DIY Geldgeschenk für Männer: Hemden aus Geldscheinen falten

In do it yourself
am 13. Juni 2017
DIY Geschenkidee: Geldgeschenk für Männer - Hemd aus Geldschein falten

Vor kurzem hatte einer meiner liebsten Freunde Geburtstag und wir haben mal wieder im Freundeskreis überlegt, was wir ihm denn so schenken könnten… {Ich find’s ja super, wenn jemand da konkrete Ideen mitteilt, und schicke meinen Liebsten deshalb auch Jahr für Jahr gerne meinen Wunschzettel ;)}
Da der Gute ganz frisch ins Berufsleben eingestiegen ist, seine Garderobe da aber noch nicht komplett mitkam, haben wir uns für ein Geldgeschenk entschieden, mit dem er sich nun ein paar neue Hemden kaufen kann. Meine Freundin Camilla hat ein paar Hemden aus Geldscheinen gefaltet und ist für diesen Post Ideengeberin und Handmodel – tausend Dank dafür, meine Liebe! ♥
Ich zeig dir also gleich, wie wir dieses Geldgeschenk für Männer gebastelt haben und wie du ebenfalls aus einem Schein so ein Hemd mit Kragen falten kannst!

DIY Geschenkidee: Geldgeschenk für Männer - Hemd aus Geldschein falten

Wir haben Garn als Wäscheleine in der Karte aufgespannt und die Geldschein-Hemden mit solchen Mini-Wäscheklammern* daran aufgehängt. Mit Scheinen in anderen Farben sieht das Ganze übrigens sicherlich auch sehr nett aus! Die Anleitung für das Hemd mit kurzen Ärmeln und Kragen folgt sofort; die für das Hemd mit Krawatte gibt es zum Beispiel hier bei YouTube. Geht beides superschnell und macht richtig was her!

DIY Geldgeschenk: Hemd aus einem Geldschein falten

DIY Geschenkidee: Geldgeschenk für Männer - Hemd aus Geldschein falten. Schritt-für-Schritt-Anleitung
  1. Lege den Geldschein mit der Vorderseite nach unten und falte ihn einmal längs in der Mitte. Anschließend am kurzen Rand umschlagen (etwa 3-4cm breit bzw. ein Viertel der Gesamtlänge).
  2. Die obere und untere Seite jeweils bis zur Mittellinie einfalten.
  3. Nun die Ecken auf der rechten Seite auffalten wie auf dem Bild – das werden die Ärmel!
  4. Am anderen Ende ein ganz schmales Stück (ca. 0,5 cm) nach unten falten. Für das Bild wurde der Geldschein umgedreht
  5. So sollte das Ganze nun aussehen (nach einer Vierteldrehung im Uhrzeigersinn).
  6. Jetzt formen wir den Kragen: dazu knickst du die oberen Ecken in Richtung Mittellinie.
DIY Geschenkidee: Geldgeschenk für Männer - Hemd aus Geldschein falten

Als letzten Schritt falten wir nur noch den Teil mit den Ärmeln zum Kragen. Der Kragen darf ruhig ein bisschen überstehen und hält so unser Hemd zusammen. Fertig!

DIY Geschenkidee: Geldgeschenk für Männer - Hemd aus Geldschein falten KathaGanz viel Spaß beim Geldscheine falten und Verschenken!

P.S.: Selbstverständlich kannst du die Hemden für jeden falten, nicht nur für Männer! Aber da „Geschenk für Freund“ und „Geschenkideen für Männer“ so beliebte Suchbegriffe sind, habe ich das für die Überschrift mal etwas vereinfacht. wink

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

2 Kommentare

  • Neri von Lebenslaunen

    Das ist ja eine süße Idee.

    Neri

    13. Juni 2017 um 19:00 Antworten
  • nossy

    Eine wirklich witzige Idee. Das kann ich mir auch gut für andere Anlässe vorstellen. ^^

    Viele Grüße, nossy

    13. Juni 2017 um 22:33 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?