DIY: Brautschuhe mit ganz viel Glitzer

In do it yourself, Hochzeitsparty 2017
am 09. November 2017
DIY Glitzerschuhe für unsere Hochzeitsparty | Anleitung auf kathastrophal.de, Bild von Kira Stein Fotografie

Für unsere Hochzeitsparty habe ich Ewigkeiten nach Schuhen gesucht. Mein Kleid hatte ich schon Mitte letzten Jahres gefunden, aber die perfekten Schuhe haben sich einfach vor mir versteckt. Dabei waren meine Suchkriterien eigentlich einfach nur: Glitzer und keine megahohen Absätze. Ich habe auch einige Schuhe anprobiert, aber war nie komplett begeistert… bis ich dann irgendwann auf die Idee kam, passende Schuhe zu suchen und sie selbst zu beglitzern! Den Entstehungsprozess meiner DIY Brautschuhe habe ich selbstverständlich dokumentiert.

Anleitung: DIY Brautschuhe mit Glitzer

DIY Tutorial für Du brauchst:
  • Schuhe (meine waren von Asos*)
  • Kleber/Versiegelung (ich habe Mod Podge* verwendet)
  • Glitzer in deiner Wunschfarbe (z.B. pink*)
  • einen Pinsel
  • einen Schuhkarton
  • Papier/Malerkrepp, um Stellen zu schützen, die keinen Glitzer abbekommen sollen

Hinweise: Das Obermaterial der Schuhe sollte zum Kleber passen – bei mir hat das mit dem Stoff in Wildlederoptik sehr gut geklappt.

So geht’s: Brautschuhe mit Glitzer DIY Tutorial

Stück für Stück eine dicke Schicht Kleber auf die Schuhe auftragen und direkt mit Glitzer bestreuen. Wenn du das über dem Schuhkarten machst, kannst du darin überschüssigen Glitzer auffangen und diesen später weiterverwenden.

Brautschuhe mit Glitzer DIY Tutorial

Etwas trocknen lassen (etwa eine Stunde lang hat bei mir gereicht) und anschließend die nächste Schicht auftragen. Bei mir waren es am Ende überall mindestens drei, an manchen Stellen wie der Schuhspitze vier Schichten.

Brautschuhe mit Glitzer DIY Tutorial

Zum Abschluss eine dünne Versiegelungsschicht auftragen und alles gut durchtrocknen lassen.

Was du auch noch bedenken solltest: Die Schuhe werden insgesamt ein wenig steifer und in eine Pfütze solltest du damit auch nicht unbedingt springen. Sie verlieren immer noch ein bisschen Glitzer, haben bei mir aber unsere Party und ein Fotoshooting mit steinigem Untergrund super überstanden!

DIY Glitzerschuhe für unsere Hochzeitsparty | Anleitung auf kathastrophal.de, Bild von Kira Stein Fotografie

Das erste und das letzte Bild sind von Kira Stein Fotografie. ♥
Ich war wirklich superglücklich mit meinen Schuhen – auch wenn ich dann irgendwann doch auf flache Ballerinas umgestiegen bin. Nun überlege ich, was ich mit dem restlichen Glitzer noch so anstellen könnte…Hast du eine Idee?

Katha

{Mein komplettes Brautoutfit + mehr Bilder von unserer Hochzeitsparty}

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

2 Kommentare

  • Tobia | craftaliciousme

    Voll super deine Glitzer-Schuhe!
    Ich fand Schuhe auch von allem am schlimmsten.
    Dabei wollte ich einfach nur ganz simple weiße Schuhe ohne Schnickschnack. Das war nahezu unmöglich. Vor allem im Winter wenn Hochzeiten keine Saison haben. Am Ende habe ich was von ner „Oma-Marke“ bekommen. War aber auch egal weil ich hatte ja n langes Kleid und mein Plan war eh in Socken rumzulaufen bei meiner Winterhochzeit ;-) und For draußen hatte ich meine coolen Schlittschuh-Stiefel.

    Deine Schuhe sehen super-cool aus. Spontan fällt mir ein daraus ne Weihnachtskugel zu machen. Selbst wenn du die Schuhe mal nicht mehr hast, wird dir die Deko immer n Lächeln ins Gesicht zaubern.

    Liebe Grüße und bis zum Wochenende auf der Blogst,
    Tobia

    09. November 2017 um 19:03 Antworten
  • Carmen

    que hermoso diy!
    me encanta el resultado <3
    un beso

    http://www.amoriosdelamoda.blogspot.com

    10. November 2017 um 22:14 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?