Brownie mit Knabberzeug {Eat. Eat. Love.}

In rezepte
am 28. Oktober 2016
Brownie mit Knabberzeug - gesalzenen Erdnüssen und Salzbrezelchen - und weißer Schokolade. Rezept auf kathastrophal.de

Nach langer Zeit endlich wieder ein Rezept! Diesen Brownie gab es vor ein paar Tagen für Svens Kollegen… wenn man geheiratet hat und ein paar Tage Urlaub hatte, kann man ja auch hinterher mal was Leckeres in’s Büro mitbringen. Wir haben uns diesen Brownie mit Knabberzeug ausgesucht, weil die Kombination von süßen und salzigen Elementen einfach immer wieder genial ist!

für eine Brownieform*
  • 250g Butter
  • 300g Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • 250g brauner Zucker
  • eine Prise Salz
  • 200g Mehl
  • 50g Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 130g gesalzene Erdnüsse
  • 50g Salzbrezelchen
  • 60g weiße Kuvertüre
  1. Ofen auf 150°C Umluft vorheizen und Brownieform vorbereiten – du kannst sie einfetten oder einfach etwas Backpapier einlegen.
  2. Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
  3. Die Eier mit dem braunen Zucker und einer Prise Salz cremig aufschlagen, dann die geschmolzene Schokoladenbutter unterrühren.
  4. Mehl, Backkakao und Backpulver unter den Teig rühren. Etwa 75g der gesalzenen Erdnüsse unterheben und den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  5. Ein paar der Salzbrezeln auf dem Teig verteilen und leicht andrücken. Wer mag, kann auch hier schon ein paar weitere Erdnüsse auf den Teig werfen.
  6. Im heißen Ofen etwa 25 Minuten lang backen. Bei der Stäbchenprobe kann ruhig noch etwas Teig am Holzspieß bleiben – Brownies sind schließlich am leckersten, wenn sie innen noch schön weich sind.
Brownie mit Knabberzeug - gesalzenen Erdnüssen und Salzbrezelchen - und weißer Schokolade. Rezept auf kathastrophal.de

Jetzt kommt der beste Teil: das Dekorieren! Unser Brownie mit Knabberzeug soll schließlich auch einiges an Knabberzeugs mitbringen und selbstverständlich hübsch aussehen. Dazu die weiße Kuvertüre schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Wilde Muster mit der weißen Schokolade über den gesamten Brownie ziehen und darauf den Rest der Erdnüsse und Salzbrezelchen verteilen – mmmh!

(Rezeptidee aus der Lecker Bakery 2014, von uns angepasst.)

Brownie mit Knabberzeug - gesalzenen Erdnüssen und Salzbrezelchen - und weißer Schokolade. Rezept auf kathastrophal.de

Lass es dir schmecken!

Katha

P.S.: Probier doch auch mal diesen Brownie mit salzigem Karamell!

English

Why not add some salted peanuts, salted pretzels and a little bit of white chocolate to your next brownie?

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

5 Kommentare

  • Miriam

    Liebe Katha!
    Ich überleg mir schon seit gestern Nachmittag, was ich dieses Wochenende denn backen könnte -jetzt weiß ich es :) Vielen Dank, das wird sofort umgesetzt!
    Lg, Miriam

    29. Oktober 2016 um 11:31 Antworten
  • Martina von Jolinas Welt

    Wow, das muss ich unbedingt ausprobieren

    29. Oktober 2016 um 15:40 Antworten
  • Krissi

    Super Rezept! Sieht so lecker aus, das ich es am liebsten sofort essen würde :D Wird auf jeden Fall ausprobiert!

    29. Oktober 2016 um 16:59 Antworten
  • Andrea

    Oh yummy, das sieht mal so gut aus!

    03. November 2016 um 17:37 Antworten
  • Andrea

    Süß und sauer – sieht interessant aus! Definitiv Mal was Neues. :)

    03. Januar 2017 um 18:10 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?