Anprobiert: H&M Schwangerschaftsmode – Plus Size Kleider

In Plus Size Outfits, shopping
am 16. November 2021

Nach den Jeans und Oberteilen zeig ich heute auch noch alle Kleider aus meiner H&M-Bestellung.
Auf der Webseite sieht man ja bei Schwangerschaftsmode nur Models mit kleinen Größen und die meisten Teile sind exklusiv online erhältlich… da finde ich es immer ganz schön, auch mal jemanden mit meiner Figur in den Kleidungsstücken zu sehen! Vielleicht hilft es ja manchen von euch auch weiter, die ebenfalls auf der Suche nach Plus Size Schwangerschaftsmode sind. Viel Spaß auf jeden Fall! ♥

H&M Schwangerschaftsmode Plus Size – Umstandskleider in XXL

MAMA Crêpe-Kleid / altrosa (XXL)*

Ganz viel Liebe für die Farbe! Faszinierend, wie das Kleid es schafft, den Babybauch so zu verstecken, oder? 😀 Ein bisschen mehr Taille und vielleicht ein höherer Rockteil hätten mir noch besser gefallen.

MAMA Latzkleid / dunkelbeige (XXL)*

Meine Liebe zu Latzkleidern ist ja glaube ich bekannt – daher musste ich auch unbedingt dieses schöne Modell aus stretchigem Cord in dunkelbeige anprobieren! Ein bisschen kurz ist es, aber mit Strumpfhose find ich das voll ok. Den Reißverschluss an der Seite find ich auch mega praktisch!

Drunter trag ich das gerippte Shirt in dunkelgrau*.

MAMA Before & After Wickelkleid aus Feinstrick / beigemeliert (XXL)*

In der Theorie fand ich das genial: ein Kleid für die Schwangerschaft, was sich auch hinterher zum Stillen super tragen lässt und auch ohne Babybauch super funktioniert – und sowohl geschlossen als auch offen tragbar ist. Es ist auch wirklich super kuschelig weich!
An mir find ich es dann aber doch ein bisschen lang und einfach so viel Kleid… und irgendwie fühl ich mich in so einer beige-/braun-Farbwelt auch nicht ganz wohl, fürchte ich.

Drunter trag ich das gerippte Shirt in dunkelgrau*.

MAMA Velourskleid / schwarz (XXL)*

Das stell ich mir schön vor für die anstehenden Feiertage! Vielleicht eine schicke Silvesterparty?
Das schwarze Velourskleid fällt deutlich kleiner aus als einige andere Kleider in der gleichen Bestellung und gleichen Größe. Mir ist es dadurch einen Tick zu eng – schade!

MAMA Pinafore-Kleid / schwarz (XXL)*

Pinafore-Kleider sind auf meiner Beliebtheitsskala wie auch Latzkleider ganz weit vorne mit dabei! Dieses hier ist aus einem festeren Stoff, als ich es von den Bildern her erwartet hatte. Es hat eine Empire-Naht und auch eine Prinzessnaht am Oberteil, dadurch fällt es sehr schön.

Darunter trage ich das gestreifte Baumwollshirt*.

MAMA Geripptes Kleid / altrosa (XXL)*

An anderen Schwangeren finde ich solche Bodycon-Kleider total hübsch, aber das für mich perfekte hab ich noch nicht gefunden. Ich glaube, ich such weiter… Die Farbe find ich zwar sehr schön, aber Ausschnitt und Länge sind noch nicht so richtig das Optimum für mich.

Shop the Post:*

H&M Schwangerschaftsmode Plus Size kaufen!

Welches Kleid oder welche Kleider würdest du denn an meiner Stelle behalten?
Und gibt es noch Marken für Plus Size Schwangerschaftsmode, die du empfehlen kannst oder die ich mal ausprobieren soll?

Katha

Antworten

Schon gelesen?