5 Dinge, die mich gerade glücklich machen

In life & other beautiful things
am 02. Oktober 2018
Was mich gerade glücklich macht - Oktober 2018

Heute gibt es endlich mal wieder ein kleines Update hier – und ich verrate dir, was bei mir in den letzten Monaten so los war und was mich gerade besonders glücklich macht!
Danke an Ari Sunshine für das Titelbild!

Sven geht es wieder besser ♥

Nach Svens OP - nun geht es ihm wieder besser!

Anfang August hat sich Sven das Schlüsselbein gebrochen und musste operiert werden. Leider ist eine der OP-Narben dann nicht gut verheilt und musste bei einer zweiten Operation gereinigt und neu vernäht werden… inzwischen ist aber zum Glück alles wieder zugewachsen und es geht ihm endlich wieder besser!
Das war schon eine ziemlich kräftezehrende Zeit. So ein Eingriff mit Vollnarkose ist echt nicht zu unterschätzen – und wie wir gesehen haben, kann es ja auch jederzeit noch zu Komplikationen kommen. Ich bin froh, dass ich durch meine Selbstständigkeit die Möglichkeit hatte, Sven zu fast jedem Termin im Krankenhaus und hinterher zu begleiten. Reicht jetzt aber auch, toi toi toi!

Kleine Auszeit im Schwarzwald

Schwarzwaldliebe - mit Regenmantel und Wanderstiefeln

Durch die ganze Schlüsselbeingeschichte mussten wir leider einige Pläne absagen. Eigentlich wären wir gerade noch auf einem Roadtrip durch Schottland… aber das holen wir dann eben nächstes Jahr oder so nach.
Relativ spontan sind wir letzte Woche noch für ein paar Tage in den Schwarzwald gefahren und haben dort viel Zeit in der Natur verbracht. Das hat wirklich gut getan und wir hatten auch so viel Glück mit dem Wetter!

noch mehr Schwarzwaldliebe

Rosa Haare!

Rosa Haare - Friseur Wiesbaden

Bei meinem letzten Friseurbesuch gab’s noch mehr Rosa – und ich liebe es so sehr! ♥
Es wird dann immer recht schnell wieder blond mit leichtem Rosa-Schimmer, aber auch das mag ich total gerne. {Werbung} Hier findest du übrigens noch ein tolles Angebot von der lieben Nicole, die meine Haare immer so schön zaubert!

Meine Lieblingshaarfarbe: Rosa!

RuPaul’s Drag Race

Serien, die ich gerne schaue, gibt es so einige. Da freu ich mich auf neue Staffeln, schau sie gerne direkt, wenn es was Neues gibt, und kann mich auch lange drüber unterhalten.
Ab und an taucht dann aber auch mal eine Serie auf, bei der man durchaus von ein wenig Besessenheit sprechen kann. RuPaul’s Drag Race hab ich im Juni für mich entdeckt und inzwischen alle Staffeln, an die man in Deutschland einfach rankommt, zwei Mal durchgeschaut, nächtelang auf Reddit die Produktionsdetails recherchiert und natürlich sämtliches Zusatzmaterial und Interviews mit allen Drag Queens auf YouTube gesichtet. Bei Runde 2 war dann auch Sven am Start, von „Warum guckst du denn diese Makeup-Tutorials von Männern?“ zu begeistertem „The time has come for you to lipsync for your life“-Mitsprechen war es nämlich nur ein ganz kurzer Weg!
Falls du die Sendung auch noch nicht kennst (was du schleunigst ändern solltest!): RuPaul’s Drag Race ist eine Reality Show, bei der in jeder Staffel Amerikas nächster Drag-Superstar gesucht wird. In den einzelnen Episoden müssen die Queens in verschiedenen Challenges beweisen, was sie so alles können – z.B. Schauspielern, Singen und Tanzen – und dann natürlich noch auf dem Laufsteg einen tollen Look präsentieren. Mega unterhaltsam und so beeindruckend!

Staffel 7-9 gibt’s auf Netflix (10 kommt auch bald!),
auf YouTube mag ich ganz besonders gerne UNHhhh mit meinen Lieblingsqueens Trixie Mattel & Katya!

Einrichtungspläne

Am Wochenende ist unsere liebe Mitbewohnerin ausgezogen, mit der ich nun über 6 Jahre zusammengewohnt habe – ganz schön emotional nun für mich, mit Veränderungen komm ich meistens nicht sooo schnell klar. Aber sie wohnt noch ganz in der Nähe und wir werden uns bestimmt auch so oft sehen, auch wenn das nun eine ziemliche Umstellung ist.
So haben Sven und ich aber nun auch ein weiteres Zimmer und auch ein bisschen Lust auf weitere Updates unserer Wohnung. Wir werden streichen und einiges umstellen, es gibt hoffentlich ein größeres Sofa und das zusätzliche Zimmer wird zu meinem Arbeitszimmer! Super spannend und ich freu mich auf die ganzen Einrichtungsideen, die wir nun umsetzen können. Habt ihr Lust darauf, dass ich ein bisschen darüber berichte?

Letterboard in meinem neuen Büro

Und was macht dich gerade glücklich?

Katha

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

3 Kommentare

  • Heidi

    Heute ist mein Geburtstag und dazu hast du endlich mal wieder was veröffentlicht – das macht mich gerade glücklich!
    Herzliche Grüße aus Dortmund
    Heidi

    02. Oktober 2018 um 11:54 Antworten
    • Katha

      Liebe Heidi,
      ach wie schön! Alles Liebe zu deinem Geburtstag!

      02. Oktober 2018 um 12:55 Antworten
  • Cherry

    Ein Hoch auf RuPauls DragRace. Schade, dass sie hier in Deutschland noch so unbekannt zu sein scheint, dabei ist sie das Beste, was Reality-TV + Competition zu bieten hat (obwohl ich zugeben muss, dass ich sonst nichts in der Richtung schaue und deutsches Fernsehen schon gar nicht). Ich bin total begeistert, vor allem wegen der Kreativität und Authentizität <3

    02. Oktober 2018 um 17:53 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?