Mein erster selbstgenähter Rock {What I Wore}

In Plus Size Outfits, sew sew pretty
am 29. Juni 2014
Plus Size Outfit post | lilac DIY skirt with polkadots
Deutsch

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch, dass ich mir vor über einem Jahr eine Nähmaschine gekauft habe und auf dem Blog auch bereits über meine Nähanfänge schrieb. Auch eine DIY-Anleitung für ein Nadelkissen habe ich bereits veröffentlicht… doch dann kam lange nichts. Ich habe mir zwar einige Stoffe gekauft, aber diese dann auch wirklich zuzuschneiden und mich mal an ein etwas größeres Projekt zu wagen, das habe ich mich irgendwie nicht getraut.
Vor eine Weile hat es mich aber gepackt und ich habe an einem Wochende mein erstes Kleidungsstück genäht: Einen Rock. Dazu habe ich mich an Lauras Anleitung orientiert und anhand eines Videos noch Taschen eingenäht. Perfekt ist definitiv anders! Nicht alle Linien sind wirklich gerade, in die Taschen passen nur jeweils drei Finger und hinten ist er etwas kürzer als vorne – aber ich liebe meinen ersten selbstgenähten Rock einfach! Dank der Farbe und den Pünktchen fällt mir das sowieso leicht.
Zu meinem neuen Lieblingsrock trage ich ein weißes Shirt (dieses* stelle ich mir auch gut dazu vor), Herzchentasche und -gürtel und schwarze Peeptoes, auf denen ich zwar nicht lange stehen kann – aber weil sie so hübsch sind, sei ihnen das verziehen.

English

My DIY Skirt

Some of you might remember that I bought a sewing machine last year and talked about my first steps in the world of sewing on my blog before. I also made a pin cushion DIY tutorial… and then, nothing new about my sewing. I bought some pretty fabrics, but cutting them and tackling larger projects scared me a little…
But a little while ago, inspiration struck and I made my first piece of clothing on one weekend: a skirt. I used this tutorial by Laura and a video to learn how to sew in pockets. It’s not perfect: some lines are wonky, I can only fit in three fingers in each of the pockets and it’s shorter in the back than in the front – but I love my DIY skirt! That doesn’t really come as a surprise since I fell in love with the polkadots and colour of the fabric.
I’m wearing my new favourite skirt with a simple white shirt (this blouse* would also look great), a heart-shaped bag and a belt as well a black peeptoes, which look really pretty but unfortunately hurt my feet after a short time.

Plus Size Outfit post | lilac DIY skirt with polkadots Plus Size Outfit post | lilac DIY skirt with polkadots Plus Size Outfit post | lilac DIY skirt with polkadots

Rock | selbstgenäht {Midi-Rock in ähnlicher Farbe*}
T-Shirt | Esprit / Kleiderbasar {ähnlich*}
Tasche | H&M {ähnlich* | fliederfarben*}
Schuhe | Blogsale Theodora {ähnlich*}
Gürtel | Primark {schmaler, schwarzer Gürtel*}

Skirt | DIY {midiskirt in a similar colour*}
Shirt | Esprit / clothes bazaar {similar*}
Purse | H&M {similar* | in lilac*}
Shoes | Blogsale Theodora {similar*}
Belt | Primark {simple black belt*}

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

19 Kommentare

  • Alina

    oh wow Katha! Der selbst genähte Rock sieht so süß aus! Und steht dir unheimlich gut! Ich bin neidisch :)

    29. Juni 2014 um 10:13 Antworten
  • Nadine

    Ach wie toll :) Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn der erste Rock nicht 100% perfekt ist. Es wird immer dein erster selbstgenähter Rock sein. Also was ganz besonderes. Und so sieht er auch aus: Ganz besonders schön!

    29. Juni 2014 um 10:21 Antworten
  • Charming Curves

    Ach, ich finde, der Rock ist schon ziemlich perfekt :) er sieht echt toll aus, allein schon der Stoff. Und ich finde das Foto echt total gelungen mit all den Schattierungen von violett.

    29. Juni 2014 um 11:47 Antworten
  • Schlotti

    Hach, toll!
    Manchmal muss man sich einfach nur trauen. (Und das ist bei weitem vermutlich das Schwerste!)

    Einen dicken Sonntagsdrücker von mir!

    29. Juni 2014 um 11:50 Antworten
  • Katha

    Steht dir super gut, gefällt mir!
    Erinnert mich an meine ersten Kleidungsstück-Nähversuche, die ich auch mit ganz viel Stolz getragen habe :) Klar ist man am Anfang noch nicht perfekt, wie denn auch?! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß dabei, aus Erfahrung kann ich sagen: Es macht süchtig^^

    Liebe Grüße!

    29. Juni 2014 um 12:04 Antworten
  • Maggy

    Wow der sieht ja super aus!

    Ich nähe auch gerade einen Rock, aber der sieht nicht annähernd so gut aus! Die Anleitung muss ich mir gleich abspeichern!

    29. Juni 2014 um 14:19 Antworten
  • julia

    süß! das ganze herzige outfit!

    29. Juni 2014 um 14:31 Antworten
  • frl.wunderbar

    Echt schön! An Klamotten hab ich mich irgendwie noch nie rangetraut…

    29. Juni 2014 um 15:28 Antworten
  • Theodora

    Wunderschön bist du liebe Katha! Der Rock sieht toll aus – hast du gut hinbekommen und die Schuhe stehen dir ausgezeichnet :)

    Drück dich
    Cécile

    29. Juni 2014 um 17:41 Antworten
  • Lony

    Liebe Katha, er muss garnicht perfekt sein, er ist Dein erster Selbstgenähter und somit ein ganz besonderes Teil! Außerdem hast Du einen echt süßen Stoff gewählt! Ich scheitere schon am Einfädeln bei meiner Nähmaschine ;-) Bin ein hoffnungsloser Fall (Nähgasteniker… oder so)!!! Liebe Grüße an Dich!! x

    29. Juni 2014 um 21:19 Antworten
  • Each Day A Daisy

    Mensch, der Rock ist echt super! Ich liebe das Muster. Und dafür, dass es dein erstes größeres Teil ist, was du genäht hast, sind die kleinen Mäkel doch mehr als verzeihbar ;)

    29. Juni 2014 um 21:20 Antworten
  • Mira

    Hallo Katha,

    Tolles Outfit, dein Rock sieht super aus und steht dir ganz vorzüglich :) Ich wünschte, ich könnte so gut nähen!

    Du hast bei mir mal auf einem Outfitpost ein Kommentar geschrieben. Ich habe die Tasche aus einem Fachgeschäft hier in Gießen gekauft. Die Marke heißt Prato, vielleicht hilft dir das ja weiter? :)

    ♥Mira

    29. Juni 2014 um 21:56 Antworten
  • Vanouelicious

    Amazing outfit ! So romantic ! I love it.

    30. Juni 2014 um 00:30 Antworten
  • Lindi Pekel

    Ein echt schönen rock hast du da genäht…
    Das er nicht perfekt ist macht ihn doch auch einzigartig^^

    30. Juni 2014 um 05:49 Antworten
  • Katrin

    Ich finde den Rock echt süß, und zu der Farbe und dem Stil gefällt mir die Kräuselkante oben auch echt gut, hast du toll gemacht! <3

    30. Juni 2014 um 13:54 Antworten
  • lina

    ganz bezaubernd, dein ganzes outfit *-* der rock zusammen mit den herzaccessoires passen zu dir wie die faust aufs auge! :) (also die faust aufs auge passt natürlich nicht zu dir!)

    30. Juni 2014 um 14:00 Antworten
  • Gracey the Giant

    This is so pretty! The skirt is gorgeous and I love it with the black and white. Gorgeous!

    03. Juli 2014 um 20:43 Antworten
  • Aurè

    Hallo,Ciao Katha…great Post…Your Outfit is a work of Art!
    Your style is so cool,romantic,creative and fabolous…You’re an Artist of Style!
    ciao from Italy

    08. Juli 2014 um 11:16 Antworten
  • anja

    oh das Outfit ist wunderbar! Am aller tollsten ist ja diese süße Kleine Tasche <3
    <3

    11. September 2014 um 12:16 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?