Browsing Category:

DIY your closet

Aus #DIYyourCloset wird #NaehDirWas – für mehr selbstgenähte Mode 2017!

In #naehdirwas, DIY your closet
am 03. Januar 2017
#naehdirwas - die Nähchallenge für 2017

Hallo 2017!
Ich wünsche dir ein fröhliches, gesundes, erfolgreiches und kreatives neues Jahr! ♥

Vor einem Jahr haben Lisa und ich gemeinsam #DIYyourCloset gestartet – eine monatliche Mitnähaktion, die zum Selbernähen animieren sollte, und durch die wir auch wirklich in jedem Monat ein neues Accessoire oder Kleidungsstück für uns geschaffen haben.
Das hat Spaß gemacht und wir wollen noch viel mehr Menschen von selbstgenähter Mode begeistern. Daher geht es auch 2017 weiter – aber mit ein paar Neuerungen!

#naehdirwas - die Nähchallenge für 2017 Logo

Was ist denn #naehdirwas?

Ein bisschen was ändert sich also – am offensichtlichsten vielleicht der Name der Aktion. Und #naehdirwas sagt doch ziemlich genau aus, worum es geht: Selbstgenähtes, von dir, für dich!
Wie läuft das dann ab?

  • Es gibt ab jetzt monatliche Themen, zu denen genäht werden soll. Diese werden immer am Anfang des Monats über unseren Newsletter bekannt gegeben – das Januarthema verrate ich dir am Ende des Posts. Was genau du daraus machst, bleibt natürlich dir selbst überlassen und du kannst das Thema auch gerne ein wenig freier interpretieren.
  • Du nähst also etwas Schönes für dich selbst und präsentierst das dann auf deinem Blog – als Outfitpost oder auch als Tutorial zum Nachmachen.
  • Am 3. Sonntag des Monats zeigen auch ich und der Rest des #naehdirwas-Teams, was wir geschaffen haben. Ab dann kannst du deinen Beitrag im Link-Up bei uns hinzufügen.
  • Dein Werk sollte auch wirklich in dem jeweiligen Monat entstehen.
  • Anfang des nächsten Monats zeigen wir in einem Newsletter die schönsten Beiträge und das nächste Monatsthema.

Wer macht mit?

Noch eine Neuerung: Wir sind mehr geworden! Das ist das #naehdirwas-Team (in Selbstgenähtem, logisch!):

Jenni von KuneCoco
Lisa von mein feenstaub

Ich freu mich sehr darüber, diese Aktion gemeinsam mit Jenni und Lisa zu betreuen!
Jenni von KuneCoco hat letztes Jahr jeden einzelnen Monat mitgemacht und uns mit ihren coolen Näh- und DIY-Ideen begeistert. Auf ihrem Blog geht es um Selbstgemachtes und Gemaltes… und um Schweine! Jenni ist nämlich DIE führende Schweine-Influencerin Deutschlands und hat auch den passenden Shop dazu.
Lisa von mein feenstaub hab ich vielleicht schon das ein oder andere Mal hier auf dem Blog erwähnt… ansonsten kennst du sie möglicherweise aus dem Buchladen deines Vertrauens oder aus dem Fernsehen wink Auf Lisas Blog gibt es die schönsten DIY-, Deko- und Design-Ideen, sie zählt zu meinen Lieblingsmenschen und wir schmieden gerade schon wieder ganz viele neue, gemeinsame Pläne ♥
Wir hoffen natürlich sehr, dass auch du mitmachen wirst!

Die Termine 2017

  • 15. Januar
  • 19. Februar
  • 19. März
  • 16. April
  • 21. Mai
  • 18. Juni
  • 16. Juli
  • 20. August
  • 17. September
  • 15. Oktober
  • 19. November
  • 17. Dezember

Unsere Beiträge gehen an diesen Tagen jeweils um 10 Uhr morgens online und du hast ab dann bis zum Ende des Monats Zeit, dich in die Linksammlung einzutragen. Wir haben uns schon ein paar richtig schöne Themen überlegt (Standard-Satz bei unserem Skype-Telefonat dazu: „Ok, jetzt formulier das mal noch so, dass es cool klingt!“) und sind schon ganz gespannt, was daraus so entstehen wird!

Unser Thema im Januar: Kraftwörter

#naehdirwas - die Nähchallenge für 2017

Am 15. Januar geht es also los und das erste Monatsthema lautet: Kraftwörter. Bei einem Beitrag von Lisa während der Blogst kam die Beschwerde auf, dass sie zu viele solcher Wörter benutzen würde. Ich vermute, es waren Kraftausdrücke gemeint – und ich bin der Meinung, wenn etwas scheiße ist, kann man das ruhig auch sagen. Die Blogwelt (und ich schließe mich da keinesfalls aus) ist doch eh manchmal ein bisschen zu rosa-zuckerwattig-angepasst… dabei kann fluchen so gut tun! Wer also schon immer mal gerne ein riesiges „Fuck“ oder „STFU“ durch die Gegend spazieren tragen möchte, hat jetzt die Gelegenheit! Ich hab da schon so eine Idee…
Keine Lust darauf? Kreativität ist bei unserer Challenge nicht nur bei der Umsetzung gefragt, sondern gerne auch bei der Interpretation des Themas – wenn du also zum Beispiel kein Schimpfwort vernähen möchtest, dann such dir doch stattdessen zum Beispiel ein Wort, das dir Kraft gibt, und setze das um! Ich bin total gespannt, was wir da am 15. Januar zu sehen bekommen.

Ab Februar gibt es die Themen dann immer per Newsletter am Anfang des Monats – also nicht vergessen, dich anzumelden!

Na, wie sieht’s aus? Bist du dabei?

Katha

Mein Kleid Eve + unser großartiges Gewinnspiel! {DIY your Closet}

kathastrophal.de - DIY your Closet Giveaway

Wow: Ein ganzes Jahr DIY your Closet ist nun rum! Klar, dass Lisa und ich dafür wieder einige Fotos zusammen gemacht haben. „Einige“ ist nur auch gaaanz leicht untertrieben, ich konnte mich kaum entscheiden bei der Menge an Fotos! Aber warum stehen wir denn da nun mit einem Geschenkehaufen im Wald? Ganz einfach: Wir haben als Jahresabschluss unserer gemeinsamen Aktion einige supercoole Gewinne organisiert und hoffen, damit ein bisschen Freude am Nähen weitergeben zu können. Wir finden die Gewinne einfach großartig und hoffen, sie gefallen dir auch! ♥

kathastrophal.de - DIY your Closet Giveaway + Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Kleid Eve von Makerist

Zunächst aber noch kurz zu meinem Outfit: Ich habe ja für die finale Runde Kleid Eve genäht, mehr zur Entstehung kannst du in meinem Post vom Freitag lesen.
Ein bisschen knitteranfällig ist der Stoff, aber ich bin mega zufrieden – Punkte und Schleifchen machen mich ja auch immer glücklich!

kathastrophal.de - DIY your Closet Giveaway + Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Kleid Eve von Makerist kathastrophal.de - DIY your Closet Giveaway + Plus Size Outfit mit selbstgenähtem Kleid Eve von Makerist

Shop my Look (*Partner-Links)

Weiterlesen

Mein Pulli-Kleid {DIY your Closet}

In DIY your closet, Plus Size Outfits
am 13. November 2016
kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes

Wow, schon fast ein Jahr lang gibt es DIY your Closet nun – und es macht nach wie vor so viel Spaß! Im Dezember gibt es da übrigens möglicherweise die ein oder andere Überraschung, munkelt man… Du darfst gespannt sein! smile
Diesen Monat habe ich mir mal ein Kleid genäht – und zwar ein supergemütliches, als perfekten Ausgleich zum ungemütlichen Novemberwetter. Den Schnitt habe ich hier entdeckt und einfach ein ganzes Stück weiter zugeschnitten. Beim Stoff habe ich mich für einen leichten Sweat mit grafischem Muster entschieden. Trotz der Abbildung mit dem Maßband habe ich mir eingeredet, das Muster wäre etwas größer angelegt und bin nun ganz überrascht, wie blau er auf den Bildern wirkt, obwohl es eigentlich ein dunkelgrauer Stoff mit weißem Muster ist. Ach, ich mag solche Pulli-Kleider einfach! Es hat sich auch schon als super Reiseoutfit bewiesen auf der Fahrt zur Blogst.

kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes

Diese wunderbaren Schuhe* habe ich übrigens vor kurzem an Lisa entdeckt. Wir haben uns getroffen und ich war die ganze Zeit abgelenkt, als wir uns unterhalten haben, und musste immer wieder auf ihre Füße schielen. Ich mein: rosa UND Glitzer! Zu meiner großen Freude waren sie noch aktuell und auch noch gerade im Sale, also habe ich direkt zugeschlagen und sie ihr nachgekauft (nachdem ich sie gefragt habe, ob das für sie auch wirklich in Ordnung ist, klar!). Dass sie die in ihrem Post heute auch trägt, wusste ich aber nicht, als Sven diese Fotos von mir getragen hat. Gestern am ersten Blogst-Tag haben auch schon alle gefragt, ob wir uns abgestimmt haben – nee, wir haben nur einen ähnlich guten Geschmack! wink

kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes
kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes
kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes kathastrophal.de - plus size outfit: DIY sweater dress + vest + glitter shoes

Kleid | selbstgenäht
Schnitt: It’s always autumn, selbst angepasst | Stoff: Homemade by Steffi

Weste | c/o Tchibo {hier*}
Schuhe | Tamaris {hier*}
Kette | c/o Koo
Schirm | Geschenk von meiner Schwiegermama

Shop the Look*

DIY your Closet – 11/2016

{Mehr zu unserer Mitnähaktion}

Zeig uns doch auch deine Novemberprojekte – Wir sind gespannt!

This month, I’ve made a simple sweater dress, using this tutorial. I’m wearing it with a vest by Tchibo and my new favourite glitter shoes.

Katha

Kimono Tee & Vintage-Fashion-Workshop {Outfit | DIY your Closet}

In DIY your closet, Plus Size Outfits
am 09. Oktober 2016
DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de

Letzten Sonntag haben Sara, Janine und Consti – die dreieckchen – einen wunderbaren Fashion-Workshop in Mainz organisiert. Bei Janablume durften wir Vintage-Kleidung und -Accessoires anprobieren und ausleihen, Julia von rosarot Kosmetik hat unser Makeup aufgefrischt und anschließend haben wir gegenseitig unsere neuen Outfits abgelichtet und dafür eine Menge cooler Locations in der Mainzer Altstadt gefunden. Der Tag war so spaßig und es sind lauter schöne Bilder entstanden – da kommen noch ein, zwei Posts smile

DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de

Einen Tag vorher fiel Lisa und mir dann auch noch auf, dass sich der Workshop doch super anbieten würde, die Fotos für unsere heutigen DIY-your-Closet-Beiträge zu machen. Klitzekleines Problemchen: Wir hatten noch nichts genäht. Auf den letzen Drücker arbeiten können wir aber zum Glück super, wie wir während unserer Aktion schon so einige Male beweisen konnten. Also schnell ein paar Ideen hin- und hergeschickt, den Stoffstapel durchwühlt und die Nähmaschine angeworfen!

DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de

Bei mir wurde es mein erstes Kimono Tee! Das Schnittmuster gibt es kostenlos bei Maria Denmark, wenn man sich dort für den Newsletter anmeldet. Zum K bei 12 Letters of Handmade Fashion wurden einige dieser Shirts präsentiert und ich wollte mich seitdem auch mal daran versuchen. War auch gar nicht schwer und klappte super ohne Overlock.
Neu gelernt: Wie man ein Halsbündchen annäht. Und dass so ein Halsbündchen für einige „Das sieht ja aus wie gekauft!“-Kommentare sorgt – juhu!

DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de

Das Shirt ist noch ein ganzes Stück länger, hier habe ich es aber locker in den Bund meines Rocks* gesteckt. Dazu trage ich die geliebte Lederjacke* und lässige Stiefeletten* – und von der zauberhaften Jana habe ich mir einen tollen Hut und eine schicke Clutch leihen dürfen.
Die Bilder hat wieder einmal die wunderbare Lisa gemacht – tausend Dank! ♥

DIY your Closet: Kimono Tee, pattern by Maria Denmark | plus size outfit on kathastrophal.de

Shirt | selbstgenäht
Jacke | c/o Happy Size {hier*}
Rock | Modcloth {hier*}
Schuhe | Rieker, c/o Happy Size {hier*}
Hut & Handtasche | geliehen von Janablume Vintage

Shirt | sewn by me
Jacket | c/o Happy Size {exact*}
Skirt | Modcloth {exact*}
Shoes | Rieker, c/o Happy Size {exact*}
Hat & clutch| from Janablume Vintage

Shop the Look*

DIY your Closet – 10/2016

{Mehr zu unserer Mitnähaktion}

Und was hast du im Oktober genäht? Wir sind gespannt!

Lisas Outfit und ihr selbstgenähtes Accessoire sind auch wieder umwerfend – ich liebe die Bilder, die ich beim Workshop von ihr gemacht habe smile
Mehr von unserem wunderbaren Tag voller Vintage-Kleidung gibt es natürlich auch bei den dreieckchen und sogar in der Mainzer Allgemeinen Zeitung!

Deutsch
English

I made a kimono tee {pattern by Maria Denmark} for this month’s DIY your Closet project.