Browsing Tag:

tüllrock

Millenial Pink {German Curves}

In Plus Size Outfits
am 04. Juni 2017
kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink

Das Juni-Motto von German Curves lautet „Monochrom“ – es geht also darum, ein Outfit rund um eine Farbe zu stylen, von Kopf bis Fuß! Nur welche Farbe? Erst hatte ich überlegt, ob es bei mir nicht vielleicht ein All Black oder All White Look werden könnte… aber dann fiel mir auf, dass bei meinen Lieblingsteilen besonders eine Farbe dominiert: Nennen wir sie doch einfach mal blassrosa… oder puder… oder rosé… oder eben Millenial Pink. Unter den Outfitdetails habe ich übrigens noch mehr Lieblingsstücke aus dieser Farbwelt zusammengestellt!
Mit leicht unterschiedlichen Farbschattierungen und vor allem ganz verschiedenen Texturen gibt es doch ein wenig Abwechslung in meiner Zusammenstellung: Der Rock ist aus Tüll, das Oberteil besetzt mit roségoldenen Pailletten, die Bikerjacke aus Kunstleder und die Schuhe aus Veloursleder. Ein bisschen prinzessinnenhaft – mag ich ja immer sehr!
Jetzt bin ich sehr gespannt, welche Farben sich die anderen so ausgesucht haben!

kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink
kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink
kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink
kathastrophal.de - German Curves: Monochrom. Plus Size Outfit in Millenial Pink

Shirt | H&M+ {ähnlich*}
Bikerjacke | Forever21 {ähnlich*}
Rock | H&M+ {ähnlich*}
Schuhe | c/o Softclox {hier}

Tausend Dank an Lisa für die Fotos! ♥

Shop the Look: Millenial Pink*

Hier siehst du die Outfits aller German Curves Teilnehmer*innen:

Katha

It’s raining cats and dogs and … // Outfit #naehdirwas

In #naehdirwas, Plus Size Outfits
am 16. April 2017
kathastrophal.de - Plus Size oufit casual + fishnet tights + sneakers

Für diesen Monat haben Jenni, Lisa und ich uns das Motto „It’s raining cats and dogs“ für unsere Näh-Challenge überlegt – passend für die Aprilwetter-Edition von #naehdirwas. Tatsächlich ließ das Aprilwetter uns erst etwas im Stich… hier war es bis vor kurzem nur wunderschön sonnig und frühlingshaft. Als Lisa und ich gestern die Fotos gemacht haben, hat es aber alles gegeben: Wir hatten immer wieder eine neue Situation – Wind, strahlenden Sonnenschein, dicke, graue Wolken und auch immer mal etwas Nieselregen. Passte ja perfekt zum Motto und wir konnten verschiedenste Kameraeinstellungen und Accessoires wie Regenschirme und Sonnenbrillen nutzen… die Laune lassen wir uns ja sowieso nicht verderben!

kathastrophal.de - Plus Size oufit casual + fishnet tights + sneakers

Das zum Motto passende Nähwerk sollte diesen Monat also am besten was mit Hunden, Katzen oder Regen(schutz) zu tun haben. Ich bin da auf jeden Fall im Team Katze. Trotzdem hab ich es geschafft, das Thema zu verfehlen: Auf dem Stoff, den ich mir ausgesucht haben, tummeln sich Bären, Hirsche, Häschen, Eichhörnchen und… öhm… Füchse. Die ich fälschlicherweise als Katzen interpretiert habe. Bei mir regnet es heute also eben Waldtiere und Blütenblätter!

kathastrophal.de - Plus Size oufit casual + fishnet tights + sneakers
Weiterlesen

Outfit Inspired by… Ela von conquore.com {German Curves}

In Plus Size Outfits
am 05. März 2017
kathastrophal.de Plus Size Blog - Outfit inspired by Ela von conquore.com // German Curves

Heute haben wir bei unserer Outfitchallenge German Curves ein Thema, das ich total gerne mag… könnte vielleicht auch dran liegen, dass ich es mir ausgedacht habe 😉 Es lautet: „Inspired by ….“ – Style ein Outfit deiner Lieblingsbloggerin nach und beschreibe in deinem Blogpost, warum du sie und ihren Stil so gerne magst und wie du das Outfit für dich angepasst hast. Juhu, ganz viel Blogliebe! Ich bin 2011 zum Bloggen gekommen, weil mich andere Plus Size Bloggerinnen mit ihren tollen Looks und ihrem Selbstbewusstsein so sehr inspiriert haben und weil ich so Lust darauf hatte, auch ein Teil dieser Community zu sein… daran hat sich bis heute nichts geändert. Es gibt so viele tolle Bloggerinnen, die ich so sehr mag, und mit einigen verbindet mich inzwischen auch eine wunderbare Freundschaft. Gar nicht so leicht, mich da zu entscheiden! Für wen ich mich entschieden habe und wie daraus mein heutiges Outfit entstand, verrate ich dir sofort.
Zunächst aber noch ein kleines Dankeschön an ein paar andere tolle Bloggerinnen: Dank Yvonne und einem coolen Foto-Vormittag mit Lisa (bald mehr dazu auf mohntage.com – das wird so super!) habe ich die zwei süßen Herzchenballons. Die Ballons durften mit mir nach Heidelberg zu Jessi reisen, die auch diese schönen Bilder von meinem Outfit gemacht hat – merci! ♥

kathastrophal.de Plus Size Blog - Outfit inspired by Ela von conquore.com // German Curves

Welche Lieblingsbloggerin habe ich mir denn nun ausgesucht? Ich habe mich schließlich für Ela von conquore.com entschieden! Ich lese Elas Blog Conquore · The Fatshion Café schon so ziemlich von Anfang an… also seit mittlerweile über vier Jahren! Wie schön, dass wir uns nun schon so lange gegenseitig auf unserem Weg begleiten… es ist toll zu sehen, wie Elas Blog in der Zwischenzeit gewachsen ist und wie ihr wunderbar weiblicher Stil sich weiter gefestigt hat. Außerdem durften wir uns nun schon ein paar Mal persönlich treffen und haben Ende 2016 zusammen am Adventskalender Curvy Christmas gearbeitet – super Gelegenheiten, bei denen ich feststellen konnte, dass Ela auch „in echt“ genau so eine wunderbare Frau ist, wie es in ihren Blogbeiträgen rüberkommt!
Weiterlesen

Merde! DIY Tutorial für einen Pailletten-Schriftzug & Outfit #naehdirwas

In #naehdirwas, do it yourself, Plus Size Outfits
am 15. Januar 2017
Merde! DIY Tutorial für einen Pailletten-Schriftzug & Plus Size Outfit #naehdirwas

Es geht los! Heute startet die erste Runde #naehdirwas und ich bin so gespannt, wer mitmachen wird und wie das Thema umgesetzt wurde! Wer sich fragt: Thema? #naehdirwas? sollte mal einen Blick auf den Ankündigungspost werfen. Es wird also fleißig weitergenäht, und zwar mit einem neuen Thema jeden Monat. Im Januar lautete das Thema „Kraftwörter“ – es wird hier also geflucht!
Ich beginne dieses Jahr mit einem kleinen Upcycling, denn ich habe mein Kraftwort aus Pailletten auf ein schwarzes Oberteil genäht. Und warum nun „Merde“ statt „Scheiße“? Französische Slogans sind ja immer ganz beliebt für Shirts, Taschen oder Art-Prints und ich mag die Idee, dem Meer aus „Bonjour“, „C’est la vie“ und „Oui Oui“ auch mal ein „Non Non“ entgegenzusetzen. Pardon my French!
Auf die Idee kam ich dank Jenni, die auf unserem Logo in dem Faden, der von der Garnrolle absteht, ein „le“ gelesen hat. Le #naehdirwas also, très français! {Übrigens musste ich jeden einzelnen französischen Ausdruck hier googlen, um mich bloß nicht zu verschreiben. Meine Schulzeit und die paar Französisch-Stunden sind halt doch schon ein Weilchen her…}

Tutorial: DIY Pailletten-Schriftzug

Merde! DIY Tutorial für einen Pailletten-Schriftzug & Plus Size Outfit #naehdirwas Du brauchst:
  • ein Kleidungsstück, das du verzieren willst
  • den ausgedruckten oder vorgezeichneten Schriftzug in Schreibschrift
  • Paillettenband {meins findest du hier*}
  • Textilkleber {ich habe diesen* benutzt}
  • passendes Garn + Nähnadel
  • eine Schere
Weiterlesen