Browsing Tag:

anprobiert

Anprobiert: Joanie Clothing {Vintage-inspirierte Kleidung}

In Plus Size Outfits, shopping
am 29. Oktober 2020
Meine Erfahrung mit Joanie Clothing (Plus Size)

Heute geht es mal wieder in die digitale Umkleidekabine: Ich zeige euch meine Bestellung bei Joanie Clothing aus dem Herbst 2020 und verrate euch, was ich behalten und was ich zurückgeschickt habe!

Joanie Clothing

Ich weiß gar nicht mehr genau, wann und wie ich diese Marke entdeckt habe… wahrscheinlich an einigen britischen Bloggerinnen, denen ich folge. Joanie Clothing beschreiben sich auf ihrer About-Seite als:

PRETTY CLOTHES FOR NOSTALGIC SOULS
– vintage-inspired style for the modern wardrobe, with fun and femininity at its heart.
… das spricht mich sehr an! Ich mag Retro-Sachen sehr gerne, manchmal ist es mir dann aber doch zu viel und ein bisschen zu kostüm-artig. Ich finde, hier haben sie einen guten Mittelweg gefunden! Es gibt viele tolle Slogan-Shirts und -Pullover und Kleider mit besonderen Prints. Ganz unten hab ich euch noch ein paar weitere Lieblingsteile zusammengestellt… dieser DIY-Print gefällt mir ja zum Beispiel auch total gut!

Gut zu wissen:

Größen UK8 – UK22, was etwa EU-Größe 36 bis 50 entspricht. Ich trage meistens Größe 50/52, teilweise – seht ihr gleich – wird das bei mir also zu eng. Das muss man finde ich manchmal einfach ausprobieren!

Versand: nach Europa £9.95 oder gratis bei Bestellungen über £100.
Rückversand: muss selbst gezahlt werden! Ich habe mit PayPal gezahlt und das Angebot genutzt, mir darüber die Rückversandkosten (versichert per DHL waren es 13,99€) erstatten zu lassen. Ist bis zu 12x im Jahr möglich – mehr Infos gibt es auf der Seite von PayPal.

Ich hab am 12. Oktober bestellt, am 15.10. wurde meine Bestellung bereits zugestellt.
Am 20. hab ich die Rücksendung gestartet, am 26.10. kam mein Paket dort an und gerade heute (29.10.) hab ich die Teilrückzahlung erhalten.

Hilfreiche Links:

Delivery & Returns

Size Guide
(hier sind in der Tabelle auch UK24/26 und XXL aufgeführt – in diesen Größen habe ich auf der Seite aber bisher nichts entdeckt. Vielleicht werden die Größen ja noch erweitert? Das wär doch super!)

Weiterlesen

Anprobiert: Asos Curve // Frühjahr 2020

In Plus Size Outfits, shopping
am 17. April 2020
Asos Curve 2020 Hochzeitsgast Outfit Plus Size

Heute nehm ich euch mit in die virtuelle Umkleidekabine: Ich zeig euch meine Asos-Bestellung aus dem Frühjahr 2020! Beim Bestellen hatte ich mehrere Hochzeiten im Sommer im Kopf, für die ich gerne ein besonderes Kleid wollte… im besten Fall auch noch stillgeeignet. Noch mehr tolle Asos Curve 2020 Kleider, die mir dabei so ins Auge sprangen, hab ich weiter unten im Eintrag zusammengestellt!
Nun aber erst mal zu meiner Auswahl:

ASOS DESIGN Curve – Langärmliges Midikleid mit Spitze und Faltendetail

Asos Curve 2020 Hochzeitsgast Outfit Plus Size Weiterlesen

Anprobiert: Asos Curve // Oktober 2018

In Plus Size Outfits, shopping
am 16. Oktober 2018
kathastrophal.de - Anprobiert: Asos Curve Bestellung Oktober 2018

Heute gibt es hier mal eine ganz neue Art von Blogpost: Ich zeig euch, was in meiner letzten Bestellung bei Asos Curve war, wie mir die Sachen so gefallen haben und was ich behalten habe! Ich nehm euch also quasi mit in die Umkleidekabine – die dank Onlinebestellung eben bei mir zuhause ist. Keine Frage: Die Asos-Models sind super, aber die Teile an noch mehr Menschen zu sehen, ist doch immer spannend! Mir selbst helfen solche Bilder total, daher hoffe ich, dass sie für euch auch interessant sind. Bisschen Überwindung kostet es ja doch, solche Fotos zu zeigen, wenn ich manche der Kleidungsstücke eigentlich nicht in der Öffentlichkeit tragen würde… aber so gibts immerhin was zu Lachen! 🙂

ASOS CURVE – Pearl – Weicher Mantel*

ASOS CURVE - Pearl - Weicher Mantel Review

Der Mantel* war schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste und nun auch noch reduziert – da musste ich ihn mir zumindest mal ansehen! Besonders gerne mag ich den schönen Lilac-Farbton und die Perlen, die auch alle sehr stabil angebracht sind. Die Druckknöpfe, mit denen man den Mantel vorne schließen kann, wirkten allerdings nicht ganz so gut vernäht und ich hatte das Gefühl, dass sie bald abfallen könnten. Irgendwie war es mir dann doch insgesamt einfach etwas zu viel Mantel – und dann hab ich mich eh noch in einen anderen verliebt…
-> zurückgeschickt

Weiterlesen