Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo

In giveaway, shopping
am 25. November 2018
Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo

Puh, inzwischen ist es ja doch richtig kalt geworden! Frierst du auch schon so sehr? Dann wird dich vielleicht das tolle Gewinnspiel interessieren: Gemeinsam mit Tchibo verlose ich ein tolles Paket mit lauter hübschen Dingen, die dich warm halten und einfach praktisch sind. Alle sind aus der aktuellen „Christmas Chic“-Themenwelt von Tchibo und eignen sich auch super als Geschenke! Vielleicht hast du ja Lust, einen Teil deines Gewinns weiter zu verschenken? Ich kanns aber auch total gut nachvollziehen, wenn du lieber alles für dich behalten möchtest!
Auf jeden Fall stell ich dir den Inhalt des Gewinnpakets nun erst mal genauer vor:

Das alles steckt im Gewinnpaket:

Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo

01. Shopper

Durch die Wendefunktion ist diese Tasche beidseitig tragbar: Sie hat eine rosé- und eine silberfarbene Seite. Außerdem ist auch eine praktische, verschließbare Innentasche dabei.

Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo
Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo

02. Hausschuh-Stiefel

Ich hab ja fast immer kalte Füße und schlafe selbst im Sommer mit dicken Socken. Da sind diese Hausschuh-Stiefel mit hohem Schaft genau richtig für mich, so hat der gefürchtete Spalt zwischen Socken und Hose keine Chance!
Im Gewinnpaket sind sie in Größe 38/39 dabei.

Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo

03. Fleece-Handschuhe

Auch an den Händen sollst du natürlich nicht frieren – daher sind die schicken grauen Handschuhe mit dekorativen Perlen auch dabei!

Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo
Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo

04. Strickmütze

Diese Mütze ist so kuschelig und auch noch in einer meiner Lieblingsfarben! Klar, dass ich die auch gerne mit verlosen wollte!

05. Strickschal mit Cashmere

Der graue Dreiecksschal ist vielleicht mein Lieblingsteil aus dem Gewinnspiel-Paket: Ich hab ihn jetzt schon einige Male draußen getragen und er hält wirklich ganz toll warm – und dabei ist er noch so weich!

Weitere Informationen zu den Produkten findest du bei Tchibo.

Das willst du gewinnen?
So nimmst du am Gewinnspiel teil:

  • Schreibe einen Blog-Kommentar und beantworte folgende Frage: Über welches Geschenk hast du dich am meisten gefreut? Oder hast du mal selbst ein ganz tolles Geschenk gemacht? Dann berichte doch gerne davon!
  • Gib im dafür vorgesehenen Feld beim Kommentieren bitte eine gültige e-Mail-Adresse an – darüber wirst du im Gewinnfall benachrichtigt!
  • Ich würde mich sehr freuen, wenn du meinem Blog folgst, beispielsweise auf Facebook, Bloglovin‘ oder Instagram. Danke! ♥
  • Noch ein paar Regeln zum Gewinnspiel: Um teilzunehmen, musst du volljährig sein. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Der Preis kann nicht bar ausgezahlt werden. Das Gewinnspiel läuft bis zum 02.12.2018, 23:59 Uhr. Am Tag darauf wird aus den gültigen Einträgen (Kommentare, die die Gewinnspielfrage beantworten mit gültiger Mailadresse) im Zufallsverfahren ein*e Gewinner*in ausgelost und von mir per Mail benachrichtigt. Erhalte ich innerhalb einer Woche keine Antwort, behalte ich mir vor, erneut auszulosen. Außerdem werde ich diesen Beitrag editieren und so verkünden, wer gewonnen hat. Du erhältst als Gewinn selbstverständlich nicht die von mir getragenen und fotografierten, sondern neue und unbenutzte Produkte!

Herzlichen Glückwunsch Sarah!

Giveaway: Christmas Chic mit Tchibo KathaGanz viel Glück!

PS: Mehr Infos zu meinem Mantel findest du hier.

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

117 Kommentare

  • Yara

    Ich habe letztes Jahr von einer Instagram-Freundin einen ganz tollen selbstgemachten Adventskalender geschenkt bekommen. Als ich das Paket aufgemacht hatte, musste ich echt weinen vor Freude und Überwältigung. Dafür habe ich dieses Jahr auch einen für eine Freundin gebastelt, sie hat sich sehr gefreut.

    25. November 2018 um 18:26 Antworten
  • Mareike

    Liebe Katha, das istja wirklich ein tolles Gewinnpaket. Weihnachten bedeutet mir sehr viel und es gab schon viele Jahre mit den tollsten Geschenke. Vor zwei Jahren sind wir in unser Haus gezogen und ich hatte mir viele Jahren einen Herrenhuterstern für außen gewünscht. Und tatsächlich: beim ersten Weihnachtsfest im neuen Jahr lag der Stern unter dem Baum. Es hat mir so viel bedeutet, dass sie das nicht vergessen hatte…

    25. November 2018 um 18:27 Antworten
  • Katrin Lucas

    Diesen Oktober zu meinem Geburtstag haben meine Freundinen einen Ausflug nach Moritzburg zur Ausstellung ,drei Haselnüsse für Aschenbrödel, geschenkt. Und heute gab es den passenden Adventskalender dazu.

    25. November 2018 um 18:32 Antworten
  • Franziska

    Liebe Katha,
    ja ich möchte gewinnen. Auf Facebook und Instagram folge ich dir schon lange. Auf Facebook glaube ich sogar schon seit deiner Anfänge und ich bewundere deinen Erfolg mit kathastrophal. Wo wir doch zeitgleich begonnen haben zu bloggen.
    Wenn ich dir jetzt erzähle was mein größtes Geschenk war, möchte ich aber auch wissen was deines war. 😉😏

    Fast einfallslos und klischeehaft muss ich an dieser Stelle als jemals größtes Geschenk meinen einjahrigen Sohn nennen. – Letztes Jahr kam er nach unendeckter Schwangerschaft auf die Welt. Mit Bauchschmerzen ins Krankenhaus und mit Baby nach Hause, fast wie in Film.

    Endbunden habe ich per Kaiserschnitt, und mein Sohn musste direkt nach seiner Geburt in die Kinderklinik des Krankenhauses verlegt werden. Ich habe nur die Ärztin die den Kaiserschnitt durchgeführt hat nach dem Kinderarzt rufen höheren weil es dem Baby nicht gut zu gehen schien. Öffentliche atmete er nicht, seine Blutzucker Werte waren im Keller und er hatte einen Herzfehler. Tage des Wartens und hoffens begannen. – Ich würde entlassen und durfte Zuhause dann endlich wieder mit meiner inzwischen zweijährigen Tochter kuscheln, zu dem Zeitpunkt war sie gerade ein Jahr alt geworden.

    Acht Tage nach meiner Entlassung hatte das Warten und Hoffen und Bangen ein Ende und wir konnten unseren Sohn nach Hause holen. Heute sitzt ein Futters Kleinkind vor mir. Lachend und brabbelnd, das in seiner Entwicklung gleichaltrigen in nichts Nachsteht! 💕

    25. November 2018 um 18:35 Antworten
  • Simone

    Tolle Sachen, da mach‘ ich doch gerne mit! Ich freue mich am meisten über Sachen, die mir jemand spontan mitbringt. Eine schöne Zeitschrift, ein hübsches Frühstücksbrettchen, eine kleine Keksdose. Anderen schenke ich gerne etwas selbstgemachtes. Marmelade, etwas Süßes, etwas Genähtes. Über die Preise würde ich mich sehr freuen, insbesondere der Schal gefällt mir richtig gut!

    LG

    Simone

    25. November 2018 um 18:51 Antworten
  • Simone

    Ich habe letztes Jahr von einer lieben Freundin einen selbstgemachten Adventskalender bekommen 😍 und mich sehr darüber gefreut 😃

    25. November 2018 um 18:53 Antworten
  • Tanja

    Ich würde mich sehr über das Geschenkpaket freuen, ich liebe Perlchen, rosa und grau und kämpfe seit Oktober schon gegen Eisklotzfüsschen 😅
    Ich bin Allergikerin und konnte seit frühester Kindheit keine Haustiere haben deswegen.
    Vor einigen Jahren hat mein Vater mir ein Terrarium gebaut und mich mit Achatschneckenbabys zu Weihnachten überrascht, ich habe vor Freude geweint (mit Mitte 20 ein wenig peinlich 😅). inzwischen sind die Babys ziemlich gewachsen 🐌 aber immer noch mein liebstes Weihnachtsgeschenk 💕

    25. November 2018 um 18:55 Antworten
  • Simone

    Ich habe letztes Jahr von einer lieben Freundin einen selbst gemachten Adventskalender bekommen und mich darüber sehr gefreut 😍😃

    25. November 2018 um 18:56 Antworten
  • Evi- Maria kloos

    Ich habe zum Hochzeitstag eine Butterdose in rot mit weißen Punkten bekommen, ich habe mich so darüber gefreut, als ich sie öffnete lag auch noch ein Handy darin. Hammer 👍😊
    Tolle Sachen sind das und an der lieben Katha sehen sie so schön aus, da würde ich mich auch darüber freuen 😊
    Liebe Grüße Evi

    25. November 2018 um 19:03 Antworten
  • Hanna

    Die besten Geschenke bekomme ich von meinen Mann bzw. gibt er immer die besten Tipps an andere Schenker weiter 😁👍 Überraschungsausflüge mit Musicalkarten oder einfach Dinge welche ich mir soooo sehr wünsche und er zuvor immer „nein, brauchen wir nicht“ gesagt hat 🤪
    So bekam ich einen Ikea-Servierwagen zur Hochzeit, keiner würds verstehen, nur wir Zwei 😉 klingt unromantisch – allerdings nachdem ich 4 Jahre immer wieder gemeint hatte, dass ich den so toll fand und er immer wieder meinte „keinen platz“, „brauchen wir nicht“, „gefällt mir nicht“ etc. ein echter Liebesbeweis 🤣🤣🤣
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen und mit meiner Mama teilen 😍

    25. November 2018 um 19:05 Antworten
  • Larissa

    Mein aller schönstes Geschenk war ein Hörbuch. Dabei ging es eigentlich nicht wirklich um das Hörbuch sondern um den, der es mir Geschenk hat. Mein Vater hat über Jahre im Ausland gewohnt/gearbeitet und hatte ehrlich gesagt einfach nie Zeit für uns oder dafür an unseren Leben teilzuhaben, dementsprechend hatte er auch nie Zeit oder Lust sich mit Geschenken auseinander zu setzen. Irgendwann hat er seinen Job aufgegeben und ist wieder zu uns gezogen. Das folgende Weihnachten kam er dann und hatte für uns alle ein Geschenk. Er schenkte mir das Hörbuch zu meinem Lieblingsfilm. Es war für ihn nur eine Kleinigkeit aber für mich etwas unglaublich großes. Das erste mal hat er sich einfach Gedanken gemacht hat, was uns gefallen könnte und dabei viel wichtiger er hat mir zugehört und gezeigt dass er an meinem Leben teilhaben will. Dieses kleine wunderbare Geschenk hat den Wendepunkt in unserer Beziehung gebracht ❤️

    25. November 2018 um 19:18 Antworten
  • Stranvesia

    Als junge Frau vor ca. 40 Jahren bekam ich ein echtes Parfüm zu Weihnachten, das ich mir von meinem kleinen Gehalt nicht leisten konnte. Darüber hatte ich mich sehr gefreut. Heute aber trage ich nur noch selten Duft.

    25. November 2018 um 19:22 Antworten
  • Natalie Christin

    Ich habe schon so viele tolle Geschenke bekommen, aber mein Highlight war das Geschenk meiner Familie zu meinem 30. Geburtstag. Da sind wir zusammen mit der Familie und ein paar Freunden auf einen Biobauernhof gefahren, haben dort übernachtet, gegrillt, Kühe gekuschelt und so. War super schön! Ich liebe Geschenke, bei denen sich der Schenker wirklich Gedanken macht, und schenke auch am Liebsten solche Sachen und nicht einfach irgendwas. 😊

    25. November 2018 um 19:27 Antworten
  • Ronja

    Tolles Gewinnspiel 😍

    Letztes Jahr hab ich Karten fürs Ballett bekommen. Das war ein so schöner Abend, da habe ich mich wirklich sehr drüber gefreut.

    25. November 2018 um 19:32 Antworten
  • Ria

    Ich liebe Weihnachten. Für mich ist es die schönste Zeit des Jahres. Das Jahr geht zu Ende, man versucht nochmal all seine Liebsten innerhalb kürzester Zeit zu sehen und stellt fest: Ach man müsste einfach mehr Zeit haben und diese Momente genießen. Dieses Bewusstsein für Familie und Freunde finde ich wichtig. Ich liebes es auch Sachen zu verschenken. Das tollste was ich bekommen habe war ganz spießig ein Seitenschläferkissen. Ab und an kann ich nicht gut schlafen und mein Mann hat mir dann das Kissen geschenkt. Es ist nichts großes oder spektakuläres aber er wollte einfach das es mir gut geht und das hat mich sehr gefreut. Ich wünsche dir eine tolle Vorweihnachtszeit mit Freunden und Familie. 😊

    25. November 2018 um 19:46 Antworten
  • Tanja

    oh was für ein toller Gewinn!
    Ich habe dieses Jahr zum Geburtstag eine alte/antike pfaff Nähmaschine, die restauriert wurde geschenkt bekommen. Darüber habe ich mich riesig gefreut und das beste ist, dass sie einwandfrei funktioniert 🙂

    25. November 2018 um 19:55 Antworten
  • Sarah Much

    Meine beste Freundin hat mich vor Jahren mal mit Musicalkarten für König der Löwen überrascht. Das Geschenk und das gemeinsame Wochenende mit ihr in Hamburg war wahnsinnig schön!

    25. November 2018 um 20:00 Antworten
  • Ricarda

    Liebe Katha,
    Super tolles gewinnspiel vor allem der shopper hats mir angetan.
    Das tollste Geschenk was ich je bekommen habe war von meiner NZ Gastfamilie als Abschiedsgeschenk, ein Bildband über die Insel und eine persönliche Nachricht von jedem Familienmitglied auch von den.Kiddies. Sogar selbst geschrieben vom damals 6jährigen. Darüber hab ich mich riesig gefreut. Den Abschied hat das zwar nur noch härter gemacht aber auch jetzt fast 2 Jahre später kullern noch die Tränen wenn ich die Nachrichten lese.
    Liebe grüße
    Ricarda

    25. November 2018 um 20:01 Antworten
  • Alina

    Hallo, es ist sehr tolles Gewinnspiel und deswegen mache ich gerne mit. Einmal am Tag vor dem Heiligabend haben ich und mein Freund uns gemeinsam entschieden meine Eltern zu besuchen (die wohnen 1400 km entfernt), haben wir schnell Koffer gepackt, sind ins Auto gestiegen und los gefahren. Meine Eltern wussten davon nichts und so am Heiligabend standen wir da. Meine hat sich sehr gefreut und vor Freude geweint. Es waren sehr schöne, ruhige Tage. Wir haben die Zeit sehr genossen. Ein paar Wochen später ist meine Mama von uns gegangen. Die gemeinsame Zeit – es war das beste Geschenk für uns alle.

    25. November 2018 um 20:05 Antworten
  • Simona

    Liebe Katha,
    mein Mann hat mir mal ein paar Ohhringe geschenkt, um die ich schon so lange rumgeschlichen bin – da habe ich mich riesig gefreut.
    Und danke für die tolle Möglichkeit zu gewinnen.
    LG Simona

    25. November 2018 um 20:12 Antworten
  • Vanessa

    Hey,
    das tollste Geschenk dass ich verschenkt habe ging an meine Eltern. Ich habe den beiden ein Gutschein für ein Fotoshooting geschenkt, ganz professionell , mit Outfit Wechsel, Haare und Make-up etc. Erst waren sie sehr verhalten und wussten gar nicht recht etwas damit an zu fangen. Nach einiger Zeit habe ich einfach ein Termin ausgemacht und die beiden mussten gezwungener maßen hin. Als meine Eltern abends wieder zu Hause waren, haben sie stundenlang davon erzählt und wie toll und vor allem wie viel Spaß es gemacht hat, was sie alles so gelernt haben, wie man stehen muss, gucken muss etc. Sie konnten gar nicht mehr aufhören davon zu erzählen. Letztendlich hatten die beiden so viele tolle Fotos, dass sie sich gar nicht für 2 entscheiden konnten, daher habe ich meinem Vater dann zum 50.ten Geburtstag alle Bilder geschenkt. So eine Freude habe ich noch nie über ein Geschenk erlebt, als die Bilder dann endlich fertig waren mussten sie natürlich der ganzen Familie gezeigt werden und einfach jeder war begeistert. Natürlich habe ich mich am Ende gefreut das dass geschenkt doch noch so super angekommen ist und die sich so sehr gefreut haben. 🙂

    25. November 2018 um 21:52 Antworten
  • Katha

    Ich bin nicht gerade jemand, der bei Gewinnspielen mitmacht, aber hier mache ich einmal eine Ausnahme. Wieso? Erstens, weil dieses Winterset einfach sehr sehr schön ist. Zweitens, weil ich die Frage so schön finde und gerne antworten wollte 🙂 Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich von einem Freund ein selbstgemachtes Geschenk bekommen. Ich hab mich so gefreut, weil es sehr persönlich ist, er unheimlich viel Arbeit reingesteckt hat und es ganz toll zu mir passt. Hätte damit nicht gerechnet und war erstmal sprachlos. Ich freu mich immer noch drüber, wenn ich dran denke 🙂

    25. November 2018 um 22:32 Antworten
  • Jettta

    Was für eine tolle Chance, vielen Dank für den Beitrag und dieses traumhafte Gewinnpaket! Wie wunderschön farblich das alles zusammenpasst!
    (M)ein Traum!!!
    Interessante Frage die hier gestellt wird😉
    Mein wirklich ALLERschönstes Geschenk, bekam ich von meiner Mutter, zu meiner Hochzeit❤️

    Und zwar hat sie ihren Verlobungsring, mit dem mein Papa damals um ihre Hand angehalten hat, aufarbeiten lassen und ihn mir dann in einer wunderschönen Aufbewahrungsbox geschenkt… direkt am Tage meiner Hochzeit…

    Ich war SO gerührt… dieser Ring ist doch so wertvoll für jede Frau… und sie überlässt ihn mir… das fand ich sooo grossartig…
    Leider sind beide relativ jung gestorben, meine Mama erst letztes Jahr kurz vor Weihnachten 🙁
    Und immer wenn ich DIESEN Ring trage, dann habe ich das Gefühl, Ihnen BEIDEN, so so nah zu sein❤️

    25. November 2018 um 23:23 Antworten
  • Sabine

    Liebe Katha,
    Ich habe mich besonders gefreut über ein Paar selbstgestrickte Socken . Die Schwiegermutter meiner Schwester hatte nicht viel Geld, wollte aber jeden gerne ein Weihnachtsgeschenk machen. So hat sie für alle Socken gestrickt und veschenkt. Leider ist sie mittlerweile verstorben aber immer wenn ich die Socken anziehe muss ich an sie denken.

    26. November 2018 um 06:17 Antworten
  • Jule

    Liebe Katha,
    das ist wirklich ein mega schönes Gewinnset. 🙂 Ich habe zum 30 von meinem Bruder und seiner Frau eine Art selbstgebastelten Adventskalender bekommen. Dieser sollte mir das erste Jahr in den 30ern versüßen. An jedem 1. Des folgenden Jahres konnte ich also ein kleines Päckchen öffnen (übrigens verpackt in einem Vintage Nähkasten). Darin waren so tolle Sachen wie (wir besorgen Dir deinen Weihnachtsbaum, eine Pediküre im Geschäft, Tretbootfahren mit meiner Nichte, Fensterputzen, ein Oterstrauch mit bemalten Eiern meiner Nichten, etc.). Das ist bis heute mein allerliebstes Geschenk. <3
    Auch wenn das kein Weihnachtsgeschenk ist, hoffe ich du lässt das gelten.

    Liebe Grüße!

    26. November 2018 um 08:06 Antworten
  • Kathrin Kirleis

    Moin,
    Ich freu mich einfach über Zeit, die ich einfach mit der Familie und Freunden verbringen kann. Und mit meinem Schatz. Wir führen eine Fernbeziehung und da ist Zeit füreinander das wichtigste.
    Gruß Kathrin

    Finduskirleis@web.de

    26. November 2018 um 11:47 Antworten
  • Ann

    Ich habe mal einen Wellness und Verwöhn-Tag in Form eines Gutscheins geschenkt bekommen,das war toll..einen ganzen Tag nur für mich,herrlich…das war ein wirklich schönes Geschenk an das ich mich noch lange erinnern werde

    LG

    26. November 2018 um 14:06 Antworten
  • Elli

    Wow, Tchibo hat mal wieder so schöne Sachen über die ich mich riesig freuen würde! Drücke ganz fest die Daumen! Ich habe schon öfter das Glück gehabt sehr schöne Geschenke zu bekommen. Am schönsten war bisher eine Reise nach Hamburg zu „König der Löwen“ von meinem Schatz. Das Musical ist bis heute mein Allerliebstes 🙂 Liebe Grüße Elli

    26. November 2018 um 14:10 Antworten
  • Andrea

    Ich habe letztes Jahr eine Reise nach Island Geschenkt bekommen zu Weihnachten von meinen Schatz. Weil ich einmal in meinem Leben die Polarlichter sehen wollte und ich muss sagen, das war das schönste Geschenk in meinem Leben er hat mir meinen größten Wunsch erfüllt.

    Liebe Grüße aus Bad Vilbel

    26. November 2018 um 14:15 Antworten
  • Astrid

    Tolle Gewinne – da würde ich mich sehr freuen. Meine schönsten Geschenke sind immer Musicalkarten von meinem Mann. Der gemeinsame Besuch macht immer riesigen Spaß. Letztes Jahr haben wir das Falco Musical angeschaut.

    26. November 2018 um 14:21 Antworten
  • Romina

    Ich habe mich sehr über einen selbstgebastelten Adventskalender von meinem Mann gefreut.

    26. November 2018 um 14:29 Antworten
  • Martina

    Hallo, mein schönstes Geschenk waren selbst für mich entworfene Ohrringe von meinem Freund die ein Juwelier dann gefertigt hat

    26. November 2018 um 14:34 Antworten
  • Nicole

    Am meisten freut man sich bei Weihnachtsgeschenken ja als Kind, wenn es auch wirklich noch Überraschungen waren. Heute such ich mir meist meine Geschenke selbst aus oder wünsche mir einfach Gutscheine. Aber am Meisten hab ich mich als kleines Kind gefreut als ich mein erstes Fahrrad bekommen hab, das war Pink 😀

    26. November 2018 um 14:44 Antworten
  • Chris

    Ich habe vor ein paar Jahren von meiner Mama ein liebevoll gestaltetes Fotoalbum von unserer Hochzeit bekommen. Mein Mann und ich waren richtig gerührt, so schön war es…

    26. November 2018 um 14:51 Antworten
  • Tim Jan

    Mein schönstes Geschenk, ist und bleibt meine Tochter. Daher würde ich gerne dieses Paket, für meine Freundin gewinnen.

    26. November 2018 um 14:55 Antworten
  • Walli

    Mein Mann hat mich mit Musicalkarten für König der Löwen überrascht.

    26. November 2018 um 15:29 Antworten
  • Chris K.

    Über eine Sternzeichen Kette von meinem Freund mit persönlicher Gravur

    26. November 2018 um 15:33 Antworten
  • Verena Schwarz

    Huhu =) Mein allerliebstes Geschenk zu Weihnachten ist bis heute ein Kuscheltier =) Es begleitet mich nun schon seit 38 Jahren durchs Leben ..Für mich ist das Kuscheltier und die damit verwundenen Erinnerungen einfach unbezahlbar ! Über das Set würde ich mich riesig freuen <3 Alle Teile schauen echt super aus aber voll allem die Haussocken finde ich als riesen Frostbeule total spannend =) Eine wunderschöne Woche wünsche ich

    26. November 2018 um 15:37 Antworten
  • margitschi

    die schönsten geschenke sind die, die ich mir selbst mache!

    26. November 2018 um 15:41 Antworten
  • Brigitte

    selbstgemalte Bilder meiner Kinder

    26. November 2018 um 15:42 Antworten
  • Vanessa

    Mein Mann hat mich zum romantischen Dinner eingeladen 🙂

    26. November 2018 um 16:03 Antworten
  • Claudia

    Meine Tochter hat mir letztes Jahr einen wundervollen selbstgebastelten Adventskalender geschenkt. Sie hat an eine Schnur 24 Jutesäckchen gehangen und in jedes Säckchen etwas hineingelegt. Das besondere daran war, das sie alles ganz alleine gebastelt hat und alles von ihrem Taschengeld gekauft hat. Der Kalender kam von Herzen. Ich war total glücklich darüber. Dieses Jahr werde ich ihn wieder aufhängen und mich daran erfreuen 🙂

    26. November 2018 um 16:19 Antworten
  • Margo

    Ich habe schon mal ien selbstgemaltes Bild mit viel Erfolg verschenkt. Schöne Adventszeit!

    26. November 2018 um 16:21 Antworten
  • Vanessa Hartling

    Ich habe von meiner Schwester vor einigen Jahren zu Weihnachten eine ganze Kollektion genäht bekommen eine tolle Jeans,zwei Oberteile und einen Hausanzug mit dem Ikea Stoff Rosali in Pastell Rosa,ich überrasche sie jedes Jahr einfach so mit einem selbstgemachtem Adventskalender

    26. November 2018 um 16:23 Antworten
  • Claudia

    das schönste geschenk war letztes jahr das weihnachtsfest mit meinem freund zu verbringen, damals war noch nicht so ganz klar, was das mit uns werden wird und so war es schön, diese beinnliche zeit gemeinsam zu bringen

    26. November 2018 um 16:54 Antworten
  • Astrid Weijmans

    Mein Freund hat mir eine Phiole mit seinem Blut geschenkt.Das ist soweit ich mich jetzt erinnern kann das schönste was ich je bekommen habe.

    26. November 2018 um 16:57 Antworten
  • Darina

    die schönsten Geschenke sind die Gebastelten der Enkelkinder.

    26. November 2018 um 17:15 Antworten
  • Jessica Albrecht

    Ich bekomme jedes Jahr meinen obligatorischen Gutschein für Kosmetik und Massage, und ich finde es klasse und freu mich immer wieder drauf.

    26. November 2018 um 17:40 Antworten
  • Philipp Denk

    Das schönste Geschenk, war ein Überraschungsbesuch meiner Freundin zu Weihnachten. 🙂

    26. November 2018 um 17:42 Antworten
  • Marion Salentin-Gelhard

    Am meisten habe ich mich vor einen Jahren über einen Heimtrainer gefreut, weil ich mir schon lange einen gewünscht hatte. Vielen herzlichen Dank für die tolle Gewinnchance.

    26. November 2018 um 18:03 Antworten
  • Sabine

    Ich habe meinen Patenkindern mal eine Reise nach London geschenkt. Dort habe ich mit ihnen ein paar schöne Tage verbracht und das Geschenk ist super angekommen. So war es nicht nur etwas Materielles, sondern auch etwas viel Wertvolleres: nämlich Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben.

    26. November 2018 um 19:03 Antworten
  • Elke

    Am meisten habe ich mich als Kind über die selbstgemalten Puppen meiner sieben Jahre älteren Schwester für meine Puppenschule gefreut.

    26. November 2018 um 19:25 Antworten
  • Jolante

    Ich habe von meinem Mann eine Einladung nach Berlin bekommen für eine tolle Show im Friedrich Stadtpalast.

    26. November 2018 um 19:53 Antworten
  • Monika

    Konzertkarten von meinem Bruder oder Karten für eine Ausstellung mit einem Katalog, ich liebe solche Geschenke.

    26. November 2018 um 19:53 Antworten
  • Martina

    Schon als Kind habe ich mich über Bücher jeglicher Art gefreut. So konnte ich in meine eigene Fantasiewelt eintauchen und da hat sich bis heute nichts geändert.

    26. November 2018 um 20:00 Antworten
  • Norberta Wild

    Am meisten habe ich mich über die Legokästen in meiner Jugend immer gefreut

    26. November 2018 um 20:26 Antworten
  • Andrea

    Ich freue mich immer, wenn es keine 08/15-Geschenke sind und ich merke, dass sich der Schenkende überlegt hat, womit er mir eine Freude bereiten kann. Der materielle Wert ist dabei völlig egal.

    26. November 2018 um 20:31 Antworten
  • Corinna

    Das schönste Geschenk habe ich vor zwei Jahren von meinem Bruder bekommen- er hat für meinen Familie, seine Familie und unsere Mama einen Hüttenkurzurlaub gebucht. Wir wurden total eingeschneit und es waren wunderschöne 3 Tage :-)))

    26. November 2018 um 20:43 Antworten
  • Karl

    Ich freue mich immer über die selbst gestrickten Schals und Mützen von meiner Freundin.
    Sollte ich gewinnen, würde ich sie mit dem Tchibo-Paket überraschen.

    26. November 2018 um 21:14 Antworten
  • Jana

    Ich habe mal eine ganz große Weltkarte geschenkt bekommen. Die Länder, die man bereist hat, werden mit einem Taler freigerubbelt. Daran erfreue ich mich jeden Tag.

    26. November 2018 um 21:20 Antworten
  • Ute

    Die selbstgemachten Adventskalender sind immer toll.

    26. November 2018 um 21:24 Antworten
  • Stefan

    Das war der Rodel Urlaub mit der familie eine super idee damls

    26. November 2018 um 21:33 Antworten
  • Bärbel

    Vor vielen Jahren bekam ich von meinem Mann eine Ballonfahrt geschenkt, das war ein traumhaftes Erlebnis.
    Die Verlosung ist hier ist toll, da bin ich gern dabei!

    26. November 2018 um 21:57 Antworten
  • Iris

    Eine kurze Auszeit, ohne Kinder, in einem Lifestyle Hotel mit einer Flasche Champagner und ein 3- Gänge Menue Abendessen. Geschenk von meinem Mann zu meinem Geburtstag dieses Jahr.

    26. November 2018 um 22:52 Antworten
  • Martina L.

    Oh was für ein wundervolles Paket! Ich selbst bekomme meist gar nichts oder Geld. Aber meine Tochter überrasche ich immer mit tollen Geschenken und sie freut sich jedes Mal riesig.

    LG Martina

    26. November 2018 um 22:54 Antworten
  • Alexandra

    Über eine Stadtführung in München von meinen Kindern – ausgestattet mit einem Kinderreiseführer wurde ich durch München geleitet

    26. November 2018 um 23:11 Antworten
  • Marga

    Vor Jahren hab eine Runde auf der Nordschleife auf dem Nürburgring
    geschenkt bekommen.
    In einem BMW-Rennwagen, als Fahrerin Sabine Schmitz.
    Das war ein Erlebniss.

    26. November 2018 um 23:15 Antworten
  • Ursula

    Am meisten habe ich mich in meiner Jugend über mein erstes Fahrrad gefreut.

    26. November 2018 um 23:49 Antworten
  • Lumi

    Diese Themenwelt ist ja echt super, vor allem die Schuhe. Die werde ich mir wahrscheinlich einfach so holen, auch wenn ich nicht gewinnen sollte!

    Meine Mama vor 3 Jahren ein Armband mit einem Anhänger, wo die Namen meiner Katzen und der Tag an dem ich sie bekommen habe eingraviert ist, geschenkt.
    Das war bisher für mich das persönlichste und schönste Geschenk :).
    Ich habe auch mal ein selbstgemaltes Bild, inspiriert aus dem Film „Edward mit den Scherenhänden“, an meine Schwester verschenkt, da sie den Film so liebt.
    Das bezeichnet sie immer noch als das schönste Geschenk, dass sie je bekommen hat :).

    27. November 2018 um 00:44 Antworten
  • Stefanie

    Guten Morgen,

    ich folge dir auf Instagram unter dem Namen Toadetti 🙂

    Ich mache mir eigtl. jedes Jahr ein tolles Geschenk. Letztes Jahr habe ich mir die Nintendo Switch gegönnt. Von meinem Papa haben mein Freund und ich zu Weihnachten einen Wellness-Gutschein im Bayerischen Wald geschenkt bekommen mit 5-Gänge-Menü. Das war ein tolles Geschenk 🙂

    LG Steffi

    27. November 2018 um 05:57 Antworten
  • Kerstin Schöne

    Ich habe mich sehr über mein letztes Geschenk gefreut, eine neue Nähmaschine 😉

    27. November 2018 um 06:26 Antworten
  • Miriam

    Mein Freund hat mir letztes Jahr kurz vor Weihnachten einen Heiratsantrag gemacht mit einem wunderschönen Ring – an Weihnachten gab es dann die passenden Ohrringe dazu 🙂 Jedes Mal, wenn ich die anziehe, denke ich an den Antrag und inzwischen auch an die Hochzeit zurück! Die besten Geschenke sind sowieso die, die gemeinsame Erinnerungen schaffen!
    Lg, Miriam

    27. November 2018 um 07:17 Antworten
  • Janine Ch.

    Guten Morgen liebe Miriam,
    Auch wenn es evtl anders gemeint ist, aber ich habe zwei wundervolle grossartige Geschenke in meinem Leben geschenkt bekommen. Nichts materielles. Aber für ein ganzes Leben <3
    Mir haben drei Ärzte prophezeit, das meine Chance, meinen Wunsch nach Kindern und Familie „an den Nagel hängen sollte“…weil die Chance <1 zu 100 stünde, rein aus medizinischer Sicht. Als ich das dann akzeptierte und mein Leben in eine Richtung ohne Familie / eigene Kinder ausgerichtet habe. Hat sich plötzlich das erste von meinen 2 Wundern angekündigt. Beide kurz hintereinander und seit dem auch kein Weiteres…. Ich bin wahnsinnig dankbar & denke, ich rocke das auch deshalb seit über 10 Jahren alleine so gut, weil beide einfach mein Herzenswunsch sind und waren.

    Ganz lieben Dank für die schöne, schicke und kuschelige Chance <3

    Ganz liebe Grüße,
    Janine

    27. November 2018 um 08:23 Antworten
  • Karola Dahl

    Zur Volljährigkeit bekam ich Geld und den Führerschein geschenkt, was mir das große Gefühl von bisher unbekannter Freiheit gab. Den alten VW meines Vaters bekam ich etwas später dazu. Die Pantoffeln gefallen mir besonders gut, ideal in Gr. 39.

    27. November 2018 um 08:28 Antworten
  • Leonie

    Hallo,mein allerliebstes Geschenk ist ein alter Teddybär (mein Brummi).
    Ich bekam ich von meiner Oma vor etlichen Jahren und an ihm hängen viele schöne Erinnerungen.
    Das ist ein ganz „zauberhaftes “ Set worüber ich(FROSTBEULE) mich sehr freuen würde.

    27. November 2018 um 08:56 Antworten
  • Stefanie

    Hallo,
    das schönste Geschenk habe ich von meinem Mann zur Geburt unseres ersten Kindes bekommen. Er hat in meinen Ehering heimlich einen kleinen Edelstein einsetzen lassen, damit ich unseren Schatz symbolisch immer bei mir trage. Er ist sonst gar nicht so romantisch, um so mehr habe ich mich darüber gefreut 🙂
    LG, Stefanie

    27. November 2018 um 09:27 Antworten
  • liane

    Das schönste Geschenk war für mich die nachricht das es meiner mama besser geht und sie wieder vollständig genessen würde nach ihrem Unfall.Das war ein Heiligabend Geschenk

    27. November 2018 um 09:57 Antworten
  • Sarah

    Die Sachen sehen ja wirklich alle sehr schön aus ! 🙂
    Ich muss sagen, dass ich bisher immer Glück hatte, was Geschenke anbelangt.
    Am meisten habe ich mich mal über ein selbstgebasteltes Buch mit Fotos und Texten
    von meinem besten Freund gefreut. Er hat sich einfach unglaublich viel Mühe gegeben, über Jahre Fotos gesammelt und sehr nette persönliche Kommentare verfasst.

    27. November 2018 um 12:05 Antworten
  • Sandra R

    Ich habe, als ich vier Jahre alt war, von meiner Taufpatin eine Katze geschenkt bekommen. Eigentlich sollte man ja keine Tiere zu Weihnachten verschenken, aber meine Eltern waren damit einverstanden. Letzlich ist meine Katze meine beste Freundin geworden und hat rund 20 Jahre bei uns gelebt, bis sie leider vor zwei Jahren verstorben ist. Sie war einfach das schönste Weihanchtsgeschenk überhaupt!!

    27. November 2018 um 12:11 Antworten
  • Tina

    Zu meinem 50. Geburtstag habe ich eine Kreuzfahrt geschenkt bekommen – das war so schön…

    27. November 2018 um 12:18 Antworten
  • Gudrun

    Letztes Weihnachten habe ich von meinem Mann einen kleinen Hundewelpen bekommen, er ist jetzt festes Familienmitglied bei uns

    27. November 2018 um 12:19 Antworten
  • Wolfgang

    Habe von meiner Frau eine Reise nach Grönland geschenkt bekommen. Diese schönen und intensiven Eindrücke dieser Reise werde ich nie wieder vergessen

    27. November 2018 um 12:21 Antworten
  • Thomasina McNiff

    Mein aller beste Geschenk war ein Bassgitare.

    27. November 2018 um 12:36 Antworten
  • Daniel

    Hallo, das ist ja eine Wunderschöne und Wundervolle Aktion von Dir.
    Da würde sich meine Frau aber riesig freuen, der Ich dieses Tolle Set schenken würde.
    Ich glaube das wäre dann das schönste Geschenk das ich machen könnte.
    Danke nochmal für die tolle Aktion, euch allen viel Glück und eine schöne Adventszeit!

    27. November 2018 um 13:50 Antworten
  • Steffie

    ein schönes Gewinnspiel. Das schönste Geschenk, was ich mal gemacht habe , ging an meine Mutter: sie hatte mal ganz traurig von ihrer Puppe erzählt, die auf der Flucht verloren gegangen war. Ich konnte dasselbe Modell auftreiben und meiner Mutter mit über 70 Jahren ihr „Irmchen“ zurück bringen, was sie tatsächlich zum Weinen gebracht hat

    27. November 2018 um 16:46 Antworten
  • Denise Bella

    Ich habe einmal von einer Freundin ein „Sorglos-ins -neue-Lebensjahr“ Paket bekommen. Eine Packung Tempo „Für traurige Stunden“, eine Duftkerze „Für besinnlihce STunden, etwas Schokolade „Für hungrige Stunden“ Es waren noch viele kleinigkeiten drin, alle ganz auf mich abgestimmt und lieb beschriftet. Es war nichts großes aber bestimt das schönste Geschenk ever!

    27. November 2018 um 20:57 Antworten
  • Rosi

    Das schönste Geschenk das ich erhielt, war ein toller Hochzeitsantrag – hält seit vielen Jahren und kann nichts mehr toppen

    27. November 2018 um 21:54 Antworten
  • Sarah

    Ich habe mal einen Kalender (selbstgebastelt) von meinen Freunden bekommen …. da war für jeden Monat mindestens ein Gutschein für ein tolles Event dabei…. das war ein super schönes Geschenk <3

    27. November 2018 um 22:06 Antworten
  • Katja

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Mein schönstes Geschenk bisher war eine Reise nach Rom. Die Reise war unvergesslich und traumhaft schön.

    Liebe Grüße
    Katja

    27. November 2018 um 22:22 Antworten
  • Bea

    Ich bekomme Tränen in den Augen, wenn mein schwer mehrfach behinderter Sohn mir gefilzte Dinge wie Engel, Kugelschreiber oder Schlüsselanhänger schenkt.

    Schöne stressfreie Adventszeit !!!

    27. November 2018 um 22:57 Antworten
  • Mira

    Mein Freund hat mir mal eine Reise nach Rom geschenkt, das war traumhaft!

    28. November 2018 um 07:02 Antworten
  • Annemarie

    Als Kind habe ich mich über meinen ersten Computer gefreut.

    28. November 2018 um 10:18 Antworten
  • Eveline W.

    Ich hatte meinem Vater eine der ersten Opern-Videos ( Aida ) geschenkt. Welch‘ eine Freude für ihn als Opernfan! Denke noch immer gerne daran.

    28. November 2018 um 11:52 Antworten
  • Miriam Schneider-Döll

    Hallo! Mein bestes Weihnachsgeschenk war mein Verlobungsring bzw. Heiratsantrag. Am 24.12.2012 unterm Weihnachtsbaum hat mein Mann um meine Hand angehalten. Es war ein unvergesslicher Augenblick und das schönste Geschenk ever. Seit dem 31.05.2013 sind wir glücklich verheiratet!

    28. November 2018 um 22:49 Antworten
  • gerlinde kaneberg

    ich hab mir meinen eigenen dogi geschenkt

    28. November 2018 um 23:29 Antworten
  • Daniela

    Ich habe mich damals am meisten über ein neues Handy gefreut, weil meines war schon länger kaputt und ich habe es mir so sehr gewünscht.

    29. November 2018 um 04:40 Antworten
  • Birgit Ramona

    Mein schönstes Geschenk, habe ich mir und meiner Tochter vor 24 Jahren gemacht. Es war eine Rundreise durch Sizilien. Es war so eine wunderschöne Reise, von der wir heute noch erzählen.

    schönen lieben Gruß

    Ramona Birgit

    29. November 2018 um 15:41 Antworten
  • Anastasia T.

    Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war eine tolle Reise nach Paris.
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

    29. November 2018 um 17:52 Antworten
  • Barbara

    über meinen Kaufmannsladen als Kind

    30. November 2018 um 00:18 Antworten
  • marina benne

    Mein schönstes Geschenk war mein erster Puppenwagen den ich in den 60ern bekam

    30. November 2018 um 08:17 Antworten
  • Andrea Na.

    Ich habe von meinem Mann an unserem 2. gemeinsamen Weihnachtsfest ein von einem befreundeten Künstler gemaltes schwarz-weiß-Ölgemälde bekommen von dem Ort an dem wir uns zum ersten mal getroffen haben. Sowohl die Idee wie auch das Bild finde ich immer noch einzigartig und wunderschön ♥

    30. November 2018 um 09:48 Antworten
  • Oma Finchen

    Ich versuche an Weihnachten immer so ein bisschen dem Kaufrausch zu entgehen und lieber auf die Person Zugeschnittenes und Selbstgemachtes zu verschenken. Einer meiner Lieblingsmenschen fotografiert zum Beispiel viel und gerne, hatte aber nie Muße etwas Dekoratives mit den Fotos anzustellen. Also habe ich ihm kurzerhand aus einigen alten Dachlatten, die ich noch in der gewünschten Farbe lasiert habe, einen großen Rahmen geupcycelt, der als Fotogalerie dienen sollte. Dazu habe ich immer auf der gleichen Höhe links und rechts einen Nagel eingeschlagen und dazwischen eine Kordel gespannt. Daran können dann mithilfe von Holzwäscheklammern seine Kunstwerke ausgestellt werden. Ich hatte schon eine kleine Auswahl darin aufgehangen aber genug leere Wäschklammern mitgeliefert, ihn zu motivieren selbst noch Bilder dazuzuhängen. Er hat sich gefreut wie Bolle! 🙂

    30. November 2018 um 18:12 Antworten
  • Walli S.

    Ich habe mich am meisten gefreut, als ich ein Armkettchen mit den Namen meiner drei Enkelkinder erhalten habe.

    30. November 2018 um 20:00 Antworten
  • Margareta Gebhardt

    Hallo ,
    Ich wünsche Dir einen schönen Advent.
    Tolles Gewinnspiel. Vielen Dank.
    Ich springe gern in den Lostopf.
    Ich habe mich am meisten gefreut über Ring von meinem Mann.

    Liebe Grüße Margareta

    01. Dezember 2018 um 20:42 Antworten
  • Stephanie

    Liebe Katha,
    das schönste Geschenk, was ich jemals bekommen habe, kam von meinem Freund. Zu meinem Geburtstag hat er mir ein Regal aus Holz inkl. Vase und einer Lampe aus Holz. Ich bin bis heute in ihn und das Regal verliebt und habe es schön dekoriert im Wohnzimmer stehen. Dadurch, dass ich es täglich nutze und es von ihm selbst gemacht ist, ist das mein Lieblingsgeschenk.

    02. Dezember 2018 um 09:06 Antworten
  • Iris Marga

    das schönste Geschenk hat mir vor 5 Jahren mein Mann gemacht, es lag ein Laptop unter Weihnachtsbaum das war ein grosser Wunsch vonn mir. Noch nie hatten wir uns Geschenke unter dem Baum gelegt immer nur für die Kinder. Ich hatte richtig Tränen in den Augen

    02. Dezember 2018 um 09:31 Antworten
  • Alexandra

    Ich habe mich erst gestern selbst beschenkt (habe demnächst auch noch Geburtstag)😁 Ich habe mir eine schwarze Karl Lagerfeld Signature gekauft 😍 Ich freue mich schon, dass ich sie bald ausführen darf 🤩

    02. Dezember 2018 um 11:18 Antworten
  • Victoria

    Die Verlobung mit meinem Schatz letztes Jahr <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen, habt einen wundervollen 1. Advent im Kreis eurer Liebsten ❤

    02. Dezember 2018 um 11:25 Antworten
  • Sandra

    Das tollste Geschenk, das ich jemals bekommen habe, waren Gesangsstunden 🎤. Mittlerweile ist daraus sogar ein Nebenjob entstanden und ich bin sehr glücklich darüber.

    02. Dezember 2018 um 11:38 Antworten
  • aloha

    Mein RIng, er ist vom Goldschmied und mein Mann hat ihn gegen seine Skulptur getauscht. Das ist über 20 Jahre her und ich trage ihn fast täglich

    02. Dezember 2018 um 13:19 Antworten
  • Melanie R

    Meine Tochter ist noch in dem Alter, wo sie Selbstgebasteltes verschenkt. So etwas ist immer sehr rührend.
    Ich wünsche einen zauberhaften ersten Adventssonntag,
    lieben Gruß, Melanie

    02. Dezember 2018 um 14:55 Antworten
  • Stefanie Kolb

    Meine Eltern haben mir zum 25.Geburtstag einen Ukelelenschnupperkurs geschenkt.
    Seit knapp 4 Jahren spiele ich schon im Kurs und beglücke mit meinem Spiel meine Familie zu Weihnachten und Geburtstagen.

    02. Dezember 2018 um 15:08 Antworten
  • Ramona

    Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen selbstgemachten Adventskalender von meinem Freund bekommen. Das hat mich tierisch gefreut, da er sonst nie so kreativ ist! Aber er hat sich so viel Mühe gemacht.
    Jetzt würde i h mich noch über den Gewinn freuen und auch ein bisschen mit meiner Mutter teilen!

    02. Dezember 2018 um 18:10 Antworten
  • Caro

    Ich war über meinen 30. letztes Jahr mit einer Freundin in New York. Eine andere Freundin hat mich in New York überrascht, dass war das schönste Geburtstagsgeschenk und von beiden Mädels höchst konspirativ geplant 🙂

    02. Dezember 2018 um 22:20 Antworten
  • AnkeR

    Liebe Katha,

    ich habe vor 2 Jahren von meinem Mann selbst gegossene Ringe mit Steinchen geschenkt bekommen. Ein Juwelier hatte Kurse für die Herstellung von Ringen angeboten. Mein Mann hatte hinter meinem Rücken einen solchen Kurs besucht und mir dann dieses großartige Geschenk gemacht. Einen Ring trage ich am Finger, den anderen an einer Kette um den Hals.

    Viele herzliche Adventsgrüße sendet
    Anke

    02. Dezember 2018 um 23:08 Antworten
  • Jule

    Liebe Katha,
    vielen Dank für dein Gewinnspiel über das ich mich sehr freue!
    Für mich sind die Momente mit meiner Familie, meinen Freunden und meinem Freund das kostbarste Geschenk. Ein Geschenk, das sich niemals mit Materiellem aufwiegen lassen würde! Es sind die kleinen Dinge, die das große Ganze ergeben und zu unserem Glück und Wohlbefinden beitragen/dieses definieren. Von daher war und ist mein schönstes Geschenk die Zeit von und mit lieben Menschen und der Austausch mit ihnen. Diese Bedeutung der kleinen Dinge, die das Gesamtbild ergeben, wird auch in deinem Blog deutlich: In all deiner Detailliebe, deiner Dankbarkeit und (Vor)Freude 🙂

    02. Dezember 2018 um 23:43 Antworten
  • Nina

    Mit 5 Jahren habe ich einen riiiiiesigen weißen Teddy bekommen, den ich sehr geliebt habe. Mittlerweile hat er seine eigene Wohnung (in meinem Keller 😉 )

    Viele Grüße

    13. Dezember 2018 um 11:23 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?