Bestitched Valentine’s Day Card DIY

Bestitched Valentine's Day Card DIY
Deutsch

Heute habe ich für euch eine kleine und einfache DIY-Idee für den Valentinstag – eine bestickte Karte mit Herz. Liebe Valentinstag-Boykottierer: Die kann man natürlich auch an jedem anderen Tag verschenken!

English

Today I’ve got a sweet and easy Valentine’s Day DIY idea for you: a bestitched card with heart. Of course, you could also give this to a loved one on every other day as well!

bestitched_valentines_day_card_diy_you_need

Benutzt wurde: Tonpapier, festerer Karton, eine Nadel, rote Wolle, Schere, Kleb [jaja, auf hochdeutsch wohl: ein Klebestift] und ein Stift.

I used: construction paper, cardboard, a needle, red wool, scissors, a glue stick and a pen.

bestitched_valentines_day_card_diy_steps01_02

Zuerst habe ich eine Postkarte als Vorlage genommen und aus meinem Tonpapier einen Streifen in der Breite der längeren Seite der Karte ausgeschnitten. Diesen habe ich so gefaltet, dass ich zweimal die gesamte Kartengröße (als Vorder- und Rückseite der Karte) und ein kürzeres Stück erhielt, mit dem ich die Rückseite der Stickerei abdecken konnte.

First I took a postcard as a template and cut a strip of my construction paper in the width of the longer side of this card. I folded it so that I received the entire card size twice (as the front and back of the card) as well as a shorter piece with which I was able to cover the back of the embroidery.

bestitched_valentines_day_card_diy_steps03_04

Als nächstes habe ich meinen Spruch auf die Vorderseite der Karte geschrieben und ganz dünn vorgezeichnet, wo später gestickt werden sollte.

Next, I wrote on the front of the card and mapped out where I wanted to stitch very thin.

bestitched_valentines_day_card_diy_steps05_06

Anschließend habe ich ein Stück dickeren Karton zur Verstärkung auf die Rückseite geklebt und angefangen, Löcher vorzubohren.

Then I glued a piece of thicker cardboard on the back for reinforcement and started to pre-drill the holes.

bestitched_valentines_day_card_diy_steps07_08

Weiter Löcher vorbohren, dabei immer abwechselnd etwas mehr und etwas weniger Abstand lassen. Für den ersten Stich habe ich den Faden von hinten nach vorne durchgestochen und verknotet.

I continued to pre-drill holes, alternately leaving more and less distance between them. For the first stitch I punched the thread from back to front.

bestitched_valentines_day_card_diy_steps09_10

Nun habe ich weitergestickt bis zum letzten Loch. Wenn etwas reißen sollte, kann man das gut mit einem Streifen Tesafilm von hinten beheben. Am Schluss habe ich den Faden wieder verknotet und das restliche Tonpapier eingeklappt und darübergeklebt.

Now I stitched until I got to the last hole. If something rips, you can fix this easily with a strip of adhesive tape from the back. In the end I knotted the thread again and folded the remaining construction paper over it and glued it together.

Bestitched Valentine's Day Card DIY

Fertig! Jetzt fehlen nur noch ein paar liebe Worte auf der Innenseite der Karte. Diesen Spruch finde ich ja auch sehr dem Zeitgeist entsprechend: There Is Nobody Else I’d Rather Lie In Bed and Look At My Phone Next To von Emily McDowell.

Done! Now it’s only missing a few kind words on the inside of the card. I like this saying: There Is Nobody Else I’d Rather Lie In Bed and Look At My Phone Next To by Emily McDowell.

Bestitched Valentine's Day Card DIY

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Habt ihr etwas vor am Valentinstag? Wir wollen uns einfach einen gemütlichen Abend machen und gemeinsam kochen… also falls jemand eine tolle Idee für ein Valentinstagsmenü hat, immer her damit!

Have fun with this DIY idea!
Do you have any plans for Valentine’s Day? We just want to enjoy a cosy evening at home and cook together … so if someone has a great idea for a Valentine’s Day menu, please tell me!

11 Comments on Bestitched Valentine’s Day Card DIY

  1. Alina
    Feb 09 at 17:19 (2 years ago)

    Ohh wunderbare Idee! ich glaube das mache ich auch :) danke dir ♥

    Reply
  2. Bine Button
    Feb 09 at 17:40 (2 years ago)

    Sehr süße Idee, ich finde .. mehr muss es auch gar nicht sein. Am schönsten sind doch eh die kleinen Dinge.. oder?
    ♥Bine

    Reply
  3. julia
    Feb 09 at 17:58 (2 years ago)

    sehr süß!

    Reply
  4. Mel Bumblebee
    Feb 09 at 22:07 (2 years ago)

    Zauberhafte Idee. An Valentinstag haben wir nichts geplant. Mein Mann hat einen Ärztemarathon vor sich und wir werden uns Abends vermutlich einfach vor den Fernseher legen.

    Reply
  5. Yvonne
    Feb 09 at 23:12 (2 years ago)

    Schöne Idee :)
    Wir verbringen an solchen Tagen einfach ein bisschen mehr Zeit miteinander als sonst :)

    (Dieses Jahr wird es wohl auf ein Spontan-Sushi-Essen hinauslaufen, da wir erst noch Tanzkurs haben und danach uns noch auf den Weg zu meinen Eltern für das Wochenende machen wollen…)

    Reply
  6. Jenny
    Feb 10 at 08:57 (2 years ago)

    Das sieht so toll aus! Super schön!

    Reply
  7. Julia
    Feb 10 at 20:26 (2 years ago)

    Liebe Katha,
    Valentinstag mache ich wohl nichts besonderes, irgendwie ist mir der Tag nie so ans Herz gewachsen und meinem Freund wohl auch nicht. Also einen gemütlichen Abend daheim.:) Deine Karte finde ich aber dennoch wunderhübsch!:)
    Alles Liebe
    Julia

    Reply
  8. Leeri
    Feb 11 at 18:53 (2 years ago)

    Das ist so eine süße Idee ;)

    Reply
  9. Chamy
    Feb 12 at 10:10 (2 years ago)

    Richtig tolles DIY. :-) Hoffe es ist ok, wenn ich es in meinem Valentins-Ideen-Post verlinke. :-)

    lg Chamy
    http://www.chamy.at

    Reply
    • Katha Strophe
      Feb 12 at 10:19 (2 years ago)

      Hey Chamy,

      na klar!
      Freut mich, wenn es dir so gut gefällt :)

      Alles Liebe,
      Katha

      Reply

Leave a Reply