Schenk mir Blumen! ♥ {+DIY Verpackungsidee}

In do it yourself, wishlist
am 08. Dezember 2017
Schenk mir Blumen! + DIY Verpackungsidee für einen Blumenstrauß als Geschenk auf kathastrophal.de

Ganz ehrlich: Ich liebe Geschenke! Ob ich was geschenkt bekomme oder jemand anderem ein Geschenk überreiche, ist dabei fast egal – der Moment des Auspackens ist doch wirklich immer wieder mega spannend. Hab ich das Richtige ausgesucht und kann der beschenkten Person eine Freude machen? Beim Geschenkpapier entfernen wird also ganz kurz die Luft angehalten – und danach gibt es doch kaum etwas Schöneres, als in glücklich strahlende Augen blicken zu dürfen!
Leider, leider sieht Sven das ein bisschen anders… Ich hab schon wirklich großartige Geschenke von ihm bekommen und trotzdem ist er der festen Überzeugung, dass er das nicht so gut kann und keine geeigneten Ideen hat. Daher haben wir uns irgendwann geeinigt, dass ich ihm ja immer mal einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl geben kann, wenn ich eine Geschenkidee für mich habe. Ziemlich kurz danach hab ich festgestellt, dass da schon auch der ganze Zaun mitwinken muss. Bei aller Liebe und Bewunderung für so viele Dinge, die er unglaublich gut kann: Subtile Hinweise zu verstehen (oder auch nur mitzubekommen) zählt so gar nicht zu Svens Qualitäten.

So sieht dann also ein gaaanz dezenter, kleiner Hinweis bei uns aus:

Schenk mir Blumen! + DIY Verpackungsidee für einen Blumenstrauß als Geschenk auf kathastrophal.de

Schenk mir Blumen!

Eigentlich ist es wirklich so einfach: Über Blumen freue ich mich immer! Ich liebe es, wenn auf unserem Wohnzimmertisch ein Blumenstraß steht und bin dann gleich super gelaunt, wenn ich das Zimmer betrete. So ein paar Blümchen machen das Zimmer einfach gleich noch viel bunter und fröhlicher! Ich finde auch überhaupt nicht, dass das eine eingestaubte oder unkreative Geschenkidee ist – ich hab noch niemals Blumen bekommen und gedacht „Pff, langweilig!“ 😉
Wenn bei dir Blumen als Geschenk auch so gut ankommen, dann tritt doch ebenfalls der Blumen-Group auf Facebook bei! Hier können sich alle Blumenliebhaber ganz offiziell dazu bekennen, dass sie sich immer über Blumen als Geschenk freuen und gern viel öfter welche geschenkt bekommen möchten!

Schenk mir Blumen! + DIY Verpackungsidee für einen Blumenstrauß als Geschenk auf kathastrophal.de

Der Ansatz von Sven und der „Schenk mir Blumen“-Kampagne ist nämlich schon ganz richtig: Warum hoffen wir eigentlich, dass uns andere Menschen an der Nasenspitze ablesen können, was wir uns wünschen und von ihnen erwarten, wenn wir das doch genauso gut klar und deutlich sagen können!? Ich kann’s nur empfehlen – steigert sowohl die Lebens-, Beziehungs- als auch die Geschenkequalität! 🙂
Also hier nochmal ganz klipp und klar: Immer gerne Blumen, schön bunt, keine Rosen… tausend Dank! ♥

Hier hab ich noch ein paar Verpackungstipps für Blumen als Geschenk:

Schenk mir Blumen! + DIY Verpackungsidee für einen Blumenstrauß als Geschenk auf kathastrophal.de

Zunächst die Blumen deiner Wahl zu einem Strauß binden. Anschließend ein Stück Küchenrolle anfeuchten und unten um die Stiele wickeln. Mit Frischhaltefolie so verschließen, dass nichts mehr durchfeuchtet. Anschließend Seidenpapier um den Strauß wickeln und schließlich noch mit Geschenkpapier und einer Schleife verzieren.
So bleiben die Blumen auch für eine Weile ohne Wasser frisch – super für einen den Transportweg.

Schenk mir Blumen! + DIY Verpackungsidee für einen Blumenstrauß als Geschenk auf kathastrophal.de
Schenk mir Blumen! + DIY Verpackungsidee für einen Blumenstrauß als Geschenk auf kathastrophal.de

Ganz viel Freude beim Verschenken und Blumen geschenkt bekommen!

Katha

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

1 Kommentar

  • Daniela

    Blumen sind wunderschön! Und wie du schon sagtest bringen sie Leben in die Wohnung. Sehr schöne Idee!
    Cookies, Chaos & C’est la Vie

    11. Dezember 2017 um 04:46 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?