Posts Tagged ‘valentine’s day’

Sweets for your Sweetie {A Week Filled With Love}

http://kathastrophal.de | Heart-shaped cinnamon rolls for valentine's day [A Week Filled With Love]
English
Today we’re starting “A Week Filled With Love” with a recipe. I love hearts, and I love cinnamon rolls – so why not combine the two? These heart-shaped cinnamon [or Nutella or raspberry] rolls would be a great Valentine’s Day breakfast. Or breakfast on any day, actually. Since Sven doesn’t like cinnamon, I also created a Nutella and raspberry jam version. That’s love, right? Here’s what you’ll need:
  • 500 g flour
  • 50 g butter
  • 300 ml lukewarm milk
  • 1 egg
  • 50g sugar
  • 1/2 tsp salt
  • 1 package dry yeast

  • Filling of your choice: I made some rolls with raspberry jam, nutella and a butter-sugar-cinnamon-mix.
Deutsch
Heute beginnen wir das “A Week Filled With Love”-Spezial mit einem Rezept. Ich liebe Zimtschnecken und Herzchen – also habe ich das einfach mal kombiniert. Diese herzförmigen Zimtschnecken [bzw. Nutella oder Himbeer-Schnecken] machen sich sehr gut als Frühstück am Valentinstag – aber selbstverständlich auch an jedem anderen Tag. So lecker! Die Nutella- und Himbeer-Version habe ich übrigens kreiert, weil Sven keinen Zimt mag. Das ist Liebe, nicht wahr? Zutaten:
  • 500 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • Füllung nach Wahl: Ich habe jeweils ein paar Schnecken mit Himbeermarmelade, Nutella sowie einer Butter-Zucker-Zimt-Mixtur gefüllt.
http://kathastrophal.de | How to make heart-shaped cinnamon rolls for valentine's day [A Week Filled With Love]
  1. Knead all of the ingredients for the dough using the dough hook of a mixer.
  2. Allow the dough to rise for about an hour in a warm place.
  3. On a floured surface, roll the dough into a rectangle. Spread with the filling of your choice and roll it up from both sides, meeting in the middle.
  4. Cut into 2cm wide slices and place in a buttered pan, then pinch the bottom to form a heart.
  5. Bake in a preheated oven at 200°C for about 15 to 20 minutes, until the hearts slightly brown.
  1. Alle Teigzutaten mit den Knethaken eines Rührgeräts verkneten.
  2. Den Teig für etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig rechteckig ausrollen und die gewählte Füllung darauf verteilen. Von beiden Seiten her bis zur Mitte aufrollen.
  4. Mit einem scharfen Messer etwa 2cm breite Teile abschneiden und in eine gebutterte Auflaufform legen. Dabei die Mitte zusammendrücken, so dass ein Herz geformt wird.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Umluft für 15 bis 20 Minuten backen, bis die Herzchen leicht braun werden.
http://kathastrophal.de | Heart-shaped cinnamon rolls for valentine's day [A Week Filled With Love]
My favourites are the ones with cinnamon. I like to add a little bit of frosting: just mix confectioner’s sugar and lemon juice, mmmh!
Meine Favoriten sind eindeutig die Zimtschnecken. Am liebsten mit ein klein wenig Zuckerguss: Einfach etwas Puderzucker und Zitronensaft vermengen und drüberträufeln, mmmh!
http://kathastrophal.de | Heart-shaped cinnamon rolls for valentine's day [A Week Filled With Love]
Enjoy!
Lasst es euch schmecken!
Linking up with: IFB.

A Week Filled With Love {My Valentine’s Day Special}

http://kathastrophal.de // A Week Filled With Love
English
Hey Lovelies! As I’m sure you know, Valentine’s Day is right around the corner. I know there are a lot of people who don’t like this day, and I definitely agree with some of the points they make. You should show your love and appreciation every day, without a special occasion…and you don’t need flowers and boxes of chocolate to do so. [Though I would never say no to chocolate] Nevertheless, I don’t think there’s anything wrong with having a day celebrating love. Plus, I just love pink and red and hearts…To me, Valentine’s Day is about love in every shape, which of course includes Sven, but also my friends, my family – and you, my wonderful blog readers! I’ve been blogging on kathastrophal.de for more than one and a half year, and I loved every second of it. Your comments and emails really make me happy, and I finally wanted to say thank you. In this spirit of love, I prepared a little Valentine’s Day special for you which will start tomorrow. Here’s a little peek:
Deutsch
Hallo ihr Lieben! Wie ihr sicherlich wisst, ist ganz bald Valentinstag. Ich weiß, es gibt einige Leute, die diesem Tag nichts abgewinnen können, und in einigen Punkten kann ich ihnen zustimmen. Natürlich sollte man seine Liebe und Anerkennung an jedem Tag im Jahr zeigen, ohne besonderen Anlass… und man braucht auch nicht unendlich viele Blumen und Pralinen dafür. [Obwohl ich natürlich zu Schokolade nie nein sage] Trotzdem finde ich nichts schlimmes daran, einen Tag zu haben, an dem die Liebe ganz besonders gefeiert wird. Und natürlich liebe ich pink und rot und Herzchen… Für mich geht es an Valentinstag um Liebe in allen Formen, was natürlich Sven einschließt, aber auch meine Freunde, meine Familie – und euch, meine wundervollen Leser! Seit mehr als eineinhalb Jahren blogge ich nun hier auf kathastrophal.de, und ich finde es nach wie vor einfach toll! Eure lieben Kommentare und Emails machen mich so glücklich, und ich möchte mich endlich so richtig dafür bedanken. Voller Liebe habe ich ein Valentinstags-Spezial für euch vorbereitet, das morgen startet. Hier schonmal ein kleiner Einblick, was euch erwartet:
http://kathastrophal.de // A Week Filled With Love
I hope you’ll like it! [By the way, all giveaways are open for my international readers!]
Ich hoffe, euch wird es gefallen!

How to prettify a box for Valentine’s Day

Here’s another cute gift wrap idea! You can use it for Valentine’s Day, but it’s not limited to that – I actually gave it to a friend for her birthday. [She LOVES everything pink!] All you need is
  • a box [I used a GlossyBox, but of course any other box will do]
  • a doily
  • glue
Now all I did was to cut out a part of the doily and glue it around the box lid. That’s it. So simple & pretty!
Are you creating anything for Valentine’s Day? Let me see it!