Style Crush ♥ CONQUORE  · THE FATSHION CAFÉ

Deutsch
Heute darf ich euch eine weitere Bloggerin, deren Stil ich einfach entzückend finde, in einem Style-Crush-Interview vorstellen: Die liebe Ela von Con Quore. Ihr nachgestyltes Outfit kennt ihr vielleicht schon von ihrem Gastpost zu meiner Birthday Brunch Party.
English
Today I’m interviewing another lovely blogger with great style for my Style Crush series: Ela of Con Quore. You might know her from her guest post at my Birthday Brunch Party. [Translation by me.]
  stylecrush_conquore

Hallo Ihr Schönen,
ich bin Ela und Autorin von CONQUORE  · THE FATSHION CAFÉ, einem Modeblog für all die jenigen, die Spaß daran haben sich meinen Stil anzusehen. Der Blog wird seit 2012 regelmäßig mit Inhalt aus dem Herzen des Ruhrpotts gefüllt. Meist sind es Outfits, hin und wieder auch einige Inspirationen oder Anleitungen für Augenmake-ups zu bestimmten Anlässen, oder was mir sonst noch gerade in den Sinn kommt. Wie ich mich von den anderen vielen bunten Fashion Blogs unterscheide? Ich gehöre zu den Plus Size Bloggern in Deutschland, dass heißt, dass ich Outfits trage und zeige, die jenseits Größe 46 liegen. Von denen gibt es zwar schon einige in Deutschland, aber jede von uns hat ihren eigenen individuellen Stil, sodass es bei uns nie langweilig wird.
Der Blog ist neben meinen alltäglichen Pflichten ein schönes und kreatives Hobby, welches ich gerne betreibe. Da ich ziemlich oft unterwegs bin, bemühe ich mich wenigstens einmal in der Woche einen Beitrag zu veröffentlichen. Wie in einem Lieblingscafé, genieße ich die Arbeit an meinem “Fatshion Café”, halte immer einen Moment inne, um mir das Schöne in meinem Leben noch einmal vor Augen zu führen, und schreibe dann meine Gedanken auf, welche Du dann z.B. in Form eines Beitrages zu sehen bekommst.

Hey beautiful,
I’m Ela, the author of CONQUORE · THE FATSHION CAFÉ, a fashion blog for everyone who likes to see my style. I started my blog in 2012. My posts are about my outfits, with some inspirational posts or eye makeup tutorials in between. What’s the difference between my blog and all the other fashion blogs out there? I’m one of the German plus size bloggers: I wear and show outfits beyond sie 46 (UK18/US14). There are a lot of other plus size bloggers in Germany, but every one of us has a unique style, so it doesn’t get boring.
My blog is a wonderful, creative hobby that I love. I try to publish at least one post per week. Just like in a favourite café, I love to work on my “Fatshion Café” and pause for a moment to concentrate on the beautiful things in life and write down my thoughts, which you can read in my entries.

Wie würdest du deinen persönlichen Stil beschreiben?
How would you describe your personal style?

SONY DSC

Mein Alltagsoutfit ist ein Kleid, ein Cardigan und hübsche Pumps oder Slipper – weiblich und schlicht. Es gibt jedoch auch Momente, in denen ich gerne auf Trends setze: ich taste mich an Jeans, Leder, verschiedene Prints und Stoffe heran und schaue was ich daraus mache. Gerne darf es manchmal auch etwas aufreizend sein. Asos, Dorothy Perkins und Primark sind da meine liebsten Fundgruben. Wenn es besonders schnieke sein soll, dann gerne auch Simply Be. Eine wichtige Rolle spielen bei mir die Accessoires: schöne Pumps, Taschen, Schmuck und Brillen. Und nicht zu vergessen: meine Augenmake-ups!
Im Großen und Ganzen achte ich jedoch darauf, dass ich entweder erschwingliche Trend-Kleidungsstücke kaufe oder zeitlose Klassiker, die dann gerne etwas mehr kosten dürfen.

My everyday outfit is a dress, a cardigan and pretty pumps or slippers – feminine and simple. But I also like to try on different trends: Jeans, leather, mixed prints and fabrics. I also sometimes like to dress a little sexier. I often shop at Asos, Dorothy Perkins and Primark – and Simply Be when I want somethings a little fancier.Accessoires also play an important role: beautiful pumps, purses, jewellery and glasses. And of course: my eye makeups!
On the whole, I like to buy either affordable trend pieces or timeless classics that might cost a little more.

Was inspiriert dich?
What inspires you?

conquore_schwarz_gelb

Inspirationen hole ich mir auf Pinterest, aus Modezeitschriften und Blogs. Dabei nehme ich nicht nur die Dinge auf, die ich zu 100% wundervoll finde, sondern schaue mir auch gerne die Dinge an, die ich erst auf den zweiten oder dritten Blick ansprechend finde. So erweitere ich den kreativen Horizont meines Geschmacks. Außerdem schlummert in mir der Geist eines modefreudigen Wirbelwinds aus den 60ern mit ausgestellten Kleider und Petticoats! Handschuhe, kleine Handtaschen und die passenden Hüte sowie rote Lippen und ein verführerischer Lidstrich könnten meine Alltagsbegleiter sein. Diese Vintage Liebe ist der Grund, warum ich mit Abstand viel mehr Kleider als Hosen besitze und weshalb ich mich eher für den taillierten Mantel entscheiden werde, anstatt für den kastenartigen.

I get inspired by Pinterest, fashion magazines and blogs. I like to discover things on the second or third look and broaden my fashion sense. What is more, a fashion-obsessed whirlwind who loves the 60ies and their flared dresses and petticoats lives in me! Gloves, little purses and hats as well as red lips and eyeliner could be my every companions. This love of vintage things is the reason why I own way more dresses than trousers and why I’d always chose a taper-cut coat over a boxy one.

5 Dinge, die Ela gerade liebt:
5 of Ela’s current favourites:

1_duefte

Düfte
Düfte sind mir mittlerweile sehr wichtig geworden. Sie unterstreichen meinen persönlichen Stil und meinen Gemütszustand. Meine Allrounder sind Issey Miyake Pleats Please(meine Duftliebe 2013) und Chanel Chance Eau Tendre. Während der kalten Jahreszeiten greife ich jedoch gerne zu Armani Code Femme und Gucci Premiere.

Fragrances
My favourites are Issey Miyake Pleats Please and Chanel Chance Eau Tendre. When it gets colder, I love Armani Code Femme and Gucci Premiere.

2_flauschiges

Flauschiges
Der Zeit hoch im Kurs bei mir: flauschige Materialien!

Soft, fleecy materials

3_make-up

Make Up
Ich liebe es mich zu Schminken und werde es nur dann bei Seite legen, wenn ich keine Zeit dafür finde. Wer mich kennt, weiß, dass ich für jeden Anlass etwas persönliches kreiere und gerne mal auch sehr tief in den Farbtopf greife, manchmal sogar im Alltag. Inspiriert und die besten Tricks habe ich mir da von meinen allerliebsten YouTubern geholt: MissChiveous & den unbeschreiblich sympathischen Schwestern Sam und Nicola von Pixiwoo.

Make Up
I get inspiration for my makeups from my favourite Youtubers: MissChiveous & the incredibly likeable sisters Sam and Nicola of Pixiwoo.

4_musik

Musik
Musik ist mein dauerhafter Begleiter. Musik inspiriert, beruhigt, motiviert, bildet, heilt und erfreut. Für mich bleibt es nicht bei alleinigem Zuhören, denn ich leite ehrenamtlich eine wunderbaren kleinen Kinderchor und habe bis vor einiger Zeit noch regelmäßig klassischen Gesangsunterricht genommen. Wenn Du den Drang danach verspürst auch musikalisch aktiv zu werden, dann solltest Du es am besten sofort angehen; man ist nie zu alt dafür, aber mit dem Warten läuft man Gefahr, viele wunderbare Momente zu verpassen…

Music
Music is my permanent companion. Music inspires, calms, motivates, educates, heals and delights. You’re never to old to start making music!

5_tuell

Tüll
Derzeit liegen in meinem Zimmer über 140qm Tüll verstaut, da ich das Jahr 2014 mit viel Tüll einläuten möchte. Mal schauen, was daraus wird ;)

Tulle
I’ve got a really big project with tulle ahead of me!

stylecrush_conquore_look

Zum Schluss gibt es nur noch ein kleines Zitat für Dich – vielleicht wird es Dich ebenfalls so bewegen, wie mich…

“A well dressed woman, even though her purse is painfully empty, can conquer the world”
– Louise Brooks

Mehr von Ela gibt es auf conquore.com – schaut doch mal vorbei! :)
Find out more about Ela on her blog, conquore.com – and say hi for me! :)

Katha

5 Comments on Style Crush ♥ CONQUORE  · THE FATSHION CAFÉ

  1. majka
    Nov 28 at 10:41 (3 years ago)

    liebe ihren blog.
    und verfolge ihm auch schon etwas länger!!!
    wirklich gut vorgestellt

    ♥♥♥
    lg,
    Majka

    Reply
  2. Miss Marlow
    Nov 28 at 11:11 (3 years ago)

    Was für ein schöner Blog und eine sympatrhische Bloggerin. Und schön, dass es noch mehr Ruhrpottpflanzen wie mich gibt :)

    Wundervoller Stil, ganz toll.

    Reply
  3. Mel BumbleBee
    Nov 28 at 14:02 (3 years ago)

    Ela ist eine ganz wundervolle Bloggerin und ein zauberhaftes Wesen. Ich liebe ihren Blog, ihren ganz persönlichen Stil und ich bekomme auf Instagram regelmäßig Ohnmachtsanfälle, wenn ich wieder ihre tollen Make Ups bewundere. :)

    ♡ Mel xoxo

    Reply
  4. Theodora
    Nov 28 at 19:25 (3 years ago)

    Ein sehr schöner Beitrag! Ela ist ein bezauberndes Mädchen mit einem sagenhaften Style! <3

    Reply
  5. Adriana
    Nov 29 at 07:29 (3 years ago)

    Ich liebe Ela. Für mich ist sie eine der schönsten :-) Ich mag ihren Stil total. Und sie hat wirklich einen tollen Blog.

    LG

    Reply

Leave a Reply