Lila Blumen im Winter {What I Wore}

In Plus Size Outfits
am 24. November 2013
Lila Blumen im Winter {What I Wore} | Plus Size Outfit with a floral Peter Hahn dress
Deutsch

Kleid | Gerry Weber, c/o Peter Hahn {ähnlich}
Cardigan | Primark {ähnlich}
Schal | sheego {ähnlich}
Brosche | DIY – Geschenk von einer lieben Freundin ♥
Stiefel | c/o Duo Boots {ähnlich}
Strumpfhose | Asos Curve {hier}

Dieses Wochenende sind Sven und ich zu Besuch bei meinen Eltern, weil meine kleine Schwester am Freitag Geburtstag hatte. Ich finde es unglaublich, dass sie jetzt schon 20 Jahre alt geworden ist… kommt mir gar nicht so lange her vor, dass ich sie zum allerersten Mal halten durfte. Am Freitag haben wir zuerst den ersten Teil von Hunger Games auf DVD* angeschaut und waren anschließend in der Spätvorstellung im Kino, um den zweiten Teil zu sehen. Ich fand den neuen Film großartig und schön nah am Buch*, so gefällt mir das! [Die deutschen Titel finde ich übrigens mal wieder eher unglücklich gewählt… „Gefährliche Liebe“, oh je!] Gestern kamen noch ein paar Verwandte und Freunde zum Abendessen und ich habe mich sehr gefreut, sie wieder zu sehen.
Inzwischen ist es ja doch schon merklich kälter geworden und ein Schal ist inzwischen unverzichtbar, um nicht zu frieren. Das Kleid, das ich mir bei Peter Hahn aussuchen durfte, wird dort zwar als Sommerkleid beschrieben, ich finde es aber auch sehr gut wintertauglich. Durch das bunte Blumenmuster kann man sehr viele Farben dazu kombinieren, ich habe mich dieses Mal für lila entschieden – das ist und bleibt eben meine Lieblingsfarbe!

English

Dress | Gerry Weber, c/o Peter Hahn {similar}
Cardigan | Primark {similar}
Scarf | sheego {similar}
Brooch | DIY – present from a dear friend ♥
Boots | c/o Duo Boots {similar}
Tights | Asos Curve {here}

Sven and I are visiting my parents this weekend, because my baby sister had her birthday on Friday. I can’t believe she turned 20 already… it doesn’t seem that long ago that I held her for the very first time. On Friday, we first watched Hunger Games on DVD* and went to the cinema to see the second part later. I thought it was really good, and very close to the books*. [By the way, „Catching Fire“ is called „Dangerous Love“ in Germany… oh, these weird book/movie title translations!] Yesterday some of our relatives and friends came by for dinner and I was super happy to see them.
It has gotten quite cold around here, so I really need to wear a scarf to stay warm. The dress that I got to choose from Peter Hahn is described as a summer dress on their website, but I think it can be worn in winter as well. Because of the colourful florals, you can combine it with lots of colours. This time, I chose purple – after all, it’s my favourite colour!

Lila Blumen im Winter {What I Wore} | Plus Size Outfit with a floral Peter Hahn dress Lila Blumen im Winter {What I Wore} | Plus Size Outfit with a floral Peter Hahn dress Lila Blumen im Winter {What I Wore} | Plus Size Outfit with a floral Peter Hahn dress Lila Blumen im Winter {What I Wore} | Plus Size Outfit with a floral Peter Hahn dress
liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

15 Kommentare

  • Miss Marlow

    Ich muss sagen, auf der Website des Herstellers gefällt mir das Kleid nicht so, aber so, wie du es kombiniert hast, ist es wirklich wunderschön. Die Farbe der Strickjacke ist großartig.

    Catching Fire war toll, ich geh den Montag nochmal gucken. Und ja, über die deutschen Titel schweigen wir lieber…

    24. November 2013 um 10:28 Antworten
  • Alina

    Bei dir siehts aber aucgh mehr nach herbst aus, als nach winter :D aber von den Temperaturen her ist wohl wirklich winter..
    Ich liebe deine neue Frisur und diese stiefel! ♡

    24. November 2013 um 10:30 Antworten
  • Bine Button

    Süßes Kleid und deine neue Frisur sieht super aus! Ganz toll :)
    ♥ Bine

    24. November 2013 um 11:06 Antworten
  • Kathi

    Wow steht dir richtig gut… Ich mag deinen Stil eh echt gerne und würde mir wünschen, dass ich auch mal ein wenig mehr Mut in diese Richtung hätte.
    Und die neue Frisur ist wunderschön. Hatte ich dir ja auch schon auf Twitter geschrieben…
    Kathi

    24. November 2013 um 12:21 Antworten
    • Katha Strophe

      Danke Kathi!

      Manchmal muss man sich vielleicht erstmal überwinden und etwas ungewohnteres anziehen… und wenn man dann damit mal unterwegs war, merkt man, dass es gar nicht so schlimm oder sonderlich mutig ist! :)

      Alles Liebe,
      Katha

      25. November 2013 um 19:07 Antworten
  • Mareike

    Das Kleid ist wirklich wunderschön! Und der Pony steht dir wirklich ausgezeichnet.

    24. November 2013 um 12:27 Antworten
  • Mel Bumblebee

    Wie immer sieht das an dir ganz zauberhaft aus. So kann man den tristen, grauen Winter ein wenig aufhübschen. :)

    Ich bin ja erst durch den ersten Film auf die Geschichte aufmerksam geworden, habe aber anschließend alle drei Bücher in einem Rutsch verschlungen. Mittwoch war ich dann gleich in der Vorpremiere zu Catching Fire (das mit den Gefährlichen Liebschaften haben wir nie gelesen, stimmts? ;) …). War – wie du bereits sagtest – sehr nah am Film, auch wenn es dann in der Arena recht schnell ging.
    Im Film kommt Katniss auch besser weg als im Buch. Da wollte ich sie ständig von der Leitung runterschubsen auf der sie stand. ;)

    ♡ Mel xoxo

    24. November 2013 um 13:41 Antworten
  • julia

    das sieht super toll aus :) sehrsehr hübsch!

    und deine pony-frisur… hach! tolle entscheidung, wirklich!

    24. November 2013 um 19:59 Antworten
  • Jenny

    Du siehst toll aus. Das Kleid ist wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    25. November 2013 um 11:27 Antworten
  • Anonymous

    Das Outfit gefällt mir wirklich sehr an dir und deine Haare sehen auch super aus.
    Ich hätte auch sooo gerne kniehohe Stiefel (bezaubernde Farbe übrigens), aber meine Waden sind ziemlich dick, sodass ich den frustrierenden Versuch lasse. Hast du vielleicht einen Tipp für mich? Hast du deine Haare beim Friseur färben lassen?

    25. November 2013 um 13:57 Antworten
    • Katha Strophe

      Hey! Vielen Dank!
      Es gibt ein paar Shops, zum Beispiel Duo Boots oder auch sheego, die Weitschaftstiefel im Angebot haben… da musst du vielleicht einfach mal deine Wadenweite messen und schauen, was passen könnte. Manchmal sind auch Stiefel in einer größeren Schuhgröße weiter geschnitten und man kann den Größenunterschied einfach mit dicken Socken ausgleichen.

      Meine Haare hab ich selbst gefärbt :)

      Alles Liebe,
      Katha

      25. November 2013 um 19:05 Antworten
  • Evas Dreams

    Juhuu – ich lieeebbbbeee Lila – und diese Strickjacke ist soooo toll!!!
    Und dem Blumen-Druck war das gar nicht so zuzutrauen das es so gut aussieht! Chic, chic!!
    LG Eva

    PS: Habe einen blutjungen Blog – wer mal vorbeispitzen will ist eingeladen :)
    http://evas-dreams.blogspot.de

    25. November 2013 um 19:56 Antworten
  • Rachel G

    That outfit is lovely!

    26. November 2013 um 16:37 Antworten
  • neumon

    Da ist Gerry Weber ein guter Wurf im Plus Size Bereich gelungen. Die Rocklänge ist vorteilhaft, ebenso die Ärmel bis zum Ellenbogen. Die Raffung im Taillenbereich und der ausgestellte Rock schmeicheln der Figur. Gerry Weber könnte das Kleid durchaus auch mit 3/4-Arm anbieten. Dazu mehrere verschiedene Uni-Stoffe sowie ein etwas festerer wintertauglicher Stoff zu Auswahl – und das Kleid könnte bei großen Größen ein Renner werden. Na, das sind dazu so meine Wünsche.

    Dir steht es jedenfalls ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    neumon

    26. November 2013 um 17:49 Antworten
  • Maggy

    Einfach nur wunderschön!

    28. November 2013 um 18:20 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?