Unser Urlaub in Paris, Teil II {Versailles, Sacré-Cœur & Galeries Lafayette}

In around the world
am 25. November 2014
paristeil2_01
Deutsch

Heute zeige ich euch den zweiten Teil unserer Paris-Bilder {Teil I | ein paar Instagram-Bilder} und nehme euch mit auf unseren Ausflug nach Versailles, zur Sacré-Cœur nach Montmartre und auf die Dachterrasse der Galeries Lafayette.

Today I’ve got even more pictures of our trip to Paris for you {part I | Instagram snaps} – let me take you to Versailles, to Sacré-Cœur in Montmartre and on the roof of Galeries Lafayette.

Versailles

Bei strahlendem Sonnenschein setzten wir uns an unserem dritten Tag in den Zug nach Versailles und spazierten dort ganz gemütlich durch die Gärten. Wunderschön – und beeindruckend groß. Und das Beste: Der Eintritt ist kostenlos!

paris_versailles01 paris_versailles03 paris_versailles02 paris_versailles04

Sacré-Cœur de Montmartre

paristeil2_07

Auf dem Rückweg fuhren wir direkt nach Montmartre und bewunderten dort die Basilique du Sacré-Cœur… schon edel, so ganz in weiß, findet ihr nicht auch? Der Ausblick ist auch nicht zu verachten, und in den hübschen Gässchen rundherum hätte ich Ewigkeiten verbringen können…

paristeil2_03 paristeil2_02 paristeil2_06

Sonnenuntergang auf den Galeries Lafayette
Sunset at Galeries Lafayette

… doch als es so langsam dämmerte, mussten wir uns beeilen. Den Sonnenuntergang mit Blick über Paris hatten wir uns fest vorgenommen – und dafür kein besseres Plätzchen als die Dachterrasse der Galeries Lafayette finden können. So eine wundervolle Aussicht… wie gesagt, ein bisschen Kitsch tut eben gut. Auch hier muss man nichts zahlen. Klar, so ein Parisurlaub ist nicht wirklich günstig… aber an der ein oder anderen Ecke lässt sich gut etwas sparen.

paristeil2_04 paristeil2_05

Katha

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

/

5 Kommentare

  • wildfrechwunderbar.com

    Ich liebe Paris! Am Besten gefällt mir Montmartre, da könnte ich auch Stunden verbringen und den Straßenmalern bei ihrer Arbeit zusehen! Toller Post!

    25. November 2014 um 10:51 Antworten
  • Katrin

    Da beim Moulin Rouge, rechts um die Ecke, da geht eine Straße hoch, und genau daaaa haben wir gewohnt im Urlaub :D

    25. November 2014 um 11:07 Antworten
  • julia

    schön :) ich mag dieses gefühl, über die dächer von paris zu blicken, besonders… *seufz

    25. November 2014 um 11:40 Antworten
  • Dörthe

    Oh was für tolle Bilder! Und was ihr für ein Glück mit dem Wetter hattet. Ich kenne Paris irgendwie nur bei schlechtem Wetter…

    Liebe Grüße
    Dörthe

    25. November 2014 um 12:57 Antworten
  • Ines

    Hach, deine Bilder erinnern mich an meinen Parisurlaub im August.
    Die Bilder von Sacré-Cœur und Ausblick, sowie die Sonnenuntergangsbilder von der Dachterasse von Galeries Lafayette finde ich besonders toll und ich bereue es ein wenig nicht auf der Dachterasse gewesen zu sein… :)

    26. November 2014 um 11:27 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?

    %d Bloggern gefällt das: