27 to 28 // Halbzeit

In life & other beautiful things
am 29. Januar 2015
27_to_28_update
Deutsch

An meinem letzten Geburtstag habe ich 27 Dinge aufgeschrieben, die ich bis zu meinem 28. Geburtstag erreichen möchte – meine 27-to-28-Liste. Nun sind wir schon deutlich über der Halbzeit und es wird Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen. Eines weiß ich jetzt schon: so ein (halbes) Jahr ist ganz schön kurz!
Beginnen wir mal mit den Sachen, die ich bereits abhaken konnte:

English

On my last birthday, I wrote down 27 things I want to do until my 28th birthday – my 27 to 28 – list (yup, I finally translated it to English). No we’re already well past half-term and it’s time for a first look back. One thing I learned already: (half) a year is super short!
Let’s start with the things I could check off already:

Die „Curvy is Sexy“ in Berlin besuchen

Da hab ich fast ein bisschen geschummelt, denn die Reise war schon längst geplant, als ich meine Liste schrieb… Meine Berichte findet ihr hier: Teil 1 & Teil 2. Inzwischen heißt die Messe nur noch „Curvy“ (find ich besser!) und im Januar konnte ich leider nicht dabei sein… mal schauen, ob’s im Juli wieder klappt.

Visit the „Curvy is Sexy“ in Berlin

I cheated a little with this one, because our trip to the plus size fashion trade show was already planned when I wrote my birthday list… Here you can find my reports: part 1 & part 2. Meanwhile, the show has been renamed to „Curvy“ and I couldn’t make it in January. I hope it will work out in July!

Macarons backen

Bake macarons

macarons_fuer_anfaenger_himbeer_weiße_schokolade_01

… war gar nicht so schwer – auch wenn Runde 1 nicht ganz so hübsch wurde. Hier findet ihr das Rezept, mit dem es so gut geklappt hat.

… it wasn’t that hard – even though my very first try didn’t look as pretty. Here’s the recipe I used.

Fotos im Wohnzimmer aufhängen

Hang photos in the living room

27_to_28_fotoswohnzimmer

Das haben wir im Sommer endlich geschafft. Nun thronen eine Reihe witziger Bilder von uns und unseren Lieben über unserem Sofa.
Aus mir unbekannten Gründen mag Sven dieses Bild von mir, auf dem ich böse schaue, besonders gern… und natürlich hängt an unserer Bilderwand auch ein Bild von der Vorgänger-Bilderwand in Svens altem WG-Zimmer.

We finally got around to it last summer. Now we have some funny pictures of us and our loved ones above our couch.

eine tolle Brille finden

find great glasses

27_to_28_brille

Ich habe endlich meine Traum-Brille in grau gefunden!

I love my new grey ones!

eine Mitmach-Aktion starten

start a Link-up

27_to_28_linkups

Die #novemberglueck-Aktion hat mir sehr viel Spaß gemacht und den grauen November deutlich verschönert.
German Curves habe ich zwar nicht gestartet, aber ich freu mich riesig, dabei zu sein… und ich hoffe, bei der nächsten Runde Ende Februar machen noch mehr tolle Bloggerinnen mit. Es wird auf alle Fälle auch noch einen Ankündigungspost hier geben.

I am a part of two new really cool link-ups:
#novemberglueck, where we collected pretty pictures to make November more colourful; and German Curves, a plus size fashion challenge for bloggers from Germany, Austria and Switzerland.

Weihnachtspostkarten verschicken

send Christmas cards

weihnachtspost

Ich glaube, ein paar meiner Karten kamen erst nach Weihnachten an… aber immerhin habe ich welche geschrieben, juhu! Komplett selbstgemacht, mit Kraftpapier-Karten* und Buchstaben-Stempeln*.

Some of them arrived after Christmas… but I wrote some, yay! DIY – with craft paper cards* and alphabet stamps*.

Was läuft sonst ganz gut?

Im Sommer war ich für längere Zeit in Ludwigsburg – vielleicht klappt das sogar nochmal. Date Nights und die monatlichen Kinobesuche klappen auch… das lässt sich ja auch ganz wunderbar verbinden. Ich habe schon mehrmals etwas vorgetragen. Bald stehen noch mehr an… das wird dann auch die Sache, die mir Angst macht. Ich werde noch mehr davon berichten, wenn ich nicht mehr davor weglaufen kann.
Auch Kalligraphie lernen möchte ich nun endlich angehen und habe mir bereits Arbeitsmaterial dafür (und für ein paar Handlettering-Experimente, Lu hat mich angesteckt) besorgt.

What else is working fine?

I spent some time in Ludwigsburg in the summer – and hopefully will be visiting in March, as well. Date nights and our monthly visits to the cinema are also working… it’s also easy to combine these goals. I held some presentations and will have to present even more next semester… this might also be the thing that scares me.
And I want to tackle calligraphy and handlettering next… Lu’s enthusiasm is contagious!

27_to_28_calligraphy

Was klappt nicht so?

Ich habe seit meinem Geburtstag erst ein einziges Buch gelesen… Da muss ich mich ganz schön ranhalten, wenn ich auf insgesamt zehn kommen will. Ob ich einfach Backbücher mitzähle?
Auch Sonntags Raus! klappt leider nicht immer. Den Wochenends-Spaziergang mal auf Samstag zu verschieben, ist ja kein Problem, aber leider ist er schon einige Male ganz ausgefallen. Ich hoffe, mit ein bisschen mehr Sonne bekommen wir das wieder besser hin. Auch meine Nähmaschine steht schon wieder viel zu lange unbenutzt rum… dabei wollte ich doch gerne ein Kleid nähen. Ihr seht, es gibt noch einiges zu tun bis Juni!

What isn’t working so well?

I’ve only read one book since my birthday… So I’ll have to read much more in the next months. Or I could start counting baking books?!
We’re also not always managing to go outside on sundays… hopefully this will change once the weather gets warmer. And I haven’t used my sewing machine in quite some time, so sewing a dress is still a challenging idea. You see, there’s lots to do until June!

Habt ihr auch eine Geburtstagsliste? Oder ein paar Neujahrsvorsätze? Wie läuft’s bei euch?

Do you also have a birthday list? Or some new year’s resolutions? How’s that working out for you?

Katha

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

6 Kommentare

  • julia

    so far so good :) keep it up!

    29. Januar 2015 um 17:28 Antworten
  • Rhea K.

    Sehr viele feine Ideen …
    Tipp zum Thema Kaligraphie: die leider verstorbene US-Künstlerin Lisa Engelbrecht hat ein wunderbares Buch zum Thema herausgebracht http://lisaletters.blogspot.cz/, und eine DVD http://ccpvideos.com/products/le1d
    GLG aus Prag (mal wieder)

    29. Januar 2015 um 18:01 Antworten
  • christina Dingens

    Ich finde das eine ganz Großartige Idee! Ich selber bin tendenziell auch ein Mensch voller Vorsätze, die ich dann immer hinten anstelle, weil gerade etwas anderes ansteht. Ich finde es wichtig das du guckst was du erreicht hast. Was du vielleicht statt der geplanten Dinge geschafft hast. Sonst wird aus einer Lust Liste vielleicht eine Frust Liste. An deinen 7 Blogdesigns arbeiten wir ja gerade ;-) Das mit dem Handlettering finde ich eine ganz tolle Idee. Ich als Linkshänderin bin da leider *hüstel* höchst unbegabt. Meine eigene Handschrift ist schon ne 6. Dein Wunsch für die Curvy im Sommer stütze ich. Ich würde dich da so gerne kennen lernen.
    Für den Rest wünsche ich dir viel „Ich-Zeit“, viel Antrieb und Kreativität.
    Sorry fürs spamen, mein Sohn hat mir in die Tasten gegriffen.

    29. Januar 2015 um 18:17 Antworten
  • Melanie

    Das läuft ja bisher echt gut! Ich sollte mir auch mal wieder eine To-Do Liste schreiben, das motiviert ja doch mehr als man denkt :-)
    Mach weiter so, respekt!
    Viele Grüße aus St. Martin im Passeiertal :-)

    29. Januar 2015 um 20:13 Antworten
  • Larissa//No Robots Magazine

    Uiuiui, du bist ja fleißig! Ich habe genug damit zu tun, zu verstehen, dass ich tatsächlich dreißig werde. Da verschone ich mich mit tollen Vorsätzen, haha. ;)

    29. Januar 2015 um 20:46 Antworten
  • Leeri

    Handlettering find ich auch ganz toll <3
    Die Fotos sind ja toll x3
    Hast ja doch einiges geschafft ;)

    01. Februar 2015 um 05:23 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?