About a Girl {Filmtipp & Giveaway}

About_a_Girl_Plakat
Deutsch

Charleen ist fünfzehndreiviertel, sammelt Bilder von toten Tieren, hört gerne Musik von verstorbenen Künstlern und jobbt im Bestattungsinstitut. Als sie eines Tages beschließt, sich umzubringen, klingelt genau in dem Moment ihr Handy – und so landet sie im Krankenhaus statt im Jenseits und muss sich plötzlich ganz vielen Leuten erklären: Ihrer besorgten Mutter, die ausgerechnet mit Charleens Biolehrer zusammen ist, ihrer besten Freundin, die auf einmal nur noch Brüste im Kopf hat, und ihrem Psychotherapeuten, den sie nach dem Suizidversuch besuchen muss. In dessen Wartezimmer trifft Charleen auch auf Linus, den größten Streber ihrer Klasse. Vielleicht ist das Leben und das Erwachsenwerden doch gar nicht so doof?!

English

Dear international readers, since “About a Girl” is a movie in German I decided not to translate this post -sorry! I’ll be back soon with a post in English and German!

Heute ist der Filmstart von About a Girl. Ich durfte den Film bereits vorab sehen und bin begeistert! Charmante Darsteller (allen voran Jasna Fritzi Bauer in der trotzigen Hauptrolle, Heike Makatsch als Mutter und Sandro Lohmann als liebenswerter Nerd), eine berührende Geschichte und ein großartiger Soundtrack sichern About a Girl einen Platz unter meinem Lieblingsfilmen. Wenn ihr ebenfalls Filme mögt, die ein bisschen anders sind, kann ich euch den Film nur ans Herz legen!

Charleen und ihre Mutter Sabine

Charleen (Jasna Fritzi Bauer) und ihre Mutter Sabine (Heike Makatsch)

Charleen und Linus

Charleen (Jasna Fritzi Bauer) und Linus (Sandro Lohmann)

About_a_Girl_Creating_The_Look_02
About_a_Girl_Creating_The_Look_01
About_a_Girl_Creating_The_Look_03

Auf der Facebookseite des Films könnt ihr im Album “Creating The Look” verfolgen, wie aus Skizzen und Legonachbauten des Storyboards schließlich die Szenen im fertigen Film wurden – total spannend, finde ich!

About_a_Girl_Gewinnspiel

Ich darf drei mal zwei Freikarten für About a Girl verlosen. Die Karten werden euch per Post zugeschickt und sind in jedem Kino gültig, das den Film zeigt.

So nimmst du am Gewinnspiel teil

  • Schreibe einen Kommentar unter diesen Eintrag und gib mir darin eine Filmempfehlung: Was ist denn dein Lieblingsfilm? Oder welcher Film hat dich zuletzt begeistert? Warum? Nur Kommentare mit einer Filmempfehlung werden für die Auslosung berücksichtigt.
  • Vergiss nicht, eine gültige Emailadresse in dem dafür vorgesehen Feld anzugeben. Solltest du gewinnen, werde ich dich darüber kontaktieren.
  • Ich würde mich sehr freuen, wenn du Leser meines Blogs bist bzw. wirst und du mir beispielsweise auf Facebook oder Bloglovin folgst. Danke!
  • Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 09.08.2015, um 23:59 Uhr. Danach werden die Gewinner zufällig ausgelost und von mir benachrichtigt. Melden sich die Gewinner_innen nicht innerhalb von sieben Tagen bei mir, werde ich erneut auslosen.
  • Noch ein paar Regeln zum Gewinnspiel: Um teilzunehmen, musst du volljährig sein oder mir im Gewinnfall eine Einverständniserklärung deiner Eltern für die Zusendung des Gewinnes vorlegen. Drei Gewinner_innen werden zufällig aus allen gültigen Einträgen bestimmt. Die Gewinne werden von NFP* verschickt. Wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Die Preise wurden unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden.

Viel Glück – und viel Spaß im Kino!

Katha

19 Comments on About a Girl {Filmtipp & Giveaway}

  1. Thesi
    Aug 06 at 10:08 (1 year ago)

    Hey Kathi :)

    ich würde dir Karten sehr gerne gewinnen, da ich gestern leider nicht bei uns in die Preview im Open-Air-Kino in Lubu gehen konnte.

    Ein Top-Film, den ich erst vor einer Woche gesehn habe war Kingsman – ´The Secret Service mit einem herausragenden Colin Firth und einem lispelnden Samuel L. Jackson: eine Agentenparodie

    Thesi (:

    Reply
  2. julia
    Aug 06 at 11:14 (1 year ago)

    hört sich tatsächlich spannend an… ich hab’s sonst nicht so mit deutschen filmen o.O

    weil du den soundtrack gelobt hast, fällt mir gleich “500 days of summer” ein – zumindest die lieder aus dem film begleiten mich immer noch. fast schon ein klassiker :) àpropos – s/w filme wie “breakfast at tiffany`s” sind es auch immer wieder wert, entstaubt und gesehen zu werden. außerdem arbeite ich mich momentan durch die filme von studio ghibli – “ponyo” finde ich bpsw. ganz bezaubernd…

    Reply
  3. Assata
    Aug 06 at 11:44 (1 year ago)

    Liebe Katha,

    das klingt wirklich nach einem tollen Film! Ich war am Montag auch im Kino, in “Margos Spuren”. Total schön und macht auch nachdenklich – um was geht es im Leben? Traue ich mich, meine Komfortzone zu verlassen? Würde ich dir auf jeden Fall empfehlen!

    …und mein Glück bei der tollen Verlosung versuche ich natürlich auch. :)

    Viele liebe Grüße,
    Assata

    Reply
  4. One Moment
    Aug 06 at 12:02 (1 year ago)

    Klingt nach einem interessanten Film. Meine aktuelle Filmempfehlung ist Mordecay mit Johnny Depp – einfach ein so klischeehafter und abgedrehter Film – perfekt für einen Sonntagnachmittag auf der Couch.

    Alles LIebe
    One MOment
    Ulla

    Reply
  5. Anni
    Aug 06 at 12:07 (1 year ago)

    Hah, einer meiner Lieblingsfilme ist About a Boy und dieser hier sieht fast genauso gut aus! Ich würde mich riesig über die Freikarten freuen, weil ich es in den letzten Jahren echt schwierig fand gute deutsche Filme zu finden und da mein Mann Amerikaner ist und beim Film schauen auch noch was lernen kann wäre das ideal (Wir schauen so ziemlich alles im Original an)!

    Lieben Gruß,
    Anni

    Reply
  6. Hannah J.
    Aug 06 at 12:41 (1 year ago)

    Hallo liebe Katha,

    so ein wundervolles Gewinnspiel! Da ich seit ich den Trailer vor ca. 2 Wochen gesehen habe, den Film unbedingt anschauen möchte, hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf! :) Schwarzer Humor in Filmen gefällt mir total gut und ich denke, dass könnte endlich mal wieder ein richtig guter deutscher Film sein.

    Filme, die mir total gut gefallen haben, sind zum Beispiel “Vincent will meer” und “Das Schicksal ist ein mieser Verräter”! Ich liebe diesen Film – er ist so wunderschön. Da kann ich dir auch gleich die Buchvorlage von John Green ans Herz legen, falls du die noch nicht kennst.

    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für dieses wunderschöne Gewinnspiel,
    Hannah

    PS: Entschuldige den vorigen Kommentar, ich habe ihn aus Versehen zu früh abgeschickt.
    PPS: Auf meinem Blog läuft gerade ebenfalls ein Gewinnspiel bei dem man Kinofreikarten für einen tollen Film gewinnen kann, vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen? Das würde mich sehr freuen. :) (-> http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/2015/08/gewinnspiel-zu-margos-spuren.html)

    Reply
  7. Merle
    Aug 06 at 13:01 (1 year ago)

    Hei Katha, das hört sich nett an – mein absoluter Lieblingsfilm aller Zeiten ist “Night on Earth” von Jim Jarmusch. Warum? Weil er lustig, romantisch, traurig, intelligent und toll ist. Lg Merle

    Reply
  8. Stephie
    Aug 06 at 17:50 (1 year ago)

    Hallo Katha,
    er ist schon was älter …ich mag sehr gern “Brot und Tulpen”-mit einem wunderbaren Bruno Ganz.Ist was fürz <3 :-)

    Reply
  9. Julie
    Aug 06 at 19:42 (1 year ago)

    Einen richtigen Lieblinsgfilm, der zu jeder meiner Stimmungen passt, habe ich eigentlich gar nicht. Wenn ich gut drauf bin, mich amüsieren will geht nichts über “Some like it hot” mit der unvergessenen Marylin Monroe, obwohl ich den Film schon fast mitsprechen kann.
    Als Tragödie fand ich den vor wenigen Monaten im Kino laufenden “Schicksal ist ein mieser Verräter” überzeugend, möchte auch seine Paperworld Verfilmung “Margos Spuren” mir dieses Wochenende im Kino ansehen.

    Reply
  10. germangreeneyedmonster
    Aug 06 at 21:28 (1 year ago)

    all time favourite ist und bleibt Amelie aber aktuell kann ich die Amy Winehouse Biographie im Kino sehr empfehlen
    regentag7237@aol.com

    Reply
  11. Annalena
    Aug 07 at 10:58 (1 year ago)

    Huhu,

    mein Filmtipp ist Scherbenpark, auch mit Jasna Fritzi Bauer, deswegen habe ich gerade an ihn gedacht. Können wir gerne demnächst mal schauen, falls du ihn noch nicht gesehen hast :-)

    Liebste Grüße
    Annalena

    Reply
  12. Mary
    Aug 07 at 11:36 (1 year ago)

    Das ist ja mal ne tolle Aktion!
    Von dem Film habe ich bereits gehört und fand, dass er sehr interessant klang.
    Warum also nicht einfach mal sein Glück versuchen und bei dir teilnehmen…

    Meine Filmtipps sind vermutlich nichts neues für dich, aber ich finde sie immer noch großartig:
    “Das Schicksal ist ein mieser Verräter”, “Butterfly Effekt” und “Inception”

    Ganz liebe Grüße

    Reply
  13. mareen
    Aug 07 at 15:05 (1 year ago)

    Das hört sich doch nach einem Film an, der mir gefallen könnte.
    Margos Spuren ist sehr empfehlenswert, falls du den noch nicht gesehen hast.
    xo.mareen

    Reply
  14. 202snoopy
    Aug 07 at 15:22 (1 year ago)

    Der letzte Film, der mich so richtig beigeistert und total berührt hat, war “Honig im Kopf” von und mit Til Schweiger. Der Film hat einfach total viel Herz, es gab viel zu lachen, aber leider auch einige sehr traurige Momente. Und am Ende zeigt sich, was wirklich wichtig ist im Leben (möchte natürlich nicht zu viel verraten).
    Ich kann ihn einfach nur weiterempfehlen, egal ob man Til Schweiger Fan ist oder nicht. ;-)

    Bei deinem tollen Gewinnspiel mache ich natürlich auch gern mit.
    Der Trailer ist schon mal sehr viel versprechend. Und allgemein finde ich es super, wenn gute, deutsche Filme ins Kino kommen. Davon könnte es gern mehr geben.

    Liebe Grüße

    Reply
  15. Sandra
    Aug 08 at 07:19 (1 year ago)

    Ich habe bis jetzt nur zwei-drei Dialogfetzen von dem Film im Radio gehört, was mich nicht so angesprochen hat. Aber der Trailer hat mich jetzt total neugierig gemacht. Das klingt nach einem Film der mir gefallen könnte.

    Also vielen Dank für diese Aktion.

    Mein Filmtipp für dieses Jahr ist Mad Max Fury Road. Als ich da das erste Mal den Trailer gesehen habe, dachte ich mir noch, tolle Bilder aber Postapokalyptische Action Filme sind nicht unbedingt mein Ding. Aber dann habe ich immer mehr Kritiken gelesen, die den Film über alles gelobt haben und von den tollen Frauenfiguren gesprochen haben und der feministischen Aussage und das hat mich neugierig gemacht.

    Und ich habe es nicht bereut. Geniale Bilder, super Soundtrack, echte Stunts, viele und vor allem unterschiedliche Frauen, eine spannende Story und Imperator Furiosa, die beste Action-Heldin der letzten 20 Jahre. Fünf Sterne von Fünf!

    Reply
  16. Hannah
    Aug 09 at 08:55 (1 year ago)

    Der letzte Film, den ich gesehen und der mich begeistert hat, war Interstellar. Über die Freitickets würde ich mich seeeeehr freuen, weil man sich immer vornimmt öfter ins Kino zu gehen und es
    dann doch nicht tut. LG Hannah

    Reply
  17. Beate
    Aug 09 at 09:37 (1 year ago)

    Also der Film würde mich sehr interessieren, die Story ist strange aber bestimmt gut . Ich war jetzt in dem neuen Film von Tom Cruise , wer auf gut gemachtes old School Action Kino steht wird da perfekt bedient . Schöne Menschen retten die Welt vor bösen Menschen 👍🏻

    Reply
  18. Thebeautyandthepandas
    Aug 09 at 17:08 (1 year ago)

    Liebe Katha,
    Ich kann Dir den Film Gesetz der Rache sehr empfehlen. Er hat mich von Anfang bis Ende gefesselt da er super spannend ist und viele unerwartete Wendungen hat.
    Den Film about a girl würde ich gerne mit meinem Mann anschauen :-)
    Liebe Grüße
    Jenny

    Reply
  19. Sabrina
    Aug 10 at 09:52 (1 year ago)

    Die Bilder und der Trailer versprechen viel. Bin mal gespannt ob der film halten kann was er hier zeigt.

    Reply

Leave a Reply