [oder auch speziell hier auf kathastrophal?] weniger sehen?“
      Danke dir und viel Glück! ♥

      18. Februar 2013 um 09:42 Antworten
      • Jenny

        Neid. Ich weiß manchmal ist es sehr sich komplett davon frei zu machen, aber oft gibt es Neid unter den Bloggern (nicht auf Kathastrophl) und das ist aus meiner Sicht ein No-No.

        Liebe Grüße,
        Jenny

        18. Februar 2013 um 13:19 Antworten
  • Mareike

    Oh, der Eulengürtel ist ja unglaublich! Haben will :D!

    Uhm, Blogging No-Nos? Keine Ahnung, ehrlich gesagt. In letzter Zeit habe ich etwas die Nase voll von den ganzen Glossybox-Posts, die es derzeit scheinbar überall gibt, aber das ist nur meine persönliche Vorliebe – muss sie ja nicht lesen ^^.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    11. Februar 2013 um 15:39 Antworten
  • Missbiggy

    Hey Katha,

    die Gürtel sind soooo toll! Ich mag sie an dir immer so gerne leiden, dass ich doch direkt mal mitmache.
    Ich glaub die Eulen wären mein Ding…

    Blogger-No-Gos sind für mich Besschwerdepostings über die Arbeit, Freundschaftskrisen aufbröseln und Beziehungsstress veröffentlichen. Ich finde sowas geht gar nicht, wenn man sich im Netz über Kollegen, die Arbeit und den Chef ausläßt, beste Freunde beschimpft weil man sauer ist oder den privaten Liebeskummer im Netz breit tritt. Ich finde sowas gehört ins private Umfeld und sollte nicht im Netz veröffentlicht werden.

    Du fragst danach, was ich bei dir weniger lesen möchte… Und da kann ich nur sagen, da gibt’s nix. Ich mag jedes deiner Postings, denn ich liebe deine Fotos, deine Ideen, deine Eindrücke, die du mit uns teilst! Also weiter so!

    missbiggy@rocketmail.com

    11. Februar 2013 um 16:45 Antworten
  • Wi

    Ein absolutes No-go ist für mich, wenn gerade schlanke Frauen nur vom „Ich-muss-unbedingt-abnehmen“ schreiben, obwohl sie eine tolle Figur haben. Damit wird gerade jungen, vielleicht unsicheren Mädchen/Frauen ein falsches Bild vermittelt und das finde ich nicht gut.

    Bei dir mag ich den Mix aus Shoppen, Reisen, Rezepten, bisschen Persönlichem gepaart mit schönen Bildern :)

    11. Februar 2013 um 17:18 Antworten
  • Nici

    Ich finde den Herzgürtel soooo bezaubernd und würde mich sooo freuen, endlich mal was zu gewinnen! Deinen Blog lese ich übrigens schon länger und finde ihn ganz toll gemacht. Blog No-No’s finde ich auch schwierig, würde mich meinen Vorschreiberinnen anschließen, dass zu intime Sachen nicht gehen oder sich im Blog über Arbeit/Freunde/etc. beschweren äußerst uncool ist… Liebe Grüße!

    11. Februar 2013 um 17:35 Antworten
  • Nora

    No Go für mich sind diese ganzen Boxen… Alle beschweren sich drüber aber alle haben sie ;)
    Ich würde mich ja so freuen wenn ich gewinne :)

    Und ich finde deinen Blog toll ;)
    Grade das man ihn auf Englisch und Deutsch lesen kann :)

    LG

    11. Februar 2013 um 18:04 Antworten
  • Yvonne

    Ich würde mich über den Herzchengürtel freuen und hüpf hiermit dafür in den Lostopf.

    No-gos sind für mich eine zu persönliche Meinung auf dem Blog breitzutreten. Egal ob das jetzt politisch, religiös oder sonst ein Thema ist. Im Hinterkopf muss immer das Wissen sein, dass man als Blogger eventuell noch eine Verantwortung in sich trägt, weil einen Blog lesen ja nicht immer nur 18+-jährige. Deswegen gehen anzügliche Fotos für mich gar nicht und auch ein Breittreten des Privatlebens. Immerhin sind diese Einträge für jeden sichtbar und da sollte man sich doch noch eine Privatsphäre beibehalten.

    Und Deinen Blog mag ich so wie er ist <3

    11. Februar 2013 um 20:47 Antworten
  • Lomonautin

    Oh der Eulengürtel ist einfach wundervoll!

    Ich schließe mich einigen anderen an, ein No-Go sind Blogposts, mit Hasstriaden auf Freunde oder die Arbeit. Es gehört ja zum Leben dazu, dass man sich mal aufregt, aber das hat nichts in einem öffentlichen Blog zu suchen. Das private Umfeld sollte einfach privat bleiben.

    Liebe Grüße
    Claudia

    12. Februar 2013 um 07:37 Antworten
  • Katrin

    Wow das ist ein richtig tolles Gewinnspiel :) Ich liebe deine Gürtel so sehr, die gehöre einfach zu dir dazu <3

    Ich denke in erster Linie sollte jeder für sich selber entscheiden was seine Blog No-Gos und Gos für sich selber entscheiden, allerdings lese ich nicht gerne Blogs in denen Menschen nur rumnörgeln und von ihrem Elend berichten. Außerdem sollte man sich immer gut überlegen und zu dem stehen was man postet, es ist doch doof wenn Leute ihre Meinung ändern wie ein Fähnchen im Wind… oder eben ihre Meinung verkaufen weil ihnen wichtiger ist Erfolg und Geld mit ihrem Blog zu machen..

    Aber all das sind Sachen, die nicht auf dich zutreffen, ich mag deinen Blog wirklich sehr, sehr gerne, ich liebe deinen Stil und ich bewundere dein Talent für Stil und Design, das merkt man auch wieder in deinem Spezial diese Woche, alles ist so schön gestaltet :)

    12. Februar 2013 um 20:17 Antworten
  • Genießerin

    Hallo :)
    No-gos sind für mich, wenn Blogger NUR über ihre Privaten Dinge schreiben, meiner Meinung nach interessiert es wirklich wenige Leute wann man aufgestanden ist, wann man im Stau stand und und und. Ich finde diese Dinge gehören eher in ein Tagebuch. Ab und an etwas Privates über die Blogger zu erfahren finde ich sehr interessant, aber bei zuviel davon ist es irgendwann nicht mehr so interessant. ;)

    Nun aber zu den beiden Gürteln, sie sind wunderschön, ich glaub ich könnte mich wenn ich müsste nicht für einen von beiden entscheiden :)
    ganz liebe grüße!

    13. Februar 2013 um 10:05 Antworten
  • Rivernik

    Cute belts!!
    I’m following via Bloglovin’ : Solarride Rivernik
    Biggest no-no is talking about religion and political views.
    I don’t like post where someone boast and brag about super expensive things and say it’s so cheap and you all should buy it.
    Putting other people down post is ugly too!
    I can’t think of anything less in your blog, if it’s there I will tell you.

    My email is solarride.rivernik[at]gmail.com

    13. Februar 2013 um 11:14 Antworten
  • Rivernik

    Shared on Facebook :)
    https://www.facebook.com/solarride.rivernik/posts/502032596504792

    13. Februar 2013 um 11:18 Antworten
  • Unapologetically Mundane

    I think I own exactly one belt, so winning this would TRIPLE my current belt holdings. Amazing.

    I follow your blog in, like, every way possible, and I think my biggest blogging no-no is bragging. It’s one thing to say, „Hey, I won this contest,“ or „Hey, I was invited to do this great thing,“ but I haaaate the „I’m so good at this thing and this thing and this thing“ blog posts. If you’re good, people will notice. (And for the record, you never do this.)

    13. Februar 2013 um 23:24 Antworten
  • Rivernik

    Tweeted : https://twitter.com/Solarride/status/302516556955521024

    15. Februar 2013 um 21:36 Antworten
  • Kimberly R.

    I love those cute belts!

    I’m really not a fan of religious views.

    17. Februar 2013 um 19:35 Antworten
  • Kimberly R.

    I tweeted – https://twitter.com/trinicutiegal/status/303212288469508096

    17. Februar 2013 um 19:40 Antworten
  • brusselsfatshion

    My biggest nono’s on my blog are diets and articles who increase separatism in stead of collaboration (for example as a curvy lady state that being thin is a bad thing)

    xxxx

    25. Februar 2013 um 11:12 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?