Browsing Category:

#naehdirwas

Mein Hoodiekleid La Silla // #naehdirwas Hoodie vs. Cardigan

In #naehdirwas, Plus Size Outfits
am 21. April 2019
Mein Hoodiekleid La Silla Plus Size // #naehdirwas Hoodie vs. Cardigan

Juhu, heute präsentieren wir euch die Ergebnisse der zweiten #naehdirwas-Runde 2019! Dieses Mal lautete unser Thema „Hoodie vs. Cardigan“ – hier stand also erst eine große Entscheidung für eines der Teams an. Ich bin mega gespannt, ob das Team Hoodie oder das Team Cardigan am Ende mehr Beiträge für sich verzeichnen kann… Jenni von KuneCoco und ich waren uns bei dieser Runde schonmal einig, Lisa von mein feenstaub hat ihr eigenes Ding durchgezogen – schaut gerne mal bei den beiden vorbei!
Wie schon im Zwischenstand verraten, habe ich mich für ein Hoodiekleid entschieden – mal was Neues, auch wenn ich sonst eher Cardigans trage und nähe!

Mein Hoodiekleid La Silla Plus Size // #naehdirwas Hoodie vs. Cardigan Weiterlesen

#naehdirwas Zwischenstand: Hoodie vs. Cardigan

In #naehdirwas
am 17. März 2019

Weiter geht’s mit #naehdirwas – der Mitnähaktion Lisa von mein feenstaub, Jenni von KuneCoco und mir. Für die März-/April-Runde lautet unser Thema „Hoodie vs. Cardigan“ {Alle Themen 2019 findest du hier}!
In unserer Umfrage kam oft der Wunsch auf, dass wir mal ein konkretes Kleidungsstück festlegen und dazu verschiedene Inspirationen zeigen. Wir wollten euch doch noch ein wenig mehr Auswahl lassen und haben uns daher für Hoodies oder Cardigans entschieden! Cardigans besitze ich ziemlich viele… den Hoodie fürs Foto musste ich mir aber erst bei Sven ausleihen. Was das wohl für meinen Zwischenstand bedeutet?
Natürlich gibt es heute auch wieder meine Antworten auf die Zwischenstandsfragen!

Aus dem Nähkästchen

Hat sich dein Kleidungsstil in den letzten Jahren verändert?

Oh ja, sicher! Viele Vorlieben sind konstant: Ich liebe nach wie vor ausgestellte Kleider und Röcke, Tüll und Pünktchen… aber vieles kommt auch immer wieder neu hinzu! Vor einigen Jahren habe ich zum Beispiel ganz selten Hosen getragen und selbst im Hochsommer lieber meine Knie bedeckt gehalten – inzwischen sind aber enge Jeans und Shorts im Sommer ein fester Bestandteil meines Kleiderschranks. Auch Vorlieben in Sachen Farben ändern sich immer mal wieder (oder es gibt einfach immer mal wieder ein größeres Angebot in Lieblingsfarben beziehungsweise ich näh mir eben noch mehr selbst!): Inzwischen ist in meinem Kleiderschrank noch viel mehr rosa und pink!

Weiterlesen

Mein Denim-Rock mit Paperbag-Taille #naehdirwas Resteverwertung

In #naehdirwas, Plus Size Outfits
am 17. Februar 2019
Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Rock mit Paperbag-Taille #naehdirwas

Juhu, heute präsentieren wir euch die Ergebnisse der ersten #naehdirwas-Runde 2019! Rund ums Thema „Stoffvorrat plündern / Resteverwertung“ waren wir bei der Auswahl des Kleidungsstücks ganz frei – nur der Stoff sollte eben einer sein, der schon länger bei uns herumlag. Ich bin total gespannt, was Jenni von KuneCoco, Lisa von mein feenstaub und all die anderen genäht haben!
Die Fotos von mir hat dieses Mal meine liebe Annalena (Annakustik) bei unserem wunderbaren Mädels-Wochenende in Dresden gemacht – tausend Dank! ♥

Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Rock mit Paperbag-Taille #naehdirwas Weiterlesen

#naehdirwas Zwischenstand: Stoffvorrat plündern (+Geschenke für euch!)

In #naehdirwas
am 20. Januar 2019

Los geht es mit dem ersten #naehdirwas-Zwischenstand 2019! Neulich haben wir dir ja erst verraten, wie es mit der Mitnähaktion Lisa von mein feenstaub, Jenni von KuneCoco und mir dieses Jahr so weitergeht: Hier findest du meinen Post dazu mit allen Themen 2019!
Für die erste Runde haben wir das Thema „Stoffvorrat plündern: Resteverwertung“ ausgewählt. Daher hab ich mich diese Woche sehr intensiv mit all den Stoffen, die ich so zuhause habe, beschäftigt, und dabei auch einen tollen gefunden, aus dem ich für dieses Motto nun endlich etwas Hübsches nähen möchte! Außerdem hab ich auch einige Stoffe gefunden, die mir selbst nicht mehr ganz so gut gefallen… daher möchte ich sie sehr gerne verschenken! Vielleicht entdeckt ja jemand von euch ein Schätzchen?

Aus dem Nähkästchen

Welche Stoffe liegen bei dir eigentlich so rum? Kaufst du eher spontan oder kaufst du gezielt für Nähprojekte ein und versuchst, den jeweiligen Stoff dann auch komplett zu verbrauchen?

Bei mir finden sich ganz unterschiedliche Stoffe in verschiedenen Mustern und Qualitäten. Am meisten sind es wohl Blautöne und Muster in schwarz/weiß. Wenn ich ein Nähprojekt im Kopf habe, kaufe ich manchmal mehrere Stoffe zur Auswahl – am ehesten aber einfach spontan welche, die mir gerade so ins Auge fallen. Da ich immer Panik habe, dass mir dann ein gutes Projekt einfällt und ich dafür zu wenig habe, kaufe ich auch meist direkt 2 Meter oder mehr.. so hab ich auch einige Reste von fertigen Nähprojekten, bei denen noch große Stoffstücke übrig blieben.

Wie organisierst du dich? Wo lagerst du deine Stoffe?

Weiterlesen