Mein Juli 2014 {Snaps of Happiness}

Snaps of Happiness

instagram juli
instagram juni
Deutsch

Juli heißt Prüfungszeitraum… und das ist meist doch eher weniger schön. Heute Nachmittag habe ich meine letzte Prüfung (der Post ist vordatiert, wahrscheinlich versuche ich grade irgendwie, noch ein paar Formelumformungen in meinen Kopf zu hämmern…), damit ist dieses Semester dann auch wieder geschafft.
Im Juli hab ich aber natürlich nicht nur gelernt: Eine Reise nach Berlin stand an und ich habe das sonnige Wetter im Freibad, in Parks und auf einem Open-Air-Konzert genossen.

English

July means examination period … and that’s usually not a time for taking lots of pretty pictures. This afternoon I have my last exam (the post is predated, right now I’m probably trying to somehow pound a few more formula transformations into my head …), then this semester is done, yay! Of course, I didn’t only study in July: I travelled to Berlin, and I enjoyed the sunny weather in the outdoor pool, in parks and at an open-air concert.

instagram juni
instagram juni

instagram juni
instagram juni

Für eines der FH-Projekte haben wir anstelle einer schriftlichen Doku einen Film gedreht. Das hat so viel Spaß gemacht! Sehr praktisch, dass meine Projektgruppe aus Sven, unserer Mitbewohnerin und mir bestand, so dass wir alles bei uns zu Hause drehen konnten. Das war sowieso mein liebstes Fach dieses Semester: Human Computer Interaction.
Meine Sonnenblumen hatten einen Marienkäfer zu Besuch und wir haben die Bahnfahrt und eine Unterkunft für Paris (Ende September, juhu!) gebucht. Jetzt können noch mehr Pläne geschmiedet werden, was wir dort alles ansehen wollen.

For one of the university projects we made ​​a movie instead of a written documentation. This has been so much fun! Very convenient that my project group was Sven, our flatmate and me, so we could do everything in our home. That was my favorite subject this semester: Human Computer Interaction. My sunflowers had a ladybug to visit and we have booked the train and accommodation for Paris. Now we can plan what we want to see there.

Berlin, Berlin

instagram juni - mein geburtstag
instagram juni - mein geburtstag

instagram juni - mein geburtstag
instagram juni - mein geburtstag

Die Reise nach Berlin war definitiv mein Highlight des Monats. Über die Curvy is Sexy habe ich ja bereits berichtet [Teil 1 | Teil 2], aber auch drumherum war die Zeit einfach schön! Angefangen mit dem Roadtrip mit Lina, Sonja, Michelle und passender Musik über ein Wiedersehen mit lieben Freundinnen und Deutschland vs. Brasilien mitten auf den Berliner Straßen schauen bis hin zu einem tollen Abschieds-Frühstück mit Charlotte, Katrin, Amélie und Björn. Hach, ich habe die Tage wirklich sehr genossen!

The trip to Berlin was definitely my highlight of the month. I’ve told you about the “Curvy is Sexy” before [part 1 | part 2], but everything that happened around it was also great! Starting with a road trip with Lina, Sonja, Michelle and our soundtrack for the trip to a reunion with dear friends, watching Germany vs. Brazil in the middle of Berlin’s street and ending with a lovely farewell breakfast with Charlotte, Katrin, Amélie and Björn. Oh, I enjoyed these days so much!

getragen
wore

Hier auf dem Blog gab es einige Outfits zu sehen: Zum Picknick mit Shorts, auf der Curvy is Sexy im Lieblingsrock und in Kimono und Jeans.
Außerdem war es wie gesagt so warm… da hab ich mich mal überwunden und war oberarmfrei unterwegs. Hat auch gar nicht weh getan.

You could see some outfits on my blog: Wearing shorts for a picnic, my favourite skirt at the Curvy is Sexy and a kimono with jeans.
Also, it was really hot in Germany, so I overcame my fear and bared my upper arms. Did not even hurt.

instagram mai

gegessen
yummy things

instagram food juni
instagram food juni

instagram food juni
instagram food juni

Bagel mit Lachs und Avocado sowie Froyo an einem schönen, sonnigen Tag im Park.
Gegen Ende hat mich das WM-Fieber dann ja doch noch gepackt und es gab Schlandkuchen für das Finale. Weltmeisterlich!

Bagel with salmon and avocado as well as Froyo on a beautiful, sunny day in the park.
Towards the end, I somehow got hit by the World Cup fever and made a cake inspired by the German flag (recipe here). Worthy of world champions, of course! bigsmile

Ben & Jerry’s Taste & Tunes Tour

instagram clothes juni
instagram clothes juni

Kostenloses Ben & Jerry’s Eis in Mainz? Da lassen Lina und ich uns natürlich nicht lange bitten. Für mich gab es Karamel Sutra… so lecker! Leider hat es ein wenig geregnet, aber wir haben uns kurz unter eine Brücke gerettet und ganz kurz darauf lagen wir auch schon wieder in den Hängematten am Mainzstrand und ließen es uns gut gehen.
Hier findet ihr übrigens die weiteren Termine der Taste & Tunes Tour.

Free Ben & Jerry’s ice cream in Mayence? Lina and I didn’t have to be asked twice. We enjoyed our ice cream and some time in hammocks – almost like a vacation.

Im August hab ich frei und werde nach Ludwigsburg und nach Hamburg fahren; auf kathastrophal.de wird im August Blog-Geburtstag gefeiert mit einigen Gewinnspielen. Und was hast du vor?

In August, I will enjoy some free time and visit Ludwigsburg and Hamburg. On kathastrophal.de, we will celebrate my third year of blogging with some giveaways. What are your plans?

5 Comments on Mein Juli 2014 {Snaps of Happiness}

  1. Ela
    Jul 31 at 11:23 (2 years ago)

    TOI TOI TOI liebe Katha :)

    Reply
  2. Elli Weller
    Jul 31 at 13:25 (2 years ago)

    Viel Glück bei deinen Prüfungen! Ich beneide übrigens deine Backkünste sehr :)

    Bis bald in Ludwigsburg, ich freeeuuuu mich :D

    Reply
  3. julia
    Jul 31 at 15:35 (2 years ago)

    sieht nach einem wunderbaren monat aus… ich hoffe, deine prüfungen sind alle wunschgemäß gelaufen!!!

    ich bin schon sehr gespannt, wie deine erste paris-reise wird und was ihr euch anschaut ;)

    Reply
  4. Leeri
    Aug 01 at 02:14 (2 years ago)

    Ich liebe deine Monatsrückblicke :) so schöne Fotos :) einfach toll….und jetzt würde ich töten für so ein Lachs-Bagel :D

    Reply
  5. Alina
    Aug 09 at 15:20 (2 years ago)

    Das mit dem Gravatar war ein super Tipp und hat direkt geklappt! Dankeschön :)

    Reply

Leave a Reply