Don’t break up with your summer love – Sheer Chiffon Blouse {Meet Katrin // Reizende Rundungen}

In uncategorized
am 14. September 2012
If you read any kind of plus size blogs, you surely already know Katrin’s blog, reizende Rundungen. If you don’t you should definitely visit soon! Katrin always shows some amazing outfits, combining items and daring things I would never have thought of. What is more, she’s such a lovely, likeable girl! Today, she will show you two ways to wear a sheer chiffon blouse in summer and in autumn. The summer look isn’t something I personally would feel comfortable in [even though she looks amazing in it – and isn’t the blue of the blouse gorgeous?!], but I’d definitely copy the autumn look in a heartbeat. kathastrophal // meet Katrin [Reizende Rundungen] Wer gerne Plus-Size-Blogs liest, ist bestimmt schon mal bei Katrins Blog, reizende Rundungen, gelandet. Wenn nicht, solltet ihr das schleunigst mal nachholen! Katrin zeigt immer wieder tolle neue Outfits und kombiniert dabei Kleidungsstücke und traut sich Sachen, an die ich gar nicht denken würde. Außerdem ist sie so ein herzliches, liebenswertes Mädchen! Heute zeigt sie euch zwei Möglichkeiten, wie man eine durchsichtige Chiffonbluse im Sommer und im Herbst kombinieren kann. Ich persönlich würde mich im Sommer-Look nicht so sehr wohlfühlen [obwohl sie so toll darin aussieht! Ist die Farbe der Bluse nicht unglaublich schön?], aber den Herbst-Look würde ich ohne nachzudenken sofort kopieren. kathastrophal // Goodbye Summer, hello Autumn Nicht erschrecken, ich bin’s nur: Katrin. Normalerweise blogge ich auf meinem Blog reizende Rundungen, aber heute sieht mein Publikum ein bisschen anders aus. Einen guten Geschmack scheint ihr jedenfalls alle zu haben, schließlich gehört ihr zu Kathas lieben Lesern. Ich hoffe sehr, auch wenn ich die Gute natürlich nicht ersetzen kann, dass euch mit meinem und den vielen anderen Gastpost, Kathas Urlaubszeit ein bisschen kürzer vorkommt. Da ich sonst hauptsächlich über Plus Size Mode blogge, stelle ich euch heute meinen Lieblingssommertrend vor und zeige auch außerdem, wie ihr diesen Trend auch noch prima in den Herbst und den Winter mitnehmen könnt. Don’t be scared. It is just me: Katrin. Usually I blog on my own blog reizende Rundungen, but today my audience looks a little different. At least I can say, you all have a great taste, otherwise you wouldn’t read Kathas blogs. I hope, that even if I can’t replace her, her vacation time flies by a bit quicker while reading my post. Usually I blog about plus size fashion so today I will show you my favourite summer trend and how to transform it into an autumn or winter piece. Ich bin eigentlich eher ein Herbstkind, zu viel Hitze ist mir zu anstrengend und macht mich matschig im Kopf, dann lieber viel Wind und angenehme Temperaturen, bei denen man sich in viele Schichten packen kann. Klar mag ich die Sonne lieber als den Regen, aber im Sommer die richtigen Outfits zu finden, fällt mir immer etwas schwer. Diesen Sommer sah man in jedem Laden, auf den Blogs und in den Schaufenstern durchsichtige, dünne Chiffonblusen in allen Formen und Mustern. Für viele ein Trend, der auf den ersten Blick nicht für Größen über 42 geeignet zu sein scheint und somit ein Grund mehr für mich es auszuprobieren und der Welt zu zeigen, dass man auch in Größe 54 tolle durchsichtige Blusen tragen kann und sich nicht davor scheuen sollte, dass Haut, BH oder Bauch durchblitzen. You could say I am an child of autumn, too much heat just isn’t right for me and I love some windy but sunny fall days. I always have some kind of difficulties to find a good summer outfit, but this year I fell in love with all the chiffon blouses you could see in the shops and on blogs. Some might say, this trend isn’t made for plus size girls, but that is just one more reason for me to show the world you can wear transparent stuff, even with a size 54 and no one should be scared to let some skin, bra or belly shine through.
kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn
Mein Lieblingsoutfit für diesen Sommer waren schwarze Leggings, ein hübscher BH und eine meiner Chiffonblusen. Diese saphirblaue habe ich erst vor zwei Woche bei Monki in Hamburg erstanden, sie ist in Größe M/L und sie passt perfekt. Das liegt vor allen Dingen daran, dass der Obersized Trend bei Monki extrem zelebriert wird und mir nicht nur diese Bluse sondern auch ein Cardigan und ein Pulli perfekt passten. Traut euch also unbedingt mal in den Laden, wenn ihr in Hamburg seit, schon die Inneneinrichtung, ist einen Besuch wert. My favourite outfit for this summer was a pair of black leggings, a pretty bra and one of my chiffon blouses. This bright blue one is from Monki and I bought it a few weeks ago in Hamburg. It is a size M/L but, as you can see, it fits perfectly, thanks to the oversize trend that is much celebrated at Monki.
kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn
Wenn es draußen 25°C und mehr sind, verzichte ich so weit es geht auf Schmuck, daher habe ich meisten nur eine auffallende Kette oder ein einziges Armband dazu kombiniert. In diesem Fall war dieser Goldbrocken von H&M ein toller Begleiter zu dem satten Blau. When it is more then 25°C I like to reduce my jewelry to a minimum of one necklace or bracelet. The big gold chunk from H&M was good company against the bright blue.
kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn
Dieses Modell ist hinten länger als vorne und insgesamt lang genug, um es ohne weitere Röcke oder Shorts, über einer blickdichten Leggings zu tragen. Meiner Meinung nach ist der Vorteil von diesem Outfit, dass der Wind ohne Probleme durch den Stoff weht, man nicht an sich selbst kleben bleibt (kennt ihr das, denn es so warm ist, das man denkt man klebt mit der eigenen Haut an sich selbst fest?) und man sieht trotzdem nicht so aus, als wenn man sich hinter Mengen von Stoff verstecken möchte. Ich kann verstehen, wenn einigen nicht ganz wohl bei dem Gedanken ist, ihren BH so öffentlich zur Schau zu stellen. Sollte das, egal welche Größe ihr tragt, einfach nicht eurer Ding sein, kein Problem, allerdings kann ich nur noch mal betonen, dass ihr euch nicht davon abhalten lassen solltet, weil ihr meint, ihr seid zu dick dafür! Ein gut sitzender BH sieht an jedem toll aus und ich finde diesen geheimnisvollen Look von durchschimmernder Haut und BH einfach nur toll und fühle mich dadrin um einiges attraktiver als mit einem tief ausgeschnittenem Kleid. This blouse is a bit high low, and works well without any other bottoms than a pair of leggings. I feel like this fabric is perfect for hot days, cause it is breezy, yet keeps your skin protected from the sun and you don’t get the feeling of getting glued to your own skin, if you know what I mean. I can unterstand, that some might think showing off your bra that way, isn’t how it should be. If you think that in general, okay. But if you only feel like being held back because of you size, you stop that thinking immediately. A good fitted bra looks great on every body and this magical look of skin shining through makes me feel a lot more attractiv than any deep cutted dress could.
kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn
Natürlich möchte ich meine Bluse auch im Herbst nicht missen, allerdings befürchte ich, dass der Unten-Drunter-Ohne-Look dann ein bisschen kühl werden könnte. Das heißt nicht, dass die guten Stücke im Kleiderschrank auf den nächsten Frühling warten müssen. Of cause I don’t want to miss this kind of blouses in fall, but I think the just-a-bra-underneath-look can be kind of cold, but that does not mean to bann our favourite new piece in the last corner of the wardrobe till spring.
kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn
Obwohl die Bluse so weit geschnitten ist, habe ich den Stoff einfach unter einem schwarzen Rock (H&M) versteckt, eine Strickjacke (H&M+) dazu gewählt und das Ganze mit einer schwarzen Strumpfhose (We Love Colors), Doc Martens und dieser abgefahrenen Metall Kette, die ebenfalls von Monki ist, kombiniert. Though the blouse is so oversized, I pulled everything under a simple black skirt (H&M) and a cardigan (H&M+),and combined it together with black tights (We Love Colors), Doc Martens and this awesome metal necklace, which I also got from Monki.
kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn
Mir gefällt das Outfit supergut, auch wenn es an dem Tag eigentlich zu warm dafür war. Ich werde es für die kühleren Tage auf jeden Fall vormerken. Mit einem farblich passendem, in diesem Fall einem schwarzen Top, unter einer durchsichtigen Bluse, lässt sich dieses Sommertrendstück auch im Herbst toll kombinieren. Eine andere Möglichkeit, die ich mir toll vorstellen kann, ist die Bluse unter einem anderen Kleid oder Shirt zu tragen, sodass nur das Kragen herausguckt. Bei kühlerem Wetter kann man auch wieder mehr mit Schmuck experimentieren, die Kette ist mit einem Lederband zusammengehalten, sehr angenehm zu tragen und durch auch enger oder weiter tragbar. Der Ring, ist von meiner Urgroßtante, was ich daran besonders mag, ist, dass er verstellbar ist und somit auf dickere und dünnere Finger passt. Für Plus Size Mädels wie mich immer die beste Lösung. It was much too warm for an outfit like this, when I took the pictures, but I will put it on my to-wear-list cause I really liked it. The light chiffon summerpiece works well for autumn and winter, if you layer it with a simple top. You could also wear it underneath a dress or some sweater and just let the collar sneak out. When it gets more chilled outside, I like to put on some more jewlry like the big necklace or the silverring from my great grand aunt. kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn kathastrophal | Chiffon blouse from summer to autumn Ich hoffe sehr, dass ich euch ein bisschen dazu inspirieren konnte eure Sommerlieblingsstücke nicht im Schrank zurückzulassen, mit ein bisschen Mut und Fantasie kann man fast jedes Stück auch noch in anderen Jahreszeiten tragen. Außerdem möchte ich euch mit auf den Weg geben, dass man sich nie auf die Größen auf dem Schild verlassen sollte, wie man bei dieser Bluse sieht, und man Trends, die man probieren will, nicht in den Wind schlagen sollte, bevor man sie ausprobiert hat. Mode sollte Spaß machen, egal welche Größe man trägt. I really hope you felt a bit inspired to try to transform your own favourite summer pieces into awesome autumn looks. Also I just want to say, that you should never look at the size tag, you’ll never know, if you don’t try. Fashion is for having fun! PS: Natürlich freue ich mich sehr, wenn ihr auch mal bei mir vorbei schauen würdet <3 PS: Of course I would be very happy if you check out my blog too heart Thank you so much for this amazing & super detailed post, Katrin! ♥ Danke für den tollen, detailverliebten Post, liebe Katrin! ♥ [I’m on vacation right now. You can follow along on Instagram if you’d like! Im Moment bin ich im Urlaub. Wenn ihr mögt, könnt ihr ein bisschen davon bei Instagram mitbekommen!]
liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

10 Kommentare

  • jglu

    Mir gefällt das Outfit super gut. Und die Strickjacke für den Herbst brauche ich auch noch :-)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    14. September 2012 um 10:15 Antworten
  • milii

    Klasse, sieht super aus. :)
    Die Bluse muss an mir vorbeigezogen sein, schade, die ist echt super.
    Wo hast du denn den schönen BH gekauft? (der Tip wäre noch sehr gut gewesen für Mädels mit großen Cups; findet man ja auch nicht überall was schönes).
    Ansonsten: Top, super Beitrag.

    14. September 2012 um 11:16 Antworten
  • AgentiveBathos

    *http://goo.gl/cCskU

    14. September 2012 um 11:44 Antworten
  • Monika Krawczyk

     I love your blog!! <3

    http://divanaurlopie.blogspot.de

    xoxo,Monika

    14. September 2012 um 12:57 Antworten
  • milii

    Cool, danke! :D

    14. September 2012 um 14:43 Antworten
  • Malene

    I love that shirt! It’s beautiful!

    14. September 2012 um 18:49 Antworten
  • Katha Strophe

    Danke für den Tipp!

    16. September 2012 um 10:21 Antworten
  • Neben-saechlich

    Toller Eintrag und tolle Frau!

    16. September 2012 um 17:24 Antworten
  • Unapologetically Mundane

    This is AWESOME.  I’m one of those people who would automatically assume that sheerness and plus-size don’t mix, but I’m totally convinced that it looks amazing on you and am almost convinced to try it myself!

    17. September 2012 um 17:51 Antworten
  • Dont’ break up with your summer love – Boyfriend Jeans {Meet Jenny // Curvy Life} | kathastrophal

    […] early and late autumn. She also came up with this awesome post title that I already used for Katrin’s guest post about her chiffon blouse – thank you! […]

    18. September 2012 um 10:02 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?