Lumumba Cupcakes {Eat. Eat. Love.}

In rezepte
am 09. Dezember 2014
Lumumba/Schokorum Cupcakes Rezept
Deutsch

Klar, Glühwein ist auch nicht schlecht… aber mein allerliebstes Weihnachtsmarkt-Getränk ist Lumumba. So ein leckerer, heißer Kakao mit einem bisschen (oder auch mal einem größeren bisschen) Rum – mmmh! Und wie das Ganze auch in Cupcake-Form funktioniert, seht ihr hier:

English

I love Lumumba! Hot chocolate with a bit of Rum, mhhh! Here’s how you can turn it into cupcakes:

Zutaten (für 6 Stück)

  • 2 EL Backkakaopulver
  • 100g Zucker
  • etwas frische Vanille
  • 60g weiche Butter
  • 70g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 50g Schmand
  • ein ordentlicher Schuss Rum
  1. Kakaopulver mit etwas kochendem Wasser zu einer dickflüssigen Masse verrühren und beiseite stellen.
  2. Zucker, Butter und Vanille schaumig schlagen und die restlichen Zutaten unterrühren.
  3. Ofen auf 180° Umluft vorheizen, den Teig auf Muffinförmchen verteilen und für etwa 20 Minuten backen.
  4. Für das Frosting habe ich die Gebäckcreme Schoko von Dr. Oetker verwendet und noch ein paar Schokotröpfchen darauf verteilt.

You’ll need (for 6 cupcakes)

  • 2 tablespoons baking cocoa powder
  • 100g sugar
  • some fresh vanilla
  • 60g butter, softened
  • 70g flour
  • 1/2 teaspoon baking powder
  • 1 egg
  • 50g sour cream
  • a decent shot of rum
  1. Mix cocoa powder with boiling water to form a viscous mass and set aside.
  2. Beat sugar, butter and vanilla until fluffy and stir in the remaining ingredients.
  3. Preheat oven to 180°, spread the dough into muffin cups and bake for about 20 minutes.
  4. Add your favourite chocolate frosting!
Print Friendly, PDF & Email

[Cupcake-Grundrezept von Birds Like Cake]

[basic cupcake recipe by Birds Like Cake]

lumumba cupcake recipe

Lasst es euch schmecken!
Enjoy!

Katha
liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

12 Kommentare

  • Christina Dingens

    Das sieht wunderbar aus. Ich muss dringend mal wieder backen. Die passen bestimmt sehr gut zu meinen Baileys Muffins. Magst du mir verraten wie du die Creme von Dr. Oetker geschmacklich findest? Ich stand schon oft vor dem Regal und habe mich dann doch nicht dran getraut aus Sorge sie schmeckt zu süß und künstlich.

    09. Dezember 2014 um 19:09 Antworten
    • Katha Strophe

      Oooh, Baileys Muffins klingt auch sehr lecker!

      Die Gebäckcreme fand ich weder künstlich noch zu süß. Sie wird mit Sahne zubereitet und schmeckt dadurch auch hauptsächlich danach. Auf der Packung der Zitronencreme war der Tipp, die Hälfte der Sahne durch Frischkäse zu ersetzen, das fand ich dann so richtig lecker!

      Ich bin gespannt, was du sagst, wenn du es mal ausprobierst!

      Alles Liebe,
      Katha

      P.S.: Meine Antwortmail kommt spätestens am Donnerstag! Tut mir Leid, hab grade ein bisschen viel um die Ohren….

      09. Dezember 2014 um 19:34 Antworten
      • Christina Dingens

        Schön das du an mich denkst. Nur kein Stress und danke für die kurze Info. Frischkäse-Zitronencreme klingt göttlich. Dann traue ich mich mal ran.

        10. Dezember 2014 um 18:05 Antworten
  • ars textura

    OMG sieht das Cupcake Riesenrad cool aus! Und dein Rezept hört sich auch verdammt lecker an! :-)

    LIebe Grüße
    Dörthe

    09. Dezember 2014 um 22:26 Antworten
  • Jule

    WOW! I need this Cupcake Riesenrad !Das Rezept wird defnitiv vor Weihnachten noch ausprobiert, das hört und sieht einfach total lecker aus!

    bunte Grüße,
    Jule von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

    10. Dezember 2014 um 10:37 Antworten
  • Ariane

    Das Cupcake-Riesenrad ist ja phänomenal :D Toller Post!

    10. Dezember 2014 um 12:06 Antworten
  • Caramella

    Die sehen suuuper lecker und schön aus :)

    10. Dezember 2014 um 14:24 Antworten
  • Kathi

    Die Cupcakes sehen lecker aus, aber was mich noch viel mehr beeindruckt ist dieses Süße Riesenrad! Das muss ich haben <3 verliebt.

    Liebste Grüße,

    Kathi

    10. Dezember 2014 um 16:50 Antworten
  • Michèle

    Hmm, das krieg man ja richtig Appetit

    http://www.thefashionfraction.com

    11. Dezember 2014 um 10:23 Antworten
  • Jana

    Wow ich liebe deine Rezepte, die sehen jedes mal so super lecker aus :)
    Liebe Grüße, Jana
    http://www.letztendlichliebe.blogspot.com

    11. Dezember 2014 um 11:29 Antworten
  • Leeri

    Das Cupcake Riesenraaaaaaaad *_*
    *schreiend im Kreis renn, danach die nächste Filiale raussuch* Ich muss das haben!
    Das ist ungefähr der tollste Cupcakeständer, den ich je gesehen habe *-*
    Die Cupcakes selber sind aber bestimmt auch sehr lecker und müssen auch ausprobiert werden :)

    16. Dezember 2014 um 12:23 Antworten
  • da_lindchen

    Ooohhh mein Gott das Riesenrad! *-* Definitiv das allerschönste Cupcake Display, dass ich je gesehen habe. Und auch noch bezahlbar! Kommt direkt auf die Einkaufsliste. (Auch wenn ich nicht weiß, wann ich das jemals brauchen werde. :D)
    Ich bin gerade noch am überlegen, was ich am besten mit der Gebäckcreme mache, dadurch bin ich hier gelandet. ;) Lumumba klingt natürlich genial! *-*

    20. Dezember 2014 um 13:32 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?