What’s in my Bag?

In life & other beautiful things
am 24. April 2013
kathastrophal.de // What's in my Bag?
English
Katja tagged me to show you what’s in my bag – so here’s what I’m carrying around with me at the moment.
Deutsch
Katja wollte gerne wissen, wie mein Tascheninhalt aussieht – also zeige ich euch heute mal, was ich gerade so mit mir herumtrage.
kathastrophal.de // What's in my Bag?
  1. umbrella
  2. keys
  3. a pack of tissues
  4. a zipper pouch by Fubsy with some beauty essentials. You can see them in the next picture.
  5. wallet
  6. earphones. Always a mess.
  7. ballpoint pens. I prefer black ink.
  8. Paperblanks calendar. Used for blog planning.
  9. Herzrasen calendar. Used for everything else.
  10. phone
  11. phone pouch by KonsumSchwestern.
  12. documents for my bachelorthesis, because that’s what I’m currently working on. Scary!
  1. Regenschirm
  2. Schlüssel
  3. Taschentücher
  4. Täschchen von Fubsy, in dem ein paar kleinere Beautyprodukte stecken. Ihr könnt sie auf dem nächsten Bild sehen.
  5. Geldbeutel
  6. Kopfhörer. Immer durcheinander
  7. Kugelschreiber – die müssen bitte schwarz schreiben!
  8. Paperblanks Kalender. Den nutze ich, um Blog-Dinge zu planen.
  9. Herzrasen Kalender. Den nutze ich für alles andere.
  10. Handy
  11. Handytäschchen von KonsumSchwestern.
  12. Unterlagen für meine Bachelorthesis, weil ich gerade an der schreibe. Die macht mir auch noch ein wenig Angst.
kathastrophal.de // What's in my Bag?
And here’s what’s in the bag in my bag:
  1. deo
  2. hand cream
  3. lip balm
  4. hair tie
  5. mints
  6. Clinique Chubby Stick – I love it!
  7. another pouch with the usual „ladyproducts“.
Und das ist in dem Täschchen in meiner Tasche:
  1. Deo
  2. Handcreme
  3. Lippenbalsam
  4. Haargummi
  5. Mentos
  6. Clinique Chubby Stick – den liebe ich!
  7. noch ein Täschchen mit den üblichen „Hygieneprodukten“.
kathastrophal.de // What's in my Bag?
What’s in your bag?
Was tragt ihr so mit euch herum?

liebt Schokolade, Sven & süße Kleider, lebt in Wiesbaden und bloggt seit 2011 auf kathastrophal.de über Plus Size Mode, DIY, Nähen, Backen, Reisen, Heiraten & mehr. und sonst so?

11 Kommentare

  • Ida

    Süß :-)

    24. April 2013 um 10:18 Antworten
  • Steffi

    Ui, das Täschen von Fubsy ist ja mega süss. So ordentlich ist meine Tasche leider nicht XD

    24. April 2013 um 10:37 Antworten
  • Dami

    Wirklich ein schöner Post! Und mir gefällt das Täschchen von Fubsy auch sehr sehr gut :)
    ♥ Liebe Grüße, Dami

    24. April 2013 um 11:09 Antworten
  • julia

    looks so organized :)

    i like the bag in the bag in the bag…. same here :D

    24. April 2013 um 12:17 Antworten
  • Hai-Yen

    Sogar deine Tempo Packung sieht mega schnieke aus! Haha!
    Und den Chubby Stick von Clinique WILL ICH AUCH HABEN!

    http://www.giselaisback.blogspot.com

    24. April 2013 um 12:35 Antworten
  • eeny

    Sieht recht überschaubar aus.
    Wenn ich da an das Chaos in meiner Tasche denke – oh jeee!
    Ich nenn sie immer mein „schwarzes Loch“. Ha ha.

    24. April 2013 um 15:54 Antworten
  • Heidi

    Sehr ordentlich, das alles. :-) Bei mir ist meistens noch ein Buch zu finden (für Wartezeiten) und ein bißchen Süßes – falls der Blutzucker mal absackt. ;-) und zerknüllte Kassenbonbons…

    24. April 2013 um 19:10 Antworten
  • Gesine

    oh… das ist aber eine schöne Post-Ideen. Fand es ehr interessant mal einen Blick in deine Tasche werfen zu dürfen.
    LG
    Gesine

    24. April 2013 um 21:26 Antworten
  • Natalie

    I love ‚whats in your bag‘ posts! I plan to do one soon!

    25. April 2013 um 17:50 Antworten
  • Jana

    Ohhh der Geldbeutel ist total toll! Woher hast du den? :)
    Ist der recht groß oder nicht so groß wie die normalen (totschläger-) Geldbeutel? :D

    Liebe Grüße
    Jana

    25. April 2013 um 18:11 Antworten
  • Unapologetically Mundane

    Your photos of your bag are always so much prettier than everyone else’s. I just love how it looks like it’s spilling out onto the floor so naturally when I know how artfully you arranged everything.

    26. April 2013 um 21:42 Antworten
  • Antworten

    Schon gelesen?