Browsing Category:

Lifestyle

Eine kleine Bucket List für werdende Eltern

In Oh Baby
am 23. August 2019
Bucket List für werdende Eltern

So langsam sind wir hier nun wirklich im Baby-Countdown-Modus… die letzten Wochen vor dem errechneten Geburtstermin Mitte September sind angebrochen und es wird uns immer mehr bewusst, dass sich nun wirklich schon sehr bald so vieles ändern wird.
Sven und ich sind also demnächst nicht mehr zu zweit unterwegs, sondern eben zu dritt – so unglaublich! Gestern hab ich auf Instagram ein Bild von uns gepostet und dazu geschrieben: „Ich finde, wir sollten dringend neben all den Besorgungen und Terminen noch eine To-Do-Liste für spaßige gemeinsame Momente für die letzten Tage und Wochen zu zweit anlegen!“ Es kamen so viele tolle Kommentare und Ideen {tausend Dank!! ♥}, dass ich sie unbedingt auch hier sammeln möchte! Vielleicht gibt es ja auch für euch ein paar schöne Impulse.

Bucket List für werdende Eltern
-Was ihr als Paar noch einmal unternehmen solltet, bevor das Baby kommt:

Ins Kino gehen

Kein Vorschlag kam öfter! Wir gehen wirklich gerne zusammen ins Kino und ich hatte es gar nicht so auf dem Schirm, dass das so viel seltener wird… aber klar, wertvolle Babysitter-Zeit verbringt man dann wahrscheinlich lieber so, dass man sich auch unterhalten kann und nicht so viel Einschlafgefahr besteht. Das nehmen wir uns auf jeden Fall vor! (und ich hoffe sehr, dass davor nicht wieder ein gruseliger Horrorfilm-Trailer kommt wie bei unserem letzten Kinobesuch… )

(schick) Essen gehen

… und das nach euren Empfehlungen auch am besten zu so ziemlich jeder Mahlzeit 😀 Ein paar Lieblingsrestaurants wollen wir auf jeden Fall noch besuchen. Meistens geh ich auch eher mit Freundinnen frühstücken oder lang und gemütlich in ein Café – aber mit Sven wär das bestimmt auch mal wieder schön!

Weiterlesen

Kleidung aussortiert – und jetzt?

In Lifestyle, shopping
am 16. August 2019
Aussortierte Kleidung verkaufen - Tipps und Möglichkeiten

Ich sortiere regelmäßig Kleidung aus, die ich nicht trage, und räume sie aus dem Schrank – meistens hört es da aber auch schon wieder auf. Dann existiert ein Klamottenstapel (der war teilweise größer als ich) oder auch mehrere Kisten mit aussortierten Kleidungsstücken. Ganz ganz selten findet auch mal eines dieser Teile den Weg zurück in meinen Kleiderschrank… aber lohnt sich das, dafür so viel Platz zu verschwenden? Nee, natürlich nicht!
In den letzten Wochen hab ich endlich die Energie gefunden, was mit diesen Second Hand Kleidungsstücken zu tun. Was ich damit so getan beziehungsweise vorhabe, verrate ich euch heute – mit ein paar Tipps, wie ihr aussortierte Kleidung verkaufen könnt.

Entsorgen, verschenken oder verkaufen?

Zunächst hab ich alles nochmal angeschaut und sortiert. Kaputte, wirklich nicht mehr tragbare und reparierbare Teile habe ich entsorgt. Von den tragbaren Sachen habe ich den Großteil gespendet. Bei ein paar Lieblingsteilen habe ich das aber nicht übers Herz gebracht… Kleidung, die ich noch wirklich toll finde und die ich ebenfalls in diesem Zustand gerne kaufen würde, wollte ich also gerne verkaufen.
Nach welchen Kriterien würdet ihr so etwas entscheiden?

Hier kannst du deine aussortierte Kleidung verkaufen

Weiterlesen

Schwangerschafts-Update: der 8. Monat

In Oh Baby
am 08. August 2019
Schwangerschafts-Update: der 8. Monat // Plus Size Pregnancy

31. Woche
zum Outfitpost

Zeit für ein neues Schwangerschaftsupdate – das tut echt gut, festzuhalten, was so alles passiert! An der Stelle auch tausend Dank für die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Update und der Schwangerschaftsdiabetes-Diagnose – sowohl hier auf dem Blog als auch bei Instagram kamen so viele tolle, liebevolle, mutmachende Geschichten! Vielen, vielen Dank! ♥ Ich hab nun auch schon einigen anderen Schwangeren, die ebenfalls Gestationsdiabetes diagnostiziert bekamen und zu Anfang noch ganz geschockt waren, empfohlen, sich das alles mal durchzulesen… das hilft wirklich ganz ungemein!

Der 8. Monat (Woche 29-32)

Die Kugel: Vor- und Nachteile

Inzwischen ist es schon recht deutlich erkennbar, dass ich da ein Baby vor mir hertrage – auch ganz ohne hilfreiche Handhaltung (es hört aber auch einfach nicht auf, dass ich den Bauch anfassen und streicheln möchte). Das bemerken natürlich auch andere und es kommen mehr und mehr Kommentare… bei Freunden und Bekannten freu ich mich darüber natürlich sehr! So ein praller Babybauch als Teller-Abstellfläche ist auch ganz nett. Kleine Nachteile: Bei Umarmungen muss ich inzwischen seitlich ausweichen, um der Person wirklich nahe zu kommen, und ich bin auch schon in den ein oder anderen Ellenbogen und so manche Möbelkante gelaufen… ist eben doch eine kleine Umstellung.
Ungefragte Kommentare, zum Beispiel zu meinem Einkauf im Supermarkt, brauch ich auch nicht wirklich – überhaupt find ich, da ist Zurückhaltung angebracht, gerade von Fremden und wenn man gar nicht sicher ist, ob die Person auch wirklich schwanger ist. Ich weiß noch, wie ich als Teenie mal einen Vortrag von irgendeiner Frau an einer Ampel bekam, wie man denn so unverantwortlich und so jung schwanger sein kann… nur weil ich da halt auch schon einen Bauch hatte und was engeres trug. Das hat mich echt lange beschäftigt und in meiner Kleidungsauswahl eingeschränkt. Immerhin: Noch hat mir niemand ungefragt an den Bauch gefasst!

Weiterlesen

Hallo August!

In Lifestyle
am 05. August 2019

Die Zeit rast gerade einfach… aber gerade dann ist es ja wichtig, mal kurz innezuhalten und auf besonders schöne Momente zurückzublicken. Hier sind meine Juli-Highlights und ein paar Pläne für den August:

Das war toll im Juli:

♥ Ich war in Hamburg bei der Ernsting’s family Fashion Show und habe dort meine liebe Jana getroffen – so ein schöner Abend! Dieses Mal haben mich die süßen Babysachen* natürlich besonders begeistert.

♥ Wir waren unterwegs bei meinen Schwiegereltern in Thüringen und dort bei zwei Geburtstagsfeiern. Außerdem waren wir ein paar Tage in Weimar und haben es anschließend endlich mal geschafft, zwei Wiesbadener Freunden Svens Heimatstadt zu zeigen. Das war dann wohl auch unser letzter Kurztrip zu zweit… schon eine krasse Vorstellung!

Weiterlesen